BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 59 von 70 ErsteErste ... 94955565758596061626369 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 590 von 697

Pöbelnde Griechen !

Erstellt von Ouchy, 17.02.2012, 11:57 Uhr · 696 Antworten · 26.158 Aufrufe

  1. #581
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Ja, wenn sich die Griechen einen Putin wünschen, mir solls egal sein.

  2. #582
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Ja, wenn sich die Griechen einen Putin wünschen, mir solls egal sein.
    Was hast du denn an ihm auszusetzen?....Das er keine Demokratie duldet?

  3. #583
    Yunan
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Für die Griechen ist ein Putin das Letzte was ich mir wünsche und so sieht es vermutlich auch das griech. Volk.
    Alles ist besser als in der EU und dem westlichen Einflussraum zu verbleiben.

  4. #584
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Alles ist besser als in der EU und dem westlichen Einflussraum zu verbleiben.
    kommst du immer noch damit - Griechenland hat sich weitestgehend selbst in die Scheiße geritten (und ich meine sicher nicht nur die Politik), höre lieber auf dich selbst zu belügen und allen anderen die Schuld dafür zu geben

  5. #585
    Yunan
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    kommst du immer noch damit - Griechenland hat sich weitestgehend selbst in die Scheiße geritten (und ich meine sicher nicht nur die Politik), höre lieber auf dich selbst zu belügen und allen anderen die Schuld dafür zu geben
    Unsere Politiker haben uns in die Scheiße geritten und unsere Politiker sind nun mal Abgesandte der Briten oder Amerikaner.

    Griechischer Bürgerkrieg: Großbritannien und USA haben das Ergebnis zu ihren Gunsten und auf Kosten des Volkes verändert.

    Griechische Diktatur: Das grüne Licht für den Militärputsch und der anschließenden Diktatur kam von der CIA(wie auch in Chile, Panama, Venezuela usw. usw. usw.).

    Gründer der ND und des PASOK waren amerikanahe Personen (George Jeffrey Papandreou), unter diesen Parteien hat Griechenland seine Beine wie eine Hure geöffnet.

    Das ist die Realität. Politiker und ihre Cliquen haben uns zu diesem Punkt gebracht, jetzt sollen sie auch die Scheiße ausbaden. Doch das weiß die EU, die EZB und der IWF geschickt zu verhindern, indem das Volk für die Wirtschaftsverbrechen der oberen Kaste zur Verantwortung gezogen wird.

  6. #586
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    kommst du immer noch damit - Griechenland hat sich weitestgehend selbst in die Scheiße geritten (und ich meine sicher nicht nur die Politik), höre lieber auf dich selbst zu belügen und allen anderen die Schuld dafür zu geben
    Trozdem braucht griechenland eine harte hand.So eine art putin...die einige oligarchen und politiker in den bau schickt..wäre garnicht mal so verkehrt
    An ein paar ohrfeigen ist niemanden gestorben

  7. #587
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Unsere Politiker haben uns in die Scheiße geritten und unsere Politiker sind nun mal Abgesandte der Briten oder Amerikaner.

    Griechischer Bürgerkrieg: Großbritannien und USA haben das Ergebnis zu ihren Gunsten und auf Kosten des Volkes verändert.

    Griechische Diktatur: Das grüne Licht für den Militärputsch und die anschließende Diktatur kam von der CIA.

    Gründer der ND und des PASOK waren amerikanahe Personen (George Jeffrey Papandreou), unter diesen Parteien hat Griechenland seine Beine wie eine Hure geöffnet.

    Das ist die Realität. Politiker und ihre Cliquen haben uns zu diesem Punkt gebracht, jetzt sollen sie auch die Scheiße ausbaden. Doch das weiß die EU, die EZB und der IWF geschickt zu verhindern, indem das Volk für die Wirtschaftsverbrechen der oberen Kaste zur Verantwortung gezogen wird.
    jaja träum weiter

  8. #588
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Trozdem braucht griechenland eine harte hand.So eine art putin...die einige oligarchen und politiker in den bau schickt..wäre garnicht mal so verkehrt
    An ein paar ohrfeigen ist niemanden gestorben
    mag sein, keine Ahnung was nun am besten wäre

  9. #589
    Yunan
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    jaja träum weiter
    Ein anonymes Kommuniqué ergänzt den „Königlichen Erlass“ und präzisiert ihn für die Praxis:
    „Ab sofort wird bis auf Widerruf jeder Kraftfahrzeug- und Fußgängerverkehr in der Stadt verboten. Jede Zivilperson, die sich auf der Straße aufhält, hat unverzüglich nach Hause zu gehen. Nach Sonnenuntergang wird auf jede in der Stadt angetroffene Person das Feuer eröffnet. Der Verkehr ist nur Ärzten und Apothekern in schweren Krankheitsfällen gestattet, und dies nur nach Erlaubnis der zuständigen Polizeibehörden.

    Ab sofort werden bis auf Widerruf die Effektenbörse und der Warenmarkt geschlossen.

    Ab sofort ist es bis auf Widerruf verboten, in Banken und Sparkassen Abhebungen vorzunehmen. Ab heute, dem 21. April, wird die Vorlegungsfrist für Wechsel um zehn Tage verlängert.

    Ab sofort ist bis auf Widerruf der Ankauf von Pfund Sterling und aller anderen ausländischen Devisen verboten. Jeder Versuch von Händlern, Lebensmittellager anzulegen, wird als Sabotage betrachtet; Zuwiderhandelnde werden vor militärische Ausnahmegerichte gestellt.

    Alle Bürger werden aufgefordert, die Polizeibehörden unverzüglich zu benachrichtigen, wenn sie von dem Versuch eines Händlers hören, ein Lebensmittellager anzulegen.

    Ab sofort wird bis auf Widerruf der Unterricht in den Grund-, Ober- und Hochschulen unterbrochen.“

    Auf diese Weise sah sich am 24. April 1967 jeder Grieche isoliert und hilflos einem Staatsstreich gegenüber, von dem niemand die Urheber noch den wirklichen Umfang kannte; seine Organisation erschien zu dem Zeitpunkt als das gemeinsame Werk des Königspalastes, der traditionellen Rechten, der Streitkräfte und der Amerikaner (hier insbesondere der CIA).
    Was willst du eigentlich noch dazu sehen? Du weißt doch gar nicht, was in Griechenland los war und ist. Jeden Tag werden dort Leute von der Polizei tyrannisiert und schikaniert.

    Das ist unser Land, wir wissen welche Kräfte dort am Werk sind.

  10. #590
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    Sorry White Jim, aber du hast echt keine Ahnung was in GR los ist........

Ähnliche Themen

  1. Nur für Griechen
    Von liberitas im Forum Rakija
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 12:04
  2. An die Griechen
    Von AGRON im Forum Rakija
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 21:55
  3. Top 10 Griechen
    Von Caesarion im Forum Rakija
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 18:45
  4. TOP Griechen
    Von El Hamza im Forum Rakija
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 18:56
  5. Griechen......
    Von Jastreb im Forum Musik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 23:48