BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 116 von 249 ErsteErste ... 1666106112113114115116117118119120126166216 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.151 bis 1.160 von 2487

Russische wirtschaftsnews

Erstellt von dragonfire, 01.02.2011, 20:36 Uhr · 2.486 Antworten · 356.822 Aufrufe

  1. #1151
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Ich hab das nicht erwartet, dass es so schnell geht.

    Das die russische Regierung auch nicht mehr weiter weiß hat man heute gesehen. Aber wie es jetzt weitergeht? Entsteht eine Stimmung gegen Putin und verlangt die Bevölkerung nach einem Verlassen der Ukraine und vielleicht sogar der Krim? Oder gelingt es der russischen Propaganda die Leute ruhig zu halten und den Westen für alles verantwortlich zu machen und irgendwelche bescheuerten Durchhalteparolen mit Bezug zum zweiten Weltkrieg zu skandieren?
    Ich ehrlich gesagt auch nicht. Ich dachte, dass die russische Wirtschaft zwar mehr schlecht als recht zwei Jahre ausharren kann, bis das Schiff kentert. Ich glaube, Putin wird es noch eine Weile schaffen, die Menschen in Russland großtenteils hinter sich zu einen.

    Putin wird aber auch nicht nachgeben, es sei denn, man bietet ihm eine Gelegenheit ohne Gesichtsverlust den Kopf aus der Schlinge zu ziehen. Diese Ereignisse machen eines ganz deutlich. Die russische Wirtschaft ist immer noch immens von den Ressourcen des Landes abhängig. Druck in dieser Richtung führt dazu, dass die Wirtschaft zusammenbricht wie ein Kartenhaus.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Bei Troy, Toruko und Sazan werden Sie geholfen zu Russland. Unter Garantie auch kein Müll.

    Beste Grüße
    Du brauchst nicht zu schmollen. Troy hat ne harte Gangart aber in der Tat sind wir, zumindest was die ökonomischen Gegebenheiten angeht, besser informiert. Dennoch kann man sich austauschen.

  2. #1152
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Bei Troy, Toruko und Sazan werden Sie geholfen zu Russland. Unter Garantie auch kein Müll.

    Beste Grüße
    Krieg dich wieder ein...

    1. Hat Sazan absolut keine Ahnung.

    und 2. will niemand dein Gebrabbel von Putin ist geil, die Krim wurde demokratisch befreit, die Georgier müssen alle massakriert werden, mehr lesen.

    Wenn die anderen Putin-Bots ihre Rechner wieder hochfahren werden wir noch genug von dem Müll kriegen.

  3. #1153
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.971
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ich ehrlich gesagt auch nicht. Ich dachte, dass die russische Wirtschaft zwar mehr schlecht als recht zwei Jahre ausharren kann, bis das Schiff kentert. Ich glaube, Putin wird es noch eine Weile schaffen, die Menschen in Russland großtenteils hinter sich zu einen.

    Putin wird aber auch nicht nachgeben, es sei denn, man bietet ihm eine Gelegenheit ohne Gesichtsverlust den Kopf aus der Schlinge zu ziehen. Diese Ereignisse machen eines ganz deutlich. Die russische Wirtschaft ist immer noch immens von den Ressourcen des Landes abhängig. Druck in dieser Richtung führt dazu, dass die Wirtschaft zusammenbricht wie ein Kartenhaus.

    - - - Aktualisiert - - -



    Du brauchst nicht zu schmollen. Troy hat ne harte Gangart aber in der Tat sind wir, zumindest was die ökonomischen Gegebenheiten angeht, besser informiert. Dennoch kann man sich austauschen.
    Du könntest mir ziemlich sicher noch nicht mal sagen, was in Rostow etwa hergestellt wird, was es in Tula an Produktion gibt. Wahrscheinlich auch keinen blassen Schimmer, wo das liegt, ohne schnell nachschauen zu müssen. Aber erzähl mal von russischer Wirtschaft^^


    I'm out. Grüß

  4. #1154
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.971
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Krieg dich wieder ein...

    1. Hat Sazan absolut keine Ahnung.

    und 2. will niemand dein Gebrabbel von Putin ist geil, die Krim wurde demokratisch befreit, die Georgier müssen alle massakriert werden, mehr lesen.

    Wenn die anderen Putin-Bots ihre Rechner wieder hochfahren werden wir noch genug von dem Müll kriegen.
    Ich habe solchen Müll NIE geschrieben. Nur dazu müsste man mal besser und weniger selektiv lesen. Und langsam geht das schon richtig übel ans Verleumden.

    Wie gesagt, I'm out. Weitermachen

  5. #1155
    koelner
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Bei Troy, Toruko und Sazan werden Sie geholfen zu Russland. Unter Garantie auch kein Müll.
    Keiner hat in Sachen Ökonomie den Stein der Weisen gefunden. Das war bei den Profs am WiWi-Institut der FU Berlin nicht so, das ist bei den Wirtschafts-Journalisten und bezahlten Experten nicht so. Und das wird dann auch bei Troy und allen anderen nicht so sein. Macht aber nichts. Umso mehr plausibel klingende Meinungen, desto besser.

  6. #1156
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Ich habe solchen Müll NIE geschrieben. Nur dazu müsste man mal besser und weniger selektiv lesen. Und langsam geht das schon richtig übel ans Verleumden.

    Wie gesagt, I'm out. Weitermachen
    Das ist auch nicht unbedingt notwendig, weil diese genannten Punkte makroökonomisch a bereits erfasst werden und b. nur eine marginale Rolle spielen. Man muss also den ganzen Rahmen betrachten. Schon wie du dich zu wehr setzt, zeigt, dass du einfache Zusammenhänge nicht verstanden hast. Und ja, ich habe den Stein der Weisen nicht gefunden.

  7. #1157
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.971
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Das ist auch nicht unbedingt notwendig, weil diese genannten Punkte makroökonomisch a bereits erfasst werden und b. nur eine marginale Rolle spielen. Man muss also den ganzen Rahmen betrachten. Schon wie du dich zu wehr setzt, zeigt, dass du einfache Zusammenhänge nicht verstanden hast. Und ja, ich habe den Stein der Weisen nicht gefunden.
    Makroökonomische Daten, Statistiken etc. kann sich jeder hansfranz irgendwo herziehen. Das ist nun keine Kunst.

    Weitermachen Herr Russlandexperte.

  8. #1158
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Makroökonomische Daten, Statistiken etc. kann sich jeder hansfranz irgendwo herziehen. Das ist nun keine Kunst.

    Weitermachen Herr Russlandexperte.
    Das Herziehen sicherlich, aus der Fülle der Informationen das Relevante zu extrahieren, um somit den Werdegang der Wirtschaft zu prognostizieren will aber gekonnt sein. Dazu sind hier Wenige in der Lage

  9. #1159
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Wen interessiert es was in Tula oder Rostow produziert wird?

    Als ob eine Beschreibung der deutschen Wirtschaft damit beginnt, dass Deutschland Fahrzeuge in München, Stuttgart und Ingolstadt produziert und nicht in Hamburg, Berlin oder Bremen.

    Genauso wenn hier irgendwelche Zukunftsminiprojekte mit Indien oder China gepostet werden, die noch nicht mal begonnen haben und zu 90% scheitern, sich ewig verzögern und nichts von dem halten, was sie versprochen haben.

    Wir sprechen über die russische Gesamtsituation und ich selbst mache auch keine Zukunftsprognosen. Ich weiß nicht wie es weiter geht, was heute passiert ist war eine riesige Überraschung und das wahrscheinlich für alle Beteiligten.

    Wer glaubt über Sonnenblumenfelder in Rostov reden zu müssen um die russische Wirtschaft zu erfassen, der hat sie echt nicht mehr alle.

    Und was bitte soll Verleumdung sein, wenn du selbst den Einmarsch in Georgien und der Ukraine rechtfertigst und dann auch noch den Kosovo-Fall als Grundlage dafür nimmt.

    Es spielt keine Rolle was im Kosovo passiert ist. Gerade wenn Russland dies kritisiert kann es den Kosovo-Konflikt nicht dazu missbrauchen hundert eigene Kriege zu rechtfertigen. Zumal jeder für sein eigenes Handeln verantwortlich ist und nicht ständig behaupten kann man tötet Menschen, die mit dem Kosovo nichts zu tun hatten und noch dazu Russlands Position unterstützt haben, nur weil man nicht einverstanden gewesen ist was andere gemacht haben.

  10. #1160
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.971
    Ich schüttle mich vor Lachen Und was meine Beiträge anbelangt. Das Gute und Schlechte ist, alles wird in einem Forum dokumentiert und jeder kann nachlesen^^ +

    Bye.

Ähnliche Themen

  1. Russische Mafia
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 21:36
  2. Wirtschaftsnews Albanien + Kosova
    Von Taulle im Forum Wirtschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 15:30
  3. Bosnische Städte WirtschaftsNews
    Von bosmix im Forum Wirtschaft
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.12.2007, 12:59
  4. Bosnische Städte WirtschaftsNews
    Von bosmix im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 20:06
  5. griechische wirtschaftsnews?
    Von radeon im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.11.2007, 18:37