BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Prognose: Großbritannien löst 2030 Deutschland als größte Wirtschaft Europas ab

Erstellt von Damien, 27.12.2013, 23:05 Uhr · 23 Antworten · 2.094 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    Deutschland ist wirtschaftlich gut aber wenn es darum geht dass gesamte Potential auszuschöpfen sind wir am Arsch weil Milliarden in die eu rettung fließen , soziale Projekte in irgendwelche dritte Welt Ländern usw ich finde das gut dass Deutschland nicht so selbstsüchtig wirtschaftet

  2. #22
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.512
    Zitat Zitat von EmreKurde Beitrag anzeigen
    Deutschland ist wirtschaftlich gut aber wenn es darum geht dass gesamte Potential auszuschöpfen sind wir am Arsch weil Milliarden in die eu rettung fließen , soziale Projekte in irgendwelche dritte Welt Ländern usw ich finde das gut dass Deutschland nicht so selbstsüchtig wirtschaftet
    Selbst daran verdient D noch gutes Geld, wer ist denn der größte Nutznießer der EU - trotz Netto-Zahlungen in Milliardenhöhe!?!?

    Was bei allen Prognosen vergessen wird, ist die Struktur einer Volkswirtschaft, denn der Mittelstand (KUM, Kleine und Mittlere Unternehmen) als Unterbau ist enorm wichtig, D hat ihn, Ö und CH auch, in GB, F, I und ESP ist er weit weniger stark und in RUS noch kaum entwickelt. Um das aufzuholen, braucht es Jahrzehnte...

    Übrigens ist Kapitalismus ohne Verschuldung kaum denkbar, und solange die Schuldner ihre Zinsen zahlen, ist alles ok - an Tilgung denkt da niemand, weil total unnötig: was sollten die Gläubiger denn mit dem überschüssigen Kapital besseres anfangen!?!?

  3. #23

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen


    Deutschland könnte in den nächsten Jahren seinen Rang als führende Volkswirtschaft Europas verlieren: Im Jahr 2030 könnte die britische Wirtschaftsleistung größer als die deutsche sein, prognostiziert das Londoner Forschungsinstitut CEBR.



    Nach Angaben der CEBR-Wirtschaftsforscher wird das britische Bruttoinlandsprodukt (BIP) bis 2028 von gegenwärtig 2,5 Billionen auf 4,3 Billionen US-Dollar wachsen. Die deutsche Wirtschaftsleistung wird sich bis dahin von 3,4 Billionen auf 4,4 Billionen Dollar vergrößern. Zwei Jahre später werde Großbritannien Deutschland als größte westeuropäische Volkswirtschaft ablösen. Laut den Experten sollen vor allem die wachsende Bevölkerung und das günstige Steuersystem Großbritannien zur größten Volkswirtschaft verhelfen. Hinzu kommt, dass das Vereinigte Königreich von den Eurokrisen verschont bleibt.

    Deutschland könnte seine Spitzenposition theoretisch beibehalten, wenn die Euro-Zone zerfallen würde, so die Experten. Wenn das nicht passiere, sei mit weiteren deutschen Rettungsaktionen zugunsten schwächelnder Euro-Staaten zu rechnen.

    Laut der CEBR-Vorhersage wird China 2028 mit einem BIP von mehr als 33,5 Billionen Dollar die USA (32,2 Billionien Dollar) als größte Volkswirtschaft der Welt überholen. Russland, das in diesem Jahr mit einem BIP von 2,2 Billionen Dollar auf Platz acht der größten Wirtschaften ist, könnte in fünf Jahren auf Position sechs klettern. 2028 dürfte das russische Bruttoinlandsprodukt auf 4,1 Billionen Dollar wachsen, so CEBR.

    Prognose: Großbritannien löst 2030 Deutschland als größte Wirtschaft Europas ab | Wirtschaft | RIA Novosti


    Brasilien hat England von der Wirtschaftskraft er überholt Mit was will England Deutschland wirtschaftloch überholen?

  4. #24
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.300
    Grad drauf gestoßen

    UK manufacturing tipped for strongest growth in Europe

    EEF predicts sector will grow 2.7% this year, compared with 1.6% in Germany and 0.7% in France

    Britain's manufacturers will enjoy faster growth than those in Germany or any other western European economy this year from rising demand at home and abroad, according to a report.
    In its annual survey of companies, manufacturers' organisation EEF found 70% of firms forecast an improvement in the economy in 2014, while just 5% thought conditions would deteriorate. The balance of 65% compares with the sombre outlook at the same time last year when the reading was just 7%.
    The balance expecting a good year for manufacturing is 52% – up from zero this time last year.

    Weiter hier:

    UK manufacturing tipped for strongest growth in Europe | Business | The Guardian

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Größte Panzerarmee Europas Griechenland!
    Von SkyNet im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 170
    Letzter Beitrag: 20.05.2012, 11:25
  2. Größte Moschee Europas wird im Herbst eröffnet
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 19:59
  3. Eiserne Tor(Serbien): Längste und größte Schlucht Europas
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 11:04
  4. Deutschland im Jahre 2030
    Von Karadjordje im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.11.2005, 23:21