BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 65

Podgorica:0 Spuren vom versprochenen Wohlstand

Erstellt von Kusho06, 15.09.2008, 15:08 Uhr · 64 Antworten · 2.580 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    8.965
    Zitat Zitat von Makki_HR Beitrag anzeigen
    Die kriegen dch ales von ihren USA und UN Freunden finanziert..... Bosnien hat Deutschland und Österreich auf seiner Seite, Montenegro und Serbien einfach nichts. Die müssen sich ja um sich selbst kümmern.
    du bist ja ziemlich erbärmlich wenn du dich bloss auf andere Länder stützst



    Zitat Zitat von Makki_HR Beitrag anzeigen
    Montenegro hat nicht mal eigenes Geld......hmmm ich frag mich wie dann die ganzen Euros von allen ländern der welt da hinkamen?????

    wir haben ein spezialabkommen mit der EZB, dass wir den euro als offizielles zahlungsmitel haben dürfen

  2. #32

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    bobi morn mit auto 6.30 bi euch bahnhof.

  3. #33

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Also ich glaube, so wie im Kosovo gerade gearbeitet wird, und so wie vorangeht, bewegt sich kein anderes Balkanland

    Ist auch klar, wir konnten vorher nicht wegen den Serben.

    Im Kosovo wird investiert, das ist nicht mehr normal. Prishtina wird total anders aussehen in den nächsten Jahren.

    So viel zu den Hundesöhnen di neidisch sind

  4. #34

    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    8.965
    Zitat Zitat von djalo Beitrag anzeigen

    das beste ist wenn man von kroatien runterfährt die straßen dort alle schön und gut sobald man an der grenze CRNA GORA ankommt kommt man sich vor als ob man in irak gelandet ist die straßen dort katastrophal im vergleich zu kroatien obwohl kroatien nichtmal 1 km entfernt ist liegen welten dazwischen montenegro sieht wie serbien aus überall autowracks und müll eigentlich bräuchtet ihr keine grenzschilder ein blinder würde mitbekommen dass er in crna gora angekommen ist
    wenn du deine augen ein bisschen mehr aufgetan hättest, dann hättest du gesehen, dass der grenzübergang zu kroatien umgebaut wird, es ist eine Baustelle (albanisch: Baushtële), bei einer Baustelle hat es normalerweise betonteile, staub und schotter

    so sah es im mai aus


    Die autos die auf den strassenrändern parkiert sind, sind keine autowracks, sondern autos der arbeiter, sie haben halt kein geld um sich ein teureres auto zu leisten, aber das weisst du ja mit deinem konkret krassen tiefergelegten 3er BMW nicht


    so sahs vorher aus, vor den umbaumassnahmen, der neue ist noch nicht fertig







    Zitat Zitat von djalo Beitrag anzeigen
    PS: jetzt im ernst die straßen in kosovo sind sogar besser

    dann zeig doch mal ein bild, von den prachtstrassen in kosovo, behauptungen kann hier jeder aufstellen

  5. #35
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Ex-Yugo Beitrag anzeigen
    Also ich glaube, so wie im Kosovo gerade gearbeitet wird, und so wie vorangeht, bewegt sich kein anderes Balkanland

    Ist auch klar, wir konnten vorher nicht wegen den Serben.

    Im Kosovo wird investiert, das ist nicht mehr normal. Prishtina wird total anders aussehen in den nächsten Jahren.

    So viel zu den Hundesöhnen di neidisch sind

    Bleib auf dem Boden,Junge.In Pristina muss man 40.000.0000.0000 Billionen und 300 Jahre Bauzeit investieren,damit das da was gibt.Die Stadt erinnert mich immer an den kalten Ostblock ohne iergendwas schönes ...

  6. #36

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    26
    es verdammt scheiße für uns albaner wir haben soviel bevölkerung aber zuwenig platz ! kosovo plus albanien ist nicht mal so groß wir kroatien oder bosnien pff wir müssen mehr einehmen plus illirida kommen wir vllt auf auf 48000 km2 das reicht nicht wir müssen ganz mazdonien nehmen damit wir turisten land und industristaat in einem werden !

  7. #37
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Montenegrin Beitrag anzeigen
    wenn du deine augen ein bisschen mehr aufgetan hättest, dann hättest du gesehen, dass der grenzübergang zu kroatien umgebaut wird, es ist eine Baustelle (albanisch: Baushtële), bei einer Baustelle hat es normalerweise betonteile, staub und schotter

    so sah es im mai aus


    Die autos die auf den strassenrändern parkiert sind, sind keine autowracks, sondern autos der arbeiter, sie haben halt kein geld um sich ein teureres auto zu leisten, aber das weisst du ja mit deinem konkret krassen tiefergelegten 3er BMW nicht


    so sahs vorher aus, vor den umbaumassnahmen, der neue ist noch nicht fertig










    dann zeig doch mal ein bild, von den prachtstrassen in kosovo, behauptungen kann hier jeder aufstellen

    lass den Idioten doch,Montegro ist weiter als Albinoland und Kosovo...die fahren da mit so Karren uns Esel vorne dran,rum.

  8. #38
    Avatar von alba_mafia

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    1.854
    Zitat Zitat von Kapetan-Frenki Beitrag anzeigen
    lass den Idioten doch,Montegro ist weiter als Albinoland und Kosovo...die fahren da mit so Karren uns Esel vorne dran,rum.
    was willst du eigt. schon wieder bosnier

    mischt dich wieder mal ein

  9. #39

    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    8.965
    Zitat Zitat von akaShqipe Beitrag anzeigen
    es verdammt scheiße für uns albaner wir haben soviel bevölkerung aber zuwenig platz ! kosovo plus albanien ist nicht mal so groß wir kroatien oder bosnien pff wir müssen mehr einehmen plus illirida kommen wir vllt auf auf 48000 km2 das reicht nicht wir müssen ganz mazdonien nehmen damit wir turisten land und industristaat in einem werden !

    ich glaube ihr solltet auch noch nordwestsüdost-madagaskar einnehmen, erst dann habt ihr richtig viel platz

  10. #40

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Zitat Zitat von Kapetan-Frenki Beitrag anzeigen
    Bleib auf dem Boden,Junge.In Pristina muss man 40.000.0000.0000 Billionen und 300 Jahre Bauzeit investieren,damit das da was gibt.Die Stadt erinnert mich immer an den kalten Ostblock ohne iergendwas schönes ...
    Prishtina ist schon jetzt eine wunderschöne Stadt. Wird aber noch viel viel besser

    deswegen weint ihr ja um den kosovo, weil es so ''shit'' ist

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 01:37
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 10:00
  3. Die Spuren!
    Von Vatrena im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2008, 12:09
  4. Das Verwischen von Spuren
    Von Jelka im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.05.2006, 16:55