BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 136 von 249 ErsteErste ... 3686126132133134135136137138139140146186236 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.351 bis 1.360 von 2490

Russische wirtschaftsnews

Erstellt von dragonfire, 01.02.2011, 20:36 Uhr · 2.489 Antworten · 357.236 Aufrufe

  1. #1351
    Amarok
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Oh, das hat er bereits getan. Er ist kein dummer Mensch, um nicht zu sagen, er ist viel intelligenter als unser Tayyip. Er ist aber auch Russe und somit stur wie ein Esel, trotzdem wird er immer als der Mann in Erinnerung bleiben, der Russland vor dem Kollaps rettete. Iwann ist immer Schluss. ^^
    Kluger als Tayyip ist er wirklich. Der Mann hat doch damals noch für den KGB gearbeitet unser Tayyip ist nur ein ehemaliger Buchhalter und wanderte für einige Zeit sogar ins Gefängniss und ist nun Staatspräsident. Nur in der Türkei hörst du solche Storys.

  2. #1352
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Kluger als Tayyip ist er wirklich. Der Mann hat doch damals noch für den KGB gearbeitet unser Tayyip ist nur ein ehemaliger Buchhalter und wanderte für einige Zeit sogar ins Gefängniss und ist nun Staatspräsident. Nur in der Türkei hörst du solche Storys.
    Wir wollen den Thread nicht zumüllen ^^ Wenigstens hier sollte Tayyip nicht das Thema sein.

    An alle Beteiligten: ist wohl meine Schuld, ich entschuldige mich. Weiter mit der Musik. ^^

  3. #1353
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Oh, das hat er bereits getan. Er ist kein dummer Mensch, um nicht zu sagen, er ist viel intelligenter als unser Tayyip. Er ist aber auch Russe und somit stur wie ein Esel, trotzdem wird er immer als der Mann in Erinnerung bleiben, der Russland vor dem Kollaps rettete. Iwann ist immer Schluss. ^^
    Wie kann er so in Erinnerung bleiben, wenn sein Sturz voraussetzt dass es einen massiven "Kollaps" gibt?

  4. #1354

    Registriert seit
    12.09.2014
    Beiträge
    705
    Unser Tayyip hat in kürzester Zeit mehr erreicht als 80 Jahre Kemalismus.

  5. #1355
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von Augustinus von Hippo Beitrag anzeigen
    Wie kann er so in Erinnerung bleiben, wenn sein Sturz voraussetzt dass es einen massiven "Kollaps" gibt?
    Wenn alles vorbei ist, wird es heißen "auch wenn er Fehler gemacht hat, Stand er doch unter Zugzwang, da die Nato ihre Expansionspolitik vorangetrieben hat. Hätte er es bei der Krim belassen, wäre er sehr leicht davongekommen. Jetzt passiert das Gleiche, was in Russland immer passiert ist, nämlich notgedrungen den Starken spielen. ^^

    Wir Asiaten lernen nie aus unseren Fehlern.

  6. #1356
    koelner
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Oh, das hat er bereits getan. Er ist kein dummer Mensch, um nicht zu sagen, er ist viel intelligenter als unser Tayyip. Er ist aber auch Russe und somit stur wie ein Esel, trotzdem wird er immer als der Mann in Erinnerung bleiben, der Russland vor dem Kollaps rettete. Iwann ist immer Schluss. ^^
    Ihr kennt die Russen nicht. Das Land ist traditionell extrem leidensfähig. Kein Vergleich mit Deutschland. Es gibt bisher gar nicht diese demokratische Tradition wie bei uns, dass man eine Regierung aus Protest abwählt. Nach den Zaren kamen die Sowjets. Und nach den Sowjets nur Jelzin und Putin. Jelzin hatte noch Sjuganow von den Kommunisten als nennenswerte Konkurrenz. Im Moment gibt es niemanden mehr. Ausserdem hat Putin die (Staats-) Medien und die Geheimdienste hinter sich. Er wird bleiben und es wird so sein wie Lilith und Demian sagen: die Mehrheit wird dem Westen die Schuld geben wenn es ihnen schlechter geht. Meine Wette.

  7. #1357
    Amarok
    Zitat Zitat von Tahir Beitrag anzeigen
    Unser Tayyip hat in kürzester Zeit mehr erreicht als 80 Jahre Kemalismus.
    - Befreiung durch Mustafa Kemal
    - Gründung der Republik Türkei
    - Zürückgewinnung Hatays
    - Zürückgewinnung vieler Firmen/Unternehmen

    Was danach folgte und da hast du recht ist und war eine Katastophe jedoch haben dort keine Kemalisten Schuld gehabt sondern teilweise zu gierige Menschen und das Millitär. Tayyip hat einiges erreicht keine Frage aber hinzu sehr vieles verschlechtert z.B. das Bildungssystem. Aber ist auch gut jetzt.

  8. #1358
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    - Befreiung durch Mustafa Kemal
    - Gründung der Republik Türkei
    - Zürückgewinnung Hatays
    - Zürückgewinnung vieler Firmen/Unternehmen

    Was danach folgte und da hast du recht ist und war eine Katastophe jedoch haben dort keine Kemalisten Schuld gehabt sondern teilweise zu gierige Menschen und das Millitär. Tayyip hat einiges erreicht keine Frage aber hinzu sehr vieles verschlechtert z.B. das Bildungssystem. Aber ist auch gut jetzt.
    Leute, ist aber gut jetzt.

  9. #1359
    Amarok
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Leute, ist aber gut jetzt.
    Oki^^

  10. #1360

    Registriert seit
    12.09.2014
    Beiträge
    705
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    - Befreiung durch Mustafa Kemal
    - Gründung der Republik Türkei
    - Zürückgewinnung Hatays
    - Zürückgewinnung vieler Firmen/Unternehmen

    Was danach folgte und da hast du recht ist und war eine Katastophe jedoch haben dort keine Kemalisten Schuld gehabt sondern teilweise zu gierige Menschen und das Millitär. Tayyip hat einiges erreicht keine Frage aber hinzu sehr vieles verschlechtert z.B. das Bildungssystem. Aber ist auch gut jetzt.
    Die AK Parti hat die staatlichen Ausgaben für Bildung von 7,5 Milliarden auf 34 Milliarden erhöht. (2002-2011)

    So genug Offtopic. Wir können gerne in einem passenden Thread diesbezüglich diskutieren.

Ähnliche Themen

  1. Russische Mafia
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 21:36
  2. Wirtschaftsnews Albanien + Kosova
    Von Taulle im Forum Wirtschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 15:30
  3. Bosnische Städte WirtschaftsNews
    Von bosmix im Forum Wirtschaft
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.12.2007, 12:59
  4. Bosnische Städte WirtschaftsNews
    Von bosmix im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 20:06
  5. griechische wirtschaftsnews?
    Von radeon im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.11.2007, 18:37