BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Qualitäts-Debakel in Serbien

Erstellt von John Wayne, 27.04.2009, 20:29 Uhr · 7 Antworten · 820 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328

    Qualitäts-Debakel in Serbien

    Fiat kämpft bei der neuen Produktion seines Modells Punto in Serbien mit massiven Qualitätsproblemen. Von den zum Start der Montagelinie in der Stadt Kragujevac fertiggestellten ersten 305 Fahrzeugen seien nur 54 als fehlerlos zum Verkauf freigegeben worden, berichtet die serbische Tageszeitung "Politika". Fiat lässt bei seinem langjährigen serbischen Kooperationspartner Zastava das Punto-Vorgängermodell für den Verkauf in Osteuropa montieren. dpa


    ----------------------------------------------------------------------------------------


    ich würde eher sagen für kragujevac ist das eine super quote...

  2. #2
    Avatar von danijel.danilovic

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    2.585
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    Fiat kämpft bei der neuen Produktion seines Modells Punto in Serbien mit massiven Qualitätsproblemen. Von den zum Start der Montagelinie in der Stadt Kragujevac fertiggestellten ersten 305 Fahrzeugen seien nur 54 als fehlerlos zum Verkauf freigegeben worden, berichtet die serbische Tageszeitung "Politika". Fiat lässt bei seinem langjährigen serbischen Kooperationspartner Zastava das Punto-Vorgängermodell für den Verkauf in Osteuropa montieren. dpa






    ----------------------------------------------------------------------------------------


    ich würde eher sagen für kragujevac ist das eine super quote...
    das ist bei jeden neuen model so das es start schwierigkeiten gibt ...

  3. #3

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    ma jebo fiat, nema bez yuga 45 i fica nista. long live zastava.

  4. #4
    Avatar von danijel.danilovic

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    2.585

  5. #5
    Grasdackel
    FIAT (Fehler In Allen Teilen) und Serbien.

    Na das passt.

  6. #6
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Ist gut das die das ansprechen ,die Italiener können nicht von einem betrieb erwarten ,das Jahre lang unter Sanktionen litt und noch zerbombt wurde, auf einmal Eins A wahre produziert ,die sollen weiter investieren und die Leute einlernen.


    gruß

  7. #7
    sky
    Avatar von sky

    Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.360
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    Fiat kämpft bei der neuen Produktion seines Modells Punto in Serbien mit massiven Qualitätsproblemen. Von den zum Start der Montagelinie in der Stadt Kragujevac fertiggestellten ersten 305 Fahrzeugen seien nur 54 als fehlerlos zum Verkauf freigegeben worden, berichtet die serbische Tageszeitung "Politika". Fiat lässt bei seinem langjährigen serbischen Kooperationspartner Zastava das Punto-Vorgängermodell für den Verkauf in Osteuropa montieren. dpa


    ----------------------------------------------------------------------------------------


    ich würde eher sagen für kragujevac ist das eine super quote...
    ich würd eher sagen für John Wayne ist das nen orgasmus hoch 10

  8. #8
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717


    U fabrici Fijat Srbija je do utorka montirano 305 "punta", od čega su Fijatovi inženjeri odobrili 54 vozila, piše Politika.

    Moguće da delovi koji stižu iz Italije, nisu dobro presovani, ili radnici Zastave ne umeju da ih montiraju kako treba, navodi list.

    Postoje zazori između haube i blatobrana, teško se šteluju.

    S jedne strane, hauba je milimetar ispod, a sa druge dva iznad i prelazi preko fara. Međutim, Italijani traže da prati liniju.

    Ceo proces montaže je kompjuterizovan, pa je malo verovatno da tu dolazi do propusta. Istovremeno, ovakvi problemi se nisu javljali dok je "punto" izlazio pod nazivom "zastava 10", ili, možda, to tad niko nije gledao.

    Portparol zajedničke firme Fijat automobili Srbija Đuzepe Zakarija potvrdio je u izjavi za Politiku da problemi postoje, ali je rekao da nisu ozbiljni.

    "Problemi su čisto tehničke prirode i to je uobičajeno u svakoj normalnoj proizvodnji. Sve se rešava u toku dana", izjavio je Zakarija. (kraj) js 11:06




Ähnliche Themen

  1. Antworten: 312
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 15:09
  2. Ukraine droht das große EM-Debakel ...
    Von Furyc im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 23:09
  3. Das DUBAI Debakel.
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 18:24
  4. Antworten: 338
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 15:03
  5. Der EU-Verfassung droht das nächste Debakel
    Von Krajisnik im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2005, 16:23