BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 70 ErsteErste ... 61213141516171819202666 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 697

Pöbelnde Griechen !

Erstellt von Ouchy, 17.02.2012, 11:57 Uhr · 696 Antworten · 26.187 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.863
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    nicht zu vergessen uns Griechen verdanken diese Länder vieles. ohne die griechische Kultur währen viele noch auf den Bäumen, von ast zu ast geschwungen und an der nase gebohrt. Dass kostet allein viel Geld.
    Die besatzer griechenlands haben kulturschätze ergaunert und in den Mussen der Welt aufgestellt und kasieren eintrittsgelder um dass zu bestaunen, dass geld muss zurück an griechenland.
    560 Mrd € schuldet nach dem zweiten Weltkrieg Deutschland Griechenland zum heutigen zeitpunkt. Plündern, Morden, Schäden, und die versuchen uns was vorzuwerfen?
    Wer hat nach dem zweiten Weltkrieg Deutschland mit aufgebaut?? wer hat die drecksarbeiten erledigt, wer hat für den heutigen wohlstand Deutschlands auch ein Beitrag geleistet? waren es nicht Griechen, Türken, Italiener, Yugos,Spanier, Portugiesen?
    Wer will als weltmacht in Europa fuß fassen?? genau Deutschland, Frankreich die müssen zahlen.
    Die restlichen die hinter den Ärsche deren stecken lass ich hier komentarlos stehen

    unter diesen umständen will ich dir in der BF sprache antworten.

    du kannst meine eier kraulen und an meine schwanz lutschen.

    sattle dein pferd und ab in die heimat.


    sonst noch fragen?:nein1:

  2. #152

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    unter diesen umständen will ich dir in der BF sprache antworten.

    du kannst meine eier kraulen und an meine schwanz lutschen.

    sattle dein pferd und ab in die heimat.


    sonst noch fragen?:nein1:
    Er hat wenigstens eine Heimat, Du wieder rum mal diese und jene Zigeuner....was mischt Du dich überhaupt ständig ein in Gr. Themen?

    Deine Quitscheentchen nach jeden Posting, machen deine bescheuerten Postings übrigens noch bescheuerter ..

    Hiiihoouuhhaaa, ich bin ein Erwachsener Mann und mir gefallen Entchen ...gehe in dein Yugo Land und verteidige dort dein Volk Quitscheentchen

  3. #153
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543

  4. #154

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.360
    Zitat Zitat von Ouchy Beitrag anzeigen
    Schmeißt die Griechen endlich aus dem Euro! Wir zahlen und sie bepöbeln uns - Politik Ausland - Bild.de


    Findet ihr nicht auch das es unsachlich ist und neben dem Punkt, die Nazi masche zu bringen ?

    Merkel als Nazibraut darzustellen , was bringt das ?
    Ausser Hetze und das Volk aufzubringen...

    Merkel und Schäuble haben gar nichts mit dem Nationalsozialismus zu tun, Merkel hat noch nie ein Hakenkreuz getragen.
    Also was soll das ?

    Wie billig ist das bitte und wie hoch ist die Aussichtslosigkeit ?

    Also das ist an Undankbarkeit nicht zu überbieten.

    Nicht ein Danke kommt von Euch. Ein einziges Danke ....

    Wie sind die Griechen bitte drauf ?
    Es gibt nichts, wofür die Griechen Deutschland danken sollten.



    Und diese Bilder von Merkel und Schäuble mit Hakenkreuzen ist eine ganz normale Reaktion, wenn man die Geschichte Griechenlands im Kopf hat.

  5. #155
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.863
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Er hat wenigstens eine Heimat, Du wieder rum mal diese und jene Zigeuner....was mischt Du dich überhaupt ständig ein in Gr. Themen?

    Deine Quitscheentchen nach jeden Posting, machen deine bescheuerten Postings übrigens noch bescheuerter ..

    Hiiihoouuhhaaa, ich bin ein Erwachsener Mann und mir gefallen Entchen ...gehe in dein Yugo Land und verteidige dort dein Volk Quitscheentchen

    welche heimat.
    3- 4 wochen im jahr?
    das hatte ich mehrfach in GR
    bin ich jetzt ein halb grieche?

  6. #156
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.863
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Es gibt nichts, wofür man die Griechen Deutschland danken sollten.



    Und diese Bilder von Merkel und Schäuble mit Hakenkreuzen ist eine ganz normale Reaktion, wenn man die Geschichte Griechenlands im Kopf hat.
    dann vollste unterstützung für schäuble.

  7. #157
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Griechische Medien hetzen mit Nazi-Vergleichen gegen Deutschland: Der Feind sitzt in Berlin



    Wolfgang Schäuble als Gollum, Angela Merkel als Hitlers Tochter: Mediale Ausrutscher belasten die ohnehin strapazierten Beziehungen zwischen Deutschland und Griechenland. Was steckt dahinter?



    Giorgos Trangas kommentiert allabendlich bei dem kleinen griechischen TV-Sender Extra 3 das Zeitgeschehen. Der Name seiner Sendung: „Choris Anästhetiko“ („Ohne Betäubung“). Morgens weckt er die Griechen mit ironischen Wortspielen über den Radiosender Real FM. Mit deftigen Sprüchen wettert er dabei gegen alles, was nicht seinem Weltbild entspricht.

    Das Spiel ist seit Beginn der Finanzkrise stets dasselbe. Der Feind sitzt in Berlin, in den Ratingagenturen und in Brüssel. Überall wittert Trangas eine Verschwörung. Dabei führt er geschickt die Tagesnachrichten als Beweise an. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble wird als Gollum, Kanzlerin Angela Merkel als Hitlers Tochter bezeichnet. Überhaupt steht für ihn die EU nur für ein von Deutschland beherrschtes Viertes Reich. Mit „ich mache jetzt eine Pause, denn der drängende, in Deutschland aufgewachsene Regisseur zwingt mich dazu“, läutet er schon mal eine Werbepause ein.

    Gradmesser ist die Meinung des Publikums

    Trangas ist ein wohlhabender Journalist und Verleger. Gerne vermischt er sein Schicksal mit dem der darbenden Bürger. So unterrichtete er am Dienstagabend sein Publikum darüber, dass er – ob seiner für die Besatzungsmacht gefährlichen Kommentare und seiner journalistischen Widerstandsarbeit – Gefahr laufe, von der Mattscheibe zu verschwinden. Inländische Kollaborateure alias Minister hätten ihn angerufen, sagte er geheimnisvoll. Namen nannte er dabei nicht.

    Gradmesser für den populistischen Medienprofi ist die Meinung des Publikums. 50 000 Leser findet seine neue Zeitschrift Crash. Die bewirbt er mit Merkel-Bashing und dem Slogan „Seid ihr bereit für die ganze Wahrheit?“

    Trangas‘ Provokationen dienen im Inland allenfalls zur Belustigung und zum Dampfablassen. Im Ausland werden sie plötzlich ernst genommen.

    Denn die deutsch-griechischen Beziehungen sind ohnehin belastet. Und das Phänomen Trangas ist kein Unikum. Besonders in Zeiten, in denen Abstimmungen über Sparmaßnahmen anstehen, setzen die Medien verstärkt auf Provokationen. Der Trailer einer Polittalkshow im Athener Regionalsender Kontra TV etwa zeigt marschierende Wehrmachtssoldaten, untermalt von Herms Niels Marschlied „Erika“. Es diente den Nazis als Propagandalied. FOCUS Online fragte zwei Bewohner Griechenlands über ihre Sicht zu den medialen Streitereien. weiter
    Schon in den ersten Minuten des Videos sieht man marschierende SS-Truppen die zu Marschmusik mit Nazifahnen herumstolzieren.






    Das ist ziemlich schwere Kost...

  8. #158
    Yunan
    Natürlich. Die Deutschen geben den Ton vor, wie andere Länder ausgenommen werden sollen ohne dabei private Gläubiger zur Kasse zu bitten, halten die Löhne in Deutschland schön niedrig und erwürgen so jede gesunde Volkswirtschaft und die Griechen sind die, die schuld sind an der Misere.

    Bild ist eben die Zeitung für die dumme Masse.

  9. #159
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.863
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Natürlich. Die Deutschen geben den Ton vor, wie andere Länder ausgenommen werden sollen ohne dabei private Gläubiger zur Kasse zu bitten, halten die Löhne in Deutschland schön niedrig und erwürgen so jede gesunde Volkswirtschaft und die Griechen sind die, die schuld sind an der Misere.

    Bild ist eben die Zeitung für die dumme Masse.
    yunan,
    wie waren die rentenerhöhungen in den letzten 10 jahren in D und GR?

  10. #160
    Yunan
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    yunan,
    wie waren die rentenerhöhungen in den letzten 10 jahren in D und GR?
    Ja wie waren sie denn? Wir wissen alle wie sie waren, wir wissen auch, dass die Einfrierung der Renten und Löhne in Deutschland jede EU-Volkswirtschaft abgewürgt haben.

    Bitte nicht reden wenn man die Zusammenhänge nicht erkennt.

    Im übrigen bekommen die meisten meiner Verwandten Rente unter 400€ im Monat, guter Mann, und das bei dreimal teureren Preisen.

Ähnliche Themen

  1. Nur für Griechen
    Von liberitas im Forum Rakija
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 12:04
  2. An die Griechen
    Von AGRON im Forum Rakija
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 21:55
  3. Top 10 Griechen
    Von Caesarion im Forum Rakija
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 18:45
  4. TOP Griechen
    Von El Hamza im Forum Rakija
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 18:56
  5. Griechen......
    Von Jastreb im Forum Musik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 23:48