BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 102 von 251 ErsteErste ... 252929899100101102103104105106112152202 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.011 bis 1.020 von 2501

Russische wirtschaftsnews

Erstellt von dragonfire, 01.02.2011, 20:36 Uhr · 2.500 Antworten · 357.491 Aufrufe

  1. #1011
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.130


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Das türkisch-russische Handelsvolumen ist um 13% eingebrochen. Dreck!...
    Wieso das?

  2. #1012
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.174
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ich wollte zuerst, Pisser!

  3. #1013
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.130
    Mir ist fast die Tasse aus der Hand gefallen vor Lachen als ich das las

    Apple wird bald mehr wert sein als das Paradies wenn das so weitergeht

  4. #1014
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.174
    Wieso das?
    Anscheinend wirkt die Ukraine-Krise. Die Gaslieferungen in die Türkei haben sich halbiert und die Nachfrage an Lebensmitteln aus der Türkei ist auch gesunken. Keine Ahnung, warum.

  5. #1015
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.029
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Das türkisch-russische Handelsvolumen ist um 13% eingebrochen. Dreck!...
    Wo hast Du Deine Info her? Hinterm Mond gleich links, Du kleiner anti-Türke?

    Dir wäre sogar ein Bürgerkrieg in der Türkei recht, Hauptsache Erdogan wird durch diesen gestürzt, gelle? Die potenziellen Opfer sind Dir dabei vollkommen egal, solange Du Deine Meinung dazu aus warmen Wohnzimmer in Deutschland posten darfst, immer schön mit Popcorn dekoriert.

  6. #1016
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.130
    Hä? Toruko hatte noch neulich geschwärmt, dass die Türkei für EU einspringe bei einigen sanktionierten Produkten, wie kommst du denn zu sowas?

  7. #1017
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.174
    Türkiye'den Rusya'ya ihracat patlaması balon mu?

    13 Kasım 2014, 18:14
    Ukrayna krizi nedeni ile Batılı ülkelerden gıda alımını durduran Rusya'da, oluşan fırsatın yeterince değerlendirilemediği belirtiliyor. Türk basınında "Rusya'ya ihracat fırsatı" olarak sunulan beyaz et, deniz ürünleri ve yaş meyve ve sebzede yaşanan çok küçük artışlar ise diğer alanlardaki gerilemeyi kapatmaya yetmiyor.
    Doğu Karadeniz İhracatçılar Birliği (DKİB) Başkanı Ahmet Hamdi Gürdoğan, bu yılın 10 aylık döneminde Rusya'ya yapılan ihracatta geçen yıla oranla yüzde 13'lük düşüş yaşandığını bildirdi.
    Gürdoğan, yaptığı yazılı açıklamada, ihracat açısından Rusya'nın, Türkiye ve Karadeniz için ilk sırada geldiğini söyledi.
    Türkiye'nin en büyük dış ticaret partneri olan Rusya Federasyonu'na bu yılın 10 aylık döneminde 5 milyar 72 milyon 273 bin 478 dolar ihracat yapıldığını belirten Gürdoğan, bu rakamın 2013 yılının aynı döneminde 5 milyar 841 milyon 143 bin 84 dolar olarak gerçekleştiğini kaydetti.
    Gürdoğan, söz konusu rakamlar baz alındığında Türkiye'den Rusya'ya yapılan ihracatta geçen yıla oranla yüzde 13'lük bir düşüşün yaşandığını vurgulayarak, bu düşüş sonrası ihracatçıların bazı çalışmalar yapması gerektiğini vurguladı.
    "Yakınlık avantajını değerlendiremiyoruz"
    Rusya Federasyonu'na yakınlık avantajının sunduğu imkanların yeterince değerlendirilmediğini belirten Gürdoğan, altyapıdan kaynaklı sorunların giderilmesi ve ticareti kolaylaştıracak anlaşmaların devreye girmesi ile bu ülkeye yönelik ihracatta önemli bir sıçrama yaşanacağını bildirdi.
    Gürdoğan, her iki ülke arasında lojistik ve ticareti kolaylaştırıcı anlaşmaların olmaması nedeniyle dezavantajların yaşandığına işaret ederek, "Bu gibi durumlar 10 aylık ihracatımızda düşüşe sebebiyet vermiştir. Özellikle Rusya Federasyonu'na yönelik geçiş belgelerindeki yetersizlik sorununun hala çözüme kavuşturulamaması, lojistikteki altyapı yetersizliklerinin yarattığı maliyet artırıcı unsurlar, ihracatçılarımızın rekabet edebilirliğini ve rekabetçi fiyat sunma imkanını engellemektedir" değerlendirmesinde bulundu.
    Gürdoğan, Rusya Federasyonu'nun belli bölgelerinde Türk lojistik merkezlerinin kurulmasının ihracatın artmasında önemli bir katkı sağlayacağına dikkati çekerek, böylelikle hedeflenen 100 milyar dolarlık ihracat seviyesine kısa sürede ulaşılabileceğini kaydetti.

    - See more at: Türkiye'den Rusya'ya ihracat patlamas? balon mu? | Rusya`dan son dakika haberleri | Moskovada ve ?stanbulda son olaylar
    Türkiye'den Rusya'ya ihracat patlamas? balon mu? | Rusya`dan son dakika haberleri | Moskovada ve ?stanbulda son olaylar

    Hier lass es dir übersetzen! Meine Probleme mit Erdogan geht dich einen Scheiß an. Das ist mein Präsident und mein Land.

    Ich bin der türkischste Türke überhaupt, Pisser.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Hä? Toruko hatte noch neulich geschwärmt, dass die Türkei für EU einspringe bei einigen sanktionierten Produkten, wie kommst du denn zu sowas?
    Hat wohl nicht verkraftet, dass die Sanktionen doch treffen.

  8. #1018
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.600
    Solten erst mal abwarten wie das ganze sich entwickelt zahlen die sich jede woche oder jeden Monat ändern zeigen nur einen kleinen teil des ganzen.

    - - - Aktualisiert - - -


    Moskau rechnet mit Verbindung Transsibirischer und Transkoreanischer Eisenbahn




    Russland rechnet mit einem baldigen Beginn der Arbeiten zur Verbindung der Transsibirischen und der Transkoreanischen Eisenbahn. Das sagte der russische Außenminister Sergej Lawrow am Donnerstag nach Verhandlungen mit dem Sekretär des ZK der Partei der Arbeit Koreas, Choe Ryong Hae.

    „Derzeit wird eine erste Probelieferung von russischer Kohle nach Südkorea unter Teilnahme von Fachleuten Süd- und Nordkoreas sowie Russlands absolviert. Nach dieser Pilotlieferung rechnen wird mit dem Beginn konkreter Arbeiten zur Verbindung der beiden Eisenbahnen“, sagte Lawrow.

    Ihm zufolge handelt es sich um ein überaus wichtiges Projekt. Sollte es mit Erfolg gekrönt werden, würde Nordkorea auch andere trilaterale Vorhaben unter die Lupe nehmen, sagte der russische Chefdiplomat.
    Choe Ryong Hae, Sondergesandter des nordkoreanischen Staats- und Parteichefs Kim Jong Un, hält sich zu einem mehrtägigen Besuch in Moskau auf.

    Moskau rechnet mit Verbindung Transsibirischer und Transkoreanischer Eisenbahn | Politik | RIA Novosti

    - - - Aktualisiert - - -

    Russland möchte über Norkorea seinen Handel mit Südkorea stärken es geht auch um Gaslieferungen.

  9. #1019
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.029
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Türkiye'den Rusya'ya ihracat patlamas? balon mu? | Rusya`dan son dakika haberleri | Moskovada ve ?stanbulda son olaylar

    Hier lass es dir übersetzen! Meine Probleme mit Erdogan geht dich einen Scheiß an. Das ist mein Präsident und mein Land.

    Ich bin der türkischste Türke überhaupt, Pisser.

    - - - Aktualisiert - - -



    Hat wohl nicht verkraftet, dass die Sanktionen doch treffen.

    Sorry, verstehe kein Wort und mein Google Übersetzer streikt auch gerade...

    Pisser, ist ein "guter" Argument wenn man sonst keine hat.

    Ja, Toruko, die Sanktionen "treffen" (wolltest Du damit so etwas wie: "Sanktionen zeigen bereits Wirkung", schreiben?) bereits, aber ganz gewiss nicht nur die Russen. Unsere Wirtschaft (dabei ist die EU gemeint und nicht DEIN Land - auch Türkei gennant - ) schwächelt auch gerade. Tolle Sache für uns alle, gelle?

  10. #1020
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.174
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Sorry, verstehe kein Wort und mein Google Übersetzer streikt auch gerade...

    Pisser, ist ein "guter" Argument wenn man sonst keine hat.

    Ja, Toruko, die Sanktionen "treffen" (wolltest Du damit so etwas wie: "Sanktionen zeigen bereits Wirkung", schreiben?) bereits, aber ganz gewiss nicht nur die Russen. Unsere Wirtschaft (dabei ist die EU gemeint und nicht DEIN Land - auch Türkei gennant - ) schwächelt auch gerade. Tolle Sache für uns alle, gelle?
    wenn, dann heißt es "gutes" Argument. Außerdem ist es wie es ist.

Ähnliche Themen

  1. Russische Mafia
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 21:36
  2. Wirtschaftsnews Albanien + Kosova
    Von Taulle im Forum Wirtschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 15:30
  3. Bosnische Städte WirtschaftsNews
    Von bosmix im Forum Wirtschaft
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.12.2007, 12:59
  4. Bosnische Städte WirtschaftsNews
    Von bosmix im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 20:06
  5. griechische wirtschaftsnews?
    Von radeon im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.11.2007, 18:37