BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 105

Reich werden

Erstellt von Zurich, 06.01.2015, 12:28 Uhr · 104 Antworten · 7.801 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089

    Ausrufezeichen Reich werden

    Leute… Mal Hand auf’s Herz… Wer von Euch hat sich schon mal die Frage gestellt, wie man reich werden kann? Ich meine nicht nur wohlhabend (das geht auch mit einem gut-gewählten Studium (inkl. Abschluss und Job natürlich) oder wenn man im Unternehmen aufgestiegen ist und Leute unter sich hat), sondern richtig reich. Also so… das wir wie die Geisens leben können. Jetsetten und das Leben geniessen.

    Noch vor paar Jahren habe ich mir selber gesagt:
    „Wenn ich mal alt bin, und ich da sitze und sehe, dass ich nicht reich geworden bin und mir so auch nie meine Kindheitsträume erfüllt habe, würde ich das nicht bereuen! Aber… Ich würde es bereuen, es nie versucht zu haben!“

    Mein Motto ist: „Man lebt nur 1 mal, also mach was aus deinem Leben. Probiere was!“

    OK… Hab ein interessantes Studium abgeschlossen, ich habe einen coolen Job, der mir gefällt, und ich habe meinen Spass an naturwissenschaftlichen Forschungsarbeiten. Alles schön und gut. Ich verfluche die Welt nicht jeden Montag-Morgen. Aber dennoch muss ich jeden Morgen um 06:30 Uhr sehr müde aufstehen, komme Abend nach Hause und bin von Montag bis Freitag bei der Arbeit. Ich jetsette nicht zwischen Malediwen und Miami wie die Geisens oder fahre mit dem Lamborghini Aventador durch Monaco.

    Und wieso sollte man sich dann nicht in der Welt der Reichen mal umsehen, mal ein bisschen herumschnüffeln und nachfragen „wie es geht“?
    Selbst sich „erste Informationen holen, wie es gehen könnte“ ist schon was!

    Und genau diese Informationen will ich hier auflisten. Im Internet habe ich durch’s Googeln viel Bullshit gefunden. Es gibt keine Anleitung, wie man reich wird!!! Aber…
    Diese folgenden Seiten bringen es auf den Punkt. Denn.. bevor man überhaupt etwas macht, muss man gewisse Zusammenhänge verstehen. Erst dann kann man von Schritt 1.0 zum Schritt 1.1 rüber-wechseln.

    Was ist smart reich werden? | smart-reich-werden.de

    Wie man reich wird ? wikiHow

    Reich werden

    Die Seiten sind ganze Lexikas mit vielen Links. Aber liest euch die nächsten Tage und Wochen dort hinein. Für einige wird sicherlich ein Umdenken stattfinden.

    Und wieso ich das hier jetzt im BF mache: Wie auch mir gönne ich es jedem von Euch, reich zu werden und seine Kindheitsträume zu erfüllen.

  2. #2
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    OK… Es fragt sich vielleicht der eine oder andere, was ich konkret vorhabe. Nun.. Durch die Links, die ich Euch oben gepostet habe, kommt man irgendwie stets immer wieder zu drei Dingen:

    * Aktien
    * Immobilien
    * Internet

    Ich würde es gerne mit allen drei ausprobieren, wobei ich mich explizit auf das 2. (Immobilien) fokussiert habe, da ich selber jemanden kenne, der mit dem reich geworden ist und heute nicht mehr arbeitet sondern jeden Monat nur all seine Mieten einkassiert (hat etliche Wohnhäuser bzw. Wohnblöcke bauen lassen). Aber er ist 50, ich 30. Und als er 30. War hatte er Null Kapital und einen Scheiss Gastarbeiter-Job.

    Ich weiss… Jetzt kommen Leuten mit dem Thema Immobilienblase,..etc.. Ja. Aber man kann das sehr geschickt machen.


    Aber all das ist Zukunftsmusik. Um mit Immobilien reich zu werden, braucht man 1.) viel Startkapital und 2.) viel Knowhow über das eigentliche Kerngeschäft (hier Immobilien).
    Das 1.) heisst schon mal sparen! Damit sparen sich in einem übersehbaren Zeitraum lohnt (kl. 15 Jahre), braucht man a) einen guten Verdienst (=gute Ausbildung) und wenn der Partner auch das hat, umso besser (deshalb ist meine Verlobte am Studieren). Denn mit 2 akademischen Löhnen kann man pro Monat noch mehr Geld auf die Seite legen. b) sich mit noch jemanden zusammentun. Eine AG oder GmbH gründen hat viele Vorteile:

    * Falls das Unternehmen Pleite geht (also: falls die Idee scheitert) haftet man nicht mit dem Privatvermögen
    * Die Gewinnanteile sind genau definiert und geregelt
    * Der Sparzeit verkürzt sich massiv, je mehr Leute mitmachen und desto früher kann man mit dem Kerngeschäft anfangen (Bsp. ersten Wohnblock bauen)

    c) eine gute Anlage-Strategie wählen. Und hier gilt die devise: Investieren lohnt sich mehr als einfaches Sparen! Doch Vorsicht!!! Blind und als Greenhorn an die Börse gehen sollte man nicht. Hier gelten 3. Devisen:
    * Werde zum Experten (=> Kalkulierbares Risiko, siehe Lexika oben)
    * Zocke nicht!
    * Lass dir Zeit

    Vor allem zum Thema „Experte werden“, was in den Links oben immer wieder erwähnt wird ist sehr wichtig. Und das nicht nur auf die Sparzeit bezogen unter Punkt 1.) sondern (da wären wir bereits beim Punkt 2.) auch bezogen auf die eigentliche Kernidee (Immobilien). Da die Sparzeit sowieso lang ist, hat man jede Menge Zeit, „Experte zu werden“. Man kann sich in diesem Bereich weiterbilden, Bücher-Kaufen, Seminare besuchen,…etc…etc.. Hauptpsache: Lernen, Lernen, Lernen!

    Und da wären wir wieder beim Kernpunkt der ganzen Geschichte: Ohne Fleiss, kein Preis!

    PS: Zu Punkt 1.) noch etwas: Man braucht nicht a) b) und c), sondern mind. 1 von den dreien. Und hier erscheint mir Punkt b) am effektivsten. Doch hierzu muss man Leute überreden, dass sie mitmachen. Das geht, aber es ist schwierig. Man muss sie erst überzeugen. Aber ich habe es mit den drei Links oben im Anfangsposting geschafft. Zu meinem Glück, haben die 4 Personen, die mir zugesagt haben bzw. zumindest 3 davon einen akademischen Abschluss und somit akademischen Verdienst, womit auch Punkt a) erfüllt wäre.

  3. #3

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Kopierst du die Beiträge oder verfasst du sie vorher? Wie schaffst du innerhalb von einer Minute den zweiten Beitrag zu verfassen?

  4. #4
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.097
    ne kontam

  5. #5
    koelner
    Warum Immobilien? Ich weiss das war ein Trend aus den USA. Donald Trump usw. Get rich fast.

    Aber im Immobilienbereich konkurrierst du mit Hinz und Kunz. Effektiver wäre es für dich, es in dem Bereich zu probieren, in dem du schon jetzt spezialisiert bist. Ich würde fragen: was lässt sich mich deiner Qualifikation alles außerhalb der "normalen" Wege machen? Im Technologiesektor gibt es für Startups immer Möglichkeiten einer Finanzierung. Und die Chance als Unternehmer in so einem Gebiet mit wenig Geld reich zu werden ist sicherlich größer, als mit Aktien oder Immobilien.

  6. #6

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ich meine nicht nur wohlhabend (das geht auch mit einem gut-gewählten Studium (inkl. Abschluss und Job natürlich) oder wenn man im Unternehmen aufgestiegen ist und Leute unter sich hat), sondern richtig reich. Also so… das wir wie die Geisens leben können. Jetsetten und das Leben geniessen.


    OK… Hab ein interessantes Studium abgeschlossen, ich habe einen coolen Job, der mir gefällt, und ich habe meinen Spass an naturwissenschaftlichen Forschungsarbeiten. Alles schön und gut. Ich verfluche die Welt nicht jeden Montag-Morgen. Aber dennoch muss ich jeden Morgen um 06:30 Uhr sehr müde aufstehen, komme Abend nach Hause und bin von Montag bis Freitag bei der Arbeit. Ich jetsette nicht zwischen Malediwen und Miami wie die Geisens oder fahre mit dem Lamborghini Aventador durch Monaco.


    einen guten Verdienst (=gute Ausbildung) und wenn der Partner auch das hat, umso besser (deshalb ist meine Verlobte am Studieren). Denn mit 2 akademischen Löhnen kann man pro Monat noch mehr Geld auf die Seite legen. b) sich mit noch jemanden zusammentun. Eine AG oder GmbH gründen hat viele Vorteile:

    Zu meinem Glück, haben die 4 Personen, die mir zugesagt haben bzw. zumindest 3 davon einen akademischen Abschluss und somit akademischen Verdienst, womit auch Punkt a) erfüllt wäre.
    Man man man

  7. #7

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Wer auf die Links klickt ist selber Schuld.

    Außer Serbien-Igel schafft das kaum jemand richtig reich zu werden.

    Reich sein bedeutet nicht unabhängig sein.

  8. #8

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.989
    ich hab ne connection zum prinz von nigeria. da ist einiges an kohle rauszuholen. bei interesse, einfach inboxen.

  9. #9
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    ich hab ne connection zum prinz von nigeria. da ist einiges an kohle rauszuholen. bei interesse, einfach inboxen.
    Zu dem oder irgendeinem anderen Prinz aus Afrika hat wohl jeder schon Email Kontakt gehabt.

  10. #10
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Kopierst du die Beiträge oder verfasst du sie vorher? Wie schaffst du innerhalb von einer Minute den zweiten Beitrag zu verfassen?
    Ne ne... Habe alles zusammen geschrieben und gesehen, dass der Text zu lang ist und dass der 2. Teil auch separat sein konnte. Da habe ich es in den Zwischenspeicher ausgeschnitten und in einem neuen Posting eingefügt.

Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reich werden
    Von DerTherapeut im Forum Rakija
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 21.04.2014, 02:30
  2. Reich werden durch Sexualstraftaten!!
    Von Cobra im Forum Rakija
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 01:24
  3. Antworten: 234
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 23:22
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2004, 16:43