BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 22 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 219

Pleite-Griechen kaufen mit Geld aus dem nächsten EU-Rettungsschirm 400 Kampfpanzer

Erstellt von BeZZo, 09.10.2011, 21:26 Uhr · 218 Antworten · 11.242 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von BeZZo

    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    2.715

    Ausrufezeichen Pleite-Griechen kaufen mit Geld aus dem nächsten EU-Rettungsschirm 400 Kampfpanzer

    Pleite-Griechen kaufen mit Geld aus dem nächsten EU-Rettungsschirm 400 Kampfpanzer




    Sitzen Sie gut?
    Die Athener Regierung fühlt sich wegen der Sparmaßnahmen zunehmend vom eigenen Volk bedroht. Und jetzt kauft sie amerikanische Kampfpanzer. Ein Scherz? Nein, keineswegs.

    Hellenic Defence ist eine griechische Webseite, die sich mit Fragen der Landesverteidigung befasst. Und dort wurde jetzt die Bombe veröffentlicht: Die USA haben einem Ersuchen der Griechen nach Lieferung von 400 amerikanischen Kampfpanzern des Typs M1A1Abrams zugestimmt. Zudem werden die USA den Griechen etwa 100 gepanzerte Militärfahrzeuge liefern. Schwedische Journalisten reiben sich verwundert die Augen, Wirtschaftsjournalisten kommen aus dem Staunen nicht mehr heraus – und in Deutschland schweigen die Medien dazu.
    Die Deutschen tragen die finanzielle Hauptlast für das Rettungsprogramm der Griechen und hätten mit dem Leopard einen eigenen Kampfpanzer anzubieten. Doch mal ganz abgesehen von der Frage, ob und wozu die Pleite-Griechen in einer Lage des drohenden Staatsbankrotts hunderte Kampfpanzer benötigen, sei die Frage gestellt, ob man Athen nicht endlich einfach den finanziellen Stecker ziehen sollte. Erst beschlossen die Griechen, mit unseren Rettungs-Milliarden eine Großmoschee in Athen zu bauen. Und nun verballern sie das noch nicht einmal ausbezahlte Geld gleich wieder an die Amerikaner. Wer solche Pleite-Griechen noch unterstützt, der ist ein Verbrecher. Denn die Griechen wollen mit dem Kauf amerikanischer Panzer die amerikanische Wirtschaft unterstützen. Nicht die europäische. Doch mit dem Datum vom 26.7.2011 und der »Referenz-Nummer der staatlichen Beihilfe SA.33204 (11/N)« gibt es für die Griechen die EU-Rettungsmilliarden als Hilfe zur »Behebung einer beträchtlichen Störung im Wirtschaftsleben«. Gemeint ist eine Störung im Wirtschaftsleben der EU, nicht der USA. Die griechische Regierung betrügt uns offenkundig, wo auch immer sie kann.


    Hellenic Defence News

  2. #2
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    was fuer eine Grossmoschee?
    ist das wieder so ein ratespiel?

  3. #3
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.827
    nein nicht schon wieder.
    ok sehen wir es mal positiv.
    400 neue arbeitsplätze.
    panzerfahrer.

  4. #4
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.083
    Diesen beitrag gibt es schon.Thread schließen.

  5. #5
    Avatar von Salvador

    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    3.342
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    nein nicht schon wieder.
    ok sehen wir es mal positiv.
    400 neue arbeitsplätze.
    panzerfahrer.
    muss aber bedenken das sie auch bezahlt werden wollen. aber mit welchem Geld ?

  6. #6
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    nein nicht schon wieder.
    ok sehen wir es mal positiv.
    400 neue arbeitsplätze.
    panzerfahrer.
    kanonier und der die ganzen knöpfe bedient, sogar 1200

    gut investiert, garantiert

  7. #7
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Also von wegen nur Pleiten
    Gegen Kroatien haben sie gewonnen, hehe der musste sein.

    Also ich find es gut, dass sie diese Panzer kaufen, kann nie schaden

  8. #8
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    vielen dank fuer die quelle..kann jetzt geschlossen werden
    bestimmt wird auch diese moschee geheim gebaut, so das nur kopp-verlag das weiss.





    KOPP-VERLAG


    Vorsicht Plünderer: Pleite-Griechen kaufen mit Geld aus dem nächsten EU-Rettungsschirm 400 Kampfpanzer - Kopp-Verlag

  9. #9
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.827
    Zitat Zitat von Königsrasse Beitrag anzeigen
    muss aber bedenken das sie auch bezahlt werden wollen. aber mit welchem Geld ?

    ok mein geld ist gut investiert.
    ist mir lieber, als arbeitslose oder hartz4 zu zahlen.

    nächstes problem bitte.

  10. #10
    Avatar von Salvador

    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    3.342
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    vielen dank fuer die quelle..kann jetzt geschlossen werden
    bestimmt wird auch diese msochee geheim gebaut, so das nur kopp-verlag das weiss.


    Vorsicht Plünderer: Pleite-Griechen kaufen mit Geld aus dem nächsten EU-Rettungsschirm 400 Kampfpanzer - Kopp-Verlag

    Lenk nicht vom Theama ab.

Seite 1 von 22 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 00:17
  2. Kaufen Griechen im Ausland ab 2011 Staatsaanleihen ?
    Von Karadeniz-Pontos-S.Meer im Forum Wirtschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 20:09
  3. Griechen kaufen immer mehr bei den Nachbarn ein?
    Von Гуштер im Forum Wirtschaft
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 00:56
  4. Pleite-Griechen bepöbeln Deutsche!
    Von dersim62 im Forum Wirtschaft
    Antworten: 191
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 18:43
  5. 30 Milliarden für die Pleite-Griechen!
    Von Serbian Eagle im Forum Politik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 13:43