BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789
Ergebnis 81 bis 89 von 89

In Rumänien steigen die Löhne

Erstellt von Vasile, 06.11.2006, 16:47 Uhr · 88 Antworten · 7.539 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    27.06.2006
    Beiträge
    695
    glückwunsch

  2. #82
    Mačak
    Gratuliere dir auch....Was ist der Anlass? Steigende Löhne in Rumänien oder in deiner Haushaltskassa?

  3. #83

    Registriert seit
    27.06.2006
    Beiträge
    695
    Zitat Zitat von MiXTur Beitrag anzeigen
    Gratuliere dir auch....Was ist der Anlass? Steigende Löhne in Rumänien oder in deiner Haushaltskassa?

    hvala puno.....beides.

  4. #84
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von MiXTur Beitrag anzeigen
    Du weißt was gemeint ist...versuche mich vom Gegenteil zu überzeugen....
    Also ehrlich gesagt weiß ich nicht genau was du meinst. Sei doch bitte präziser.

    Zitat Zitat von MiXTur Beitrag anzeigen
    Die investieren in "alles und jeden" und jetzt bekommen sie die Quittung dafür...Bill Gates hat auch viel verloren muss ich sagen, aber für uns ist dieser Verlust nichts sagend.
    Von welchem Verlust von Bill Gates ist die Rede? Besteht irgend ein Zusammenhang mit Rumänien?

  5. #85
    Mačak
    Nein du redest, aber von Microsoft und denk nach in welchem Zusammenhang Bill Gates steht und du sagtest Microsoft investierte in Rumänien, aber gut...nein ich will nicht präziser werden...habe Kopfschmerzen

  6. #86
    Avatar von Vojvodinac

    Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    179
    Was ich so in Litaun mitbekommen habe sind die Löhne sogar um 200% gestiegen.

  7. #87
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    In Rumänien arbeitet man doch ziemlich viel. Siehe hier:

    Deutsche arbeiten über 41 Stunden pro Woche - mz-web.de

    Die wöchentliche Arbeitszeit der Deutschen ist deutlich höher als tariflich vereinbart. Eine EU-Statistik weist für 2008 aus, dass ein Vollzeitbeschäftigter in Deutschland durchschnittlich 41,2 Stunden in der Woche arbeitet, obwohl die Tarifverträge im Schnitt 37,6 Stunden vorsehen. Im Vergleich de 27 EU-Staaten liegt Deutschland damit auf dem 7. Rang. Wöchentlich wird mit 41,8 Stunden am längsten in Rumänien gearbeitet, gefolgt von Tschechien, Polen und Lettland. Franzosen (38,4), Belgier (38,6) und Iren (38,9) verbringen danach am wenigsten Zeit im Job.

  8. #88
    Avatar von Romanian-Tartar

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    164
    Das freut mich ich mein nach "timpul ceaucescu"(zeit von ceaucescu) war rumänien ziemlich arm hoffentlich werden die rumänen den lebensstandard erreichen den sie einmal hatten aber Vasile frate ich hab ne frage was machen unsere brüder in moldawien??? ich hab gelesen die sid der ärmste staat in eruopa du weisst da bestimmt mehr drüber

  9. #89
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Romanian-Tartar Beitrag anzeigen
    Das freut mich ich mein nach "timpul ceaucescu"(zeit von ceaucescu) war rumänien ziemlich arm hoffentlich werden die rumänen den lebensstandard erreichen den sie einmal hatten aber Vasile frate ich hab ne frage was machen unsere brüder in moldawien??? ich hab gelesen die sid der ärmste staat in eruopa du weisst da bestimmt mehr drüber
    Nun, die Republik Moldau ist der ärmste Staat. Ofiziell. Unofiziell dürfte es Kosovo sein, der ist aber kein UNO-Mitglied.

    Wenn du siehst auch in Rumänien ist die ärmste Region der Nord-Osten des Landes, die Region Moldau. Ich denke, die Moldauer sind zur Armut bestimmt. Vielleicht trinken sie zu viel Wein (ok, sie haben auch den besten, dass muß man ihnen lassen), oder, was ich ewahrscheinlich halte: die geographische lageist beschissen. Dazu kommt noch der Transnistrienkonflikt.

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789

Ähnliche Themen

  1. Löhne/Plate in Bosnien im journalistischem bereich
    Von liberty im Forum Bosnien-Forum
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 15.01.2013, 17:56
  2. Die Gehälter steigen um 100%
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 10:34
  3. Die Toten steigen aus den Brunnen
    Von Grobar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 15:56
  4. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 17:13
  5. 1 Million arme Menschen in der Schweiz+ Löhne sinken
    Von Yutaka im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 12:37