BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 55 von 70 ErsteErste ... 54551525354555657585965 ... LetzteLetzte
Ergebnis 541 bis 550 von 697

Pöbelnde Griechen !

Erstellt von Ouchy, 17.02.2012, 11:57 Uhr · 696 Antworten · 26.181 Aufrufe

  1. #541
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739

    Reden

    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen



    hahaha wie die schon bei mir im nachbardorf rumpöbeln gegen deutschland


    Iich libä diechh



    Macedonian

  2. #542

    Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    219
    Fazit:

    Grieche : „Danke" !! = Unmöglich.

  3. #543
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Ouchy Beitrag anzeigen
    Fazit:

    Grieche : „Danke" !! = Unmöglich.

    wenn du einmal sagst "Griecchhhenlaaan iccch libe diiiich" sagst überlege ichs mir

  4. #544
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    wenn du einmal sagst "Griecchhhenlaaan iccch libe diiiich" sagst überlege ichs mir
    Ich kann mich nicht mehr halten
    Das Video hat bei mir bereits die MSN-Runde gemacht
    Insbesondere ab 2:50




    Macedonian

  5. #545
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    xaxaxa...re tin kardiola......haha....geiles video.......NEIN NEIN:...ichhhh llieeebbeeennnn diiccchhh....

  6. #546
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.863

  7. #547
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.863
    ab 3:20



  8. #548
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768


    a ree merkel kariolaaaa

  9. #549
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Die Griechen sparen nicht genug. Sagt Europa. Die Griechen tun nichts als demonstrieren. Sagt Europa. Aber wissen wir wirklich, welche dramatischen Auswirkungen die Krise auf die Bevölkerung hat? Reise in ein Katastrophengebiet, in dem Hunderttausende ihre Arbeit verlieren, Eltern ihre Kinder nicht mehr ernähren können und die gesamte Mittelschicht vor dem Untergang steht.
    Griechenland - Im freien Fall - Wirtschaft - sueddeutsche.de
    sorry, ist jetzt kein Blog oder ein komunistisches Blatt, das man Verschwörung ankreiden könnte. Ist leider nur die Süddeutsche. Aber vielleicht bekommen die Autoren lebenslanges Schreibverbot, das sie ja nicht auf der Merkel-Welle mitsurfen.

    zur Info:
    Immer wieder kommt an die Griechen der Vorwurf das sie nicht genügend sparen. Dies ist eine unzulässige Verkürzung der Sachlage, richtig ist es gelingt nicht das Staatshaushaltdefizit signifikant zu senken. Dies ist aber auch kaum möglich, denn durch die von der Troika (IWF, EU und EZB) diktierten Sparmaßnahmen schrumpft das BIP (real -6,8% 2011) und damit sinken auch die Steuereinnahmen, während die Ausgabenseite weiter belastet wird. Schon die erste Griechenhilfe war keine Hilfe, sondern ausschließlich ein Bailout der Gläubiger. Auch mit dem avisierten zweiten Rettungspaket würden ausschließlich Altschulden refinanziert und die neuen aufgelaufenen Defizite, aber nicht die unter der wirtschaftlichen Depression leidenden Griechen gerettet.
    Seit Mai 2010, mit der an Sparmaßnahmen gekoppelten ersten Griechenhilfe in Höhe von 110 Mrd. Euro, explodierte die Arbeitslosigkeit von 12,0% auf 20,9% zuletzt im November 2011. Die Jugendarbeitslosigkeit zog von 32,5% auf 48% an.
    In Folge der steigenden Arbeitslosigkeit und der Lohnkürzungen sank zuletzt in Q3 2011 die Summe aller realen Arbeitnehmerentgelte um -22,9% zu Q3 2009! Die Industrieproduktion schrumpfte um -32,01% zum Hoch, die Inlandsaufträge der Industrie um -55,71%. Die schwache, unterentwickelte, aber auch binnenorientierte griechische Industrie wird nicht dadurch exportfähiger, dass man den Binnenmarkt zerstört. Die Kontraktion der Masseneinkommen, Folge der Maßnahmen der Troika koppeln direkt auf den Konsum zurück, die realen Einzelhandelsumsätze brachen um -30,9% zum Hoch im März 2008 ein. Dies hat 60’000 griechischen Einzelhändlern bereits die Existenz gekostet. Auch im November 2011 sanken die realen Einzelhandelsumsätze weiter, um -8,9% zum Vorjahresmonat. Von wegen es wird nicht gespart, der normale Grieche muss auf Grund seines schrumpfenden Einkommens sparen bis es quietscht.

  10. #550
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.863
    lieber kiko,
    es sind nicht "die griechen"

    diese menschen tun mir leid, weil es wenige gibt die kohle weg klauen und sich bereichern.

    warum diese an der regierung sind versteh ich nicht.

    D journalisten decken auf und stürzen sogar einen bundespräsidenten.
    in GR verdienen sich die journalisten, zusammen mit den politikern eine goldene nase.

    wieviel geld wird wieder verschwinden und nicht dort ankommen, wo es dringend gebraucht wird?

    schade, daß die bevölkerung leiden muss.

Ähnliche Themen

  1. Nur für Griechen
    Von liberitas im Forum Rakija
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 12:04
  2. An die Griechen
    Von AGRON im Forum Rakija
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 21:55
  3. Top 10 Griechen
    Von Caesarion im Forum Rakija
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 18:45
  4. TOP Griechen
    Von El Hamza im Forum Rakija
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 18:56
  5. Griechen......
    Von Jastreb im Forum Musik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 23:48