BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 106 von 249 ErsteErste ... 65696102103104105106107108109110116156206 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.051 bis 1.060 von 2490

Russische wirtschaftsnews

Erstellt von dragonfire, 01.02.2011, 20:36 Uhr · 2.489 Antworten · 357.288 Aufrufe

  1. #1051
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.172
    Du unterschätzt Chinesiche qualität etwas. Die chinesen sind da doch etwas weiter als du glaubst. Mann kann sie als ausreichend einstufen.
    Auch im Erdölbreich bietet China ersatz an.
    Gut, dann kauft ihr halt chinesische Waren.

    Ein Wirtschaftswachstum von 0,8% dazu ein stetig sinkender geschäftsklimaindex.
    eine hoche staatsverschuldung. Baustellen die in die MRD gehen und immer noch nicht fertig sind.
    Dazu streicks ohne ende.... wenn das gut ist
    Ach, wisst ihr, wir werden es überleben. Das Wachstum ist schon ok.

  2. #1052

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    einheimische produkte? die da wären? wenn das zeugs inflationsbedingt immer teurer wird, leidet vor allem der gemeine russe darunter. nicht der westen.

    und womit bezahlt russland eigentlich die produkte aus china? mit rubel?
    wurde schon vereinbart: mit China-Geld, mit dem Yen.
    Russland und China sind wohl bald weg vom Dollar-Markt.

  3. #1053
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    einheimische produkte? die da wären? wenn das zeugs inflationsbedingt immer teurer wird, leidet vor allem der gemeine russe darunter. nicht der westen.

    und womit bezahlt russland eigentlich die produkte aus china? mit rubel?
    Bei der Inflation? Wohl kaum!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Und sie braucht noch viel mehr Dinge, die Staaten außerhalb des "Westens" überhaupt nicht liefern können!

    Dazu kommt noch, dass RUS nach Medwejew im Bildungs- und Gesundheitswesen erheblich einspart, zu Gunsten des Sicherheitsapparates. Ob das alles bei der erforderlichen kurzfristigen Diversifizierung der russischen Wirtschaft hilft, ist mehr als fraglich...
    Der Putin hat einfach nicht für möglich gehalten, dass die EU so schnell geschlossen auftreten kann.

  4. #1054

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Der Putin hat einfach nicht für möglich gehalten, dass die EU so schnell geschlossen auftreten kann.
    ... und geschlossen die Kehrtwende macht
    (siehe die neueren Äusserungen vom Bundesaussenminister Steinmeier (SPD) zum Krim-Beitritt).

    Noch haben wir den Dead-Point der Politik nicht erreicht.

  5. #1055
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    ... und geschlossen die Kehrtwende macht
    (siehe die neueren Äusserungen vom Bundesaussenminister Steinmeier (SPD) zum Krim-Beitritt).
    Hilf mir mal auf die Sprünge?

  6. #1056

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Hilf mir mal auf die Sprünge?
    Im Satz steht alles.

    Der Westen hat quasi schon JETZT akzeptiert, das die Krim ein Teil Russlands ist,
    und sie wären wahrscheinlich noch zu etwas mehr bereit zu akzeptieren.

  7. #1057
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Im Satz steht alles.
    Will aber eine Quelle?

  8. #1058
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    mit China-Geld, mit dem Yen.

  9. #1059
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.576
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Yen.
    hört sich für mich irgendwie japanisch an. egal. so oder so kommt es ja darauf an, dass die kaufkraft des rubels stark gefallen ist. aber nein, laut russischen ökonomen ist das ja eine tolle sache.

    verstehe wer will.

  10. #1060
    koelner
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Im Satz steht alles.

    Der Westen hat quasi schon JETZT akzeptiert, das die Krim ein Teil Russlands ist,
    und sie wären wahrscheinlich noch zu etwas mehr bereit zu akzeptieren.
    Du guckst zu wenig Ken Jebsen. Informier dich bitte mal.

Ähnliche Themen

  1. Russische Mafia
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 21:36
  2. Wirtschaftsnews Albanien + Kosova
    Von Taulle im Forum Wirtschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 15:30
  3. Bosnische Städte WirtschaftsNews
    Von bosmix im Forum Wirtschaft
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.12.2007, 12:59
  4. Bosnische Städte WirtschaftsNews
    Von bosmix im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 20:06
  5. griechische wirtschaftsnews?
    Von radeon im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.11.2007, 18:37