BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Prognose: Großbritannien löst 2030 Deutschland als größte Wirtschaft Europas ab

Erstellt von Damien, 27.12.2013, 23:05 Uhr · 23 Antworten · 2.096 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.305
    Zumindest dürfte Deutschland die größte und zur Zeit auch leistungsstärkste und eine der wettbewerbsfähigen Volkswirtschaften im Eu-Raum sein. Ob die britische ihr mal den Rang ablaufen könnte, weiß ich nicht.

    Aber mal ein ganz interessanter Artikel, wenn sicher auch nur eine Meinung aus der "Wirtschaftswoche"

    Forum: Deutschlands ökonomische Stärke ist eine Illusion - Konjunktur - Politik - Wirtschaftswoche

  2. #12
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Das werden die Angelsachsen nicht mal in ihren feuchtesten Träumen erleben.

  3. #13
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.894
    oje, bis 2030 ist es ein noch sehr langer weg.
    daß andere glauben, besser zu werden, ist das eine.
    das andere ist, daß D nicht stehen bleibt.


    @amerigo
    bis dahin haben svabos, bosnien komplett auf gekauft

  4. #14

    Registriert seit
    06.12.2013
    Beiträge
    511
    Man hat die Krise 2008 nicht kommen sehen, nur so viel dazu.
    Bis zum Jahr 2030 heisst es abwarten und Tee trinken.

  5. #15
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.539
    Zitat Zitat von Vergil Beitrag anzeigen
    Man hat die Krise 2008 nicht kommen sehen, nur so viel dazu.
    Bis zum Jahr 2030 heisst es abwarten und Tee trinken.
    Die war ja auch Ergebnis von unlauteren bzw. kriminellen Methoden, das ist auch praktisch nicht vorhersehbar

  6. #16
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.305
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Die war ja auch Ergebnis von unlauteren bzw. kriminellen Methoden, das ist auch praktisch nicht vorhersehbar
    Nö, nach Weltwwirtschaftskrisen in den 20ern, die ebenfalls im Grunde durch Spekulationsblasen und Untrieben ein paar Dutzender Wallstreetfuzzis ehntsand, nach diversen Immobilien- und Finanzkrisen wie etwa auch Ende 90er in Asien sind die Machenschaften ja so völlig unbekannt und unvorhersehbar. Und das bittere ist, dann kriegt man in DE fast 500 Milliarden in den Allerwertesten geschoben. (Vegl. mal dazu die Summen für den Aufbau Ost innerhalb von 20 Jahren^^)

  7. #17
    economicos
    Meine Prognose:

    Nein, schaffen sie nicht,

  8. #18
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.539
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Nö, nach Weltwwirtschaftskrisen in den 20ern, die ebenfalls im Grunde durch Spekulationsblasen und Untrieben ein paar Dutzender Wallstreetfuzzis ehntsand, nach diversen Immobilien- und Finanzkrisen wie etwa auch Ende 90er in Asien sind die Machenschaften ja so völlig unbekannt und unvorhersehbar. Und das bittere ist, dann kriegt man in DE fast 500 Milliarden in den Allerwertesten geschoben. (Vegl. mal dazu die Summen für den Aufbau Ost innerhalb von 20 Jahren^^)
    selbstverständlich

  9. #19
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.587
    Heißt das dass die Tommys endlich anfangen auch was zu arbeiten?

  10. #20

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    1.070
    Zitat Zitat von Complexicum Beitrag anzeigen
    Ja, ich wusste dass man mich missverstehen würde, mein fehler.
    Falls ein land wie DE oder GB als die Wirtschaftsmacht Europas gesehn wird, dann nur weil sie auch so tief in die staatsschulden stehen, dass sie keine 1000 jahren ihre zinsen abzahlen könnten. Wer hat macht und wirtschaftskraft, banken, versicherungen und nicht politiker, schon garnicht ein land selbst.
    Also sind die wenige länder die handel treiben mit ihren grossen freunden und ihre Machtverhältnisse somit mit einem schuldschein abdecken.
    nein, einfach nein, denn die vw kann auch wachsen, wenn der Staat verschuldet ist

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Größte Panzerarmee Europas Griechenland!
    Von SkyNet im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 170
    Letzter Beitrag: 20.05.2012, 11:25
  2. Größte Moschee Europas wird im Herbst eröffnet
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 19:59
  3. Eiserne Tor(Serbien): Längste und größte Schlucht Europas
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 11:04
  4. Deutschland im Jahre 2030
    Von Karadjordje im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.11.2005, 23:21