BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Russland droht Bosnien mit Stopp der Gaslieferungen

Erstellt von VaLeNtInA, 22.08.2006, 18:48 Uhr · 31 Antworten · 1.695 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    309
    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    Russland droht Bosnien ab 1. Oktober mit Stopp der Gaslieferungen
    Dienstag 22. August 2006, 17:56 Uhr


    von AFP
    Wegen ungeregelter Altschulden aus der Zeit des Bosnienkrieges droht der russische Energiekonzern Gasprom, Bosnien ab dem 1. Oktober den Gashahn zuzudrehen. Bosnien müsse umgerechnet 81,8 Millionen Euro für russisches Gas nachzahlen, das zwischen 1992 und 1995 geliefert worden war, teilte der bosnische Versorger Energoinvest am Dienstag nach Verhandlungen in Moskau mit. Die Zahlung der Schulden sei eine wichtige Voraussetzung für die Belieferung mit Gas auch nach dem 1. Oktober. Bosnien verhandelt seit Ende des Krieges mit der staatlichen Gasprom über die Rückzahlung der Schulden, bislang vergeblich.


    ................................................

    Und das betrifft sicher nicht nur Bosnien, sondern auch MK, KS, SCG.
    Die spinnen doch diese Russen

  2. #12

    Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    1.894
    tja wenns den ruskis um geld geht kennen sie keine freunde... möglichst schnell weg von der abhängigkeit von russland und nahen osten... bald gestalten die ihre Preise nach belieben und nutzen sie wie zuletzt als politisches druckmittel

  3. #13

    Registriert seit
    26.02.2006
    Beiträge
    2.296
    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    Zitat Zitat von Serbe
    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    Russland droht Bosnien ab 1. Oktober mit Stopp der Gaslieferungen
    Dienstag 22. August 2006, 17:56 Uhr


    von AFP
    Wegen ungeregelter Altschulden aus der Zeit des Bosnienkrieges droht der russische Energiekonzern Gasprom, Bosnien ab dem 1. Oktober den Gashahn zuzudrehen. Bosnien müsse umgerechnet 81,8 Millionen Euro für russisches Gas nachzahlen, das zwischen 1992 und 1995 geliefert worden war, teilte der bosnische Versorger Energoinvest am Dienstag nach Verhandlungen in Moskau mit. Die Zahlung der Schulden sei eine wichtige Voraussetzung für die Belieferung mit Gas auch nach dem 1. Oktober. Bosnien verhandelt seit Ende des Krieges mit der staatlichen Gasprom über die Rückzahlung der Schulden, bislang vergeblich.


    ................................................

    Und das betrifft sicher nicht nur Bosnien, sondern auch MK, KS, SCG.
    cg vileicht aber SER ganz bestimmt nicht unsere brüder würden uns nie im leben den hahn zumachen :wink:


    Auf Serbien kommen Probleme zu
    Der italienische Industrieminister Claudio Scajola hat die großen Energie-Versorger des Landes am Donnerstag zu einer Krisensitzung einberufen. Es bestehe aber kein Grund zum Alarm, zitierte die Nachrichtenagentur Ansa den Minister: "Wir riskieren keinen Blackout auf dem Gassektor." Gasprom hatte nach Zeitungsberichten am Mittwoch 5,4 Prozent weniger Gas geliefert als üblich. Italien verfüge noch über ausreichende nationale Reserven, betonte Scajola. Gasprom liefert Italien ein Drittel des Gesamtbedarfs.
    Serbiens Gasversorgung aus Russland wurde Belgrader Presseberichten um etwa 25 Prozent gekürzt. Dies könnte schon bald Auswirkungen auf Fernheizungen und Stromlieferungen haben, hieß es. Serbien deckt 90 Prozent seines Gasverbrauchs aus Russland. Kroatiens Gasbezüge sanken am Donnerstag um zehn Prozent. Schon am Mittwoch seien 6,5 Prozent weniger Gas geliefert worden, sagte eine Sprecherin des kroatischen Energiekonzerns Ina-Naftaplin in Zagreb. Die Versorgung sei trotzdem stabil, aber die Verbraucher wurden aufgefordert, sparsam mit dem Gas umzugehen. Ungarn hatte am Mittwoch einen um 20 Prozent verringerten Bezug gemeldet. Das Land deckt rund 80 Prozent seines Verbrauchs mit Erdgaslieferungen aus Russland. Rumänien hat laut Wirtschaftsministerium keine Probleme mit dem Gas aus Russland. Trotzdem wurden vorsichtshalber all jene Elektrizitäts- und Heizkraftwerke auf Betrieb mit Kohle oder Erdölprodukten umgestellt, bei denen es technisch möglich ist.

    http://www.stern.de/wirtschaft/unter...ng/553721.html


    Ist zwar nicht aktuell, weiß auch nicht wie es jetzt für Serbien aussieht. Aber wie der Bericht zeigt, kann es durchaus auch für Serbien schlecht aussehen. :wink:
    das war anfang des jahres wo russland nen konflikt mit der ukraine hatte und erstmal kein gas mehr nach ukrainien geschickt hat deswegen sah es schlecht für die serben aus und das hat nix mit schulden zutun wir bezahlen bei den russen dreckt alles bar auf die kralle

  4. #14

    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    562
    das war anfang des jahres wo russland nen konflikt mit der ukraine hatte und erstmal kein gas mehr nach ukrainien geschickt hat deswegen sah es schlecht für die serben aus und das hat nix mit schulden zutun wir bezahlen bei den russen dreckt alles bar auf die kralle
    du bist sicher immer dabei da du so gut informiert bist fettes schwein

  5. #15

    Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    1.894
    *grunzgrunz* *oink* *chomchomchom* *quiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieck* :snorting:

  6. #16

    Registriert seit
    26.02.2006
    Beiträge
    2.296
    Zitat Zitat von Naser_Oric-
    das war anfang des jahres wo russland nen konflikt mit der ukraine hatte und erstmal kein gas mehr nach ukrainien geschickt hat deswegen sah es schlecht für die serben aus und das hat nix mit schulden zutun wir bezahlen bei den russen dreckt alles bar auf die kralle
    du bist sicher immer dabei da du so gut informiert bist fettes schwein
    bosnien geht immer mehr und mehr unter wäre die republika srpska nicht in bosnien würdet ihr total pleite sein ohne die republika srpska seit ihr doch nix!

  7. #17

    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    562
    Zitat Zitat von Serbe
    Zitat Zitat von Naser_Oric-
    das war anfang des jahres wo russland nen konflikt mit der ukraine hatte und erstmal kein gas mehr nach ukrainien geschickt hat deswegen sah es schlecht für die serben aus und das hat nix mit schulden zutun wir bezahlen bei den russen dreckt alles bar auf die kralle
    du bist sicher immer dabei da du so gut informiert bist fettes schwein
    bosnien geht immer mehr und mehr unter wäre die republika srpska nicht in bosnien würdet ihr total pleite sein ohne die republika srpska seit ihr doch nix!
    sag mal fettes schwein wolltest du dich nicht aus dem forum verpissen? ohne die rs würden die leute mehr in BiH investieren aber dank der RS ist es ihnen zu unsicher ich würde dir raten zuerst zu überlgene fettie

  8. #18

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Serbe
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Serbe
    wir haben aber keine geld probleme mit russia :!:
    Aber dafür mit dem Rest der Welt.

    immerhin weniger auslandsschulden als kroatien und co
    Dafür hat Kroatien auch ein 5mal höheres BSP

  9. #19

    Registriert seit
    26.02.2006
    Beiträge
    2.296
    Zitat Zitat von Naser_Oric-
    Zitat Zitat von Serbe
    Zitat Zitat von Naser_Oric-
    das war anfang des jahres wo russland nen konflikt mit der ukraine hatte und erstmal kein gas mehr nach ukrainien geschickt hat deswegen sah es schlecht für die serben aus und das hat nix mit schulden zutun wir bezahlen bei den russen dreckt alles bar auf die kralle
    du bist sicher immer dabei da du so gut informiert bist fettes schwein
    bosnien geht immer mehr und mehr unter wäre die republika srpska nicht in bosnien würdet ihr total pleite sein ohne die republika srpska seit ihr doch nix!
    sag mal fettes schwein wolltest du dich nicht aus dem forum verpissen? ohne die rs würden die leute mehr in BiH investieren aber dank der RS ist es ihnen zu unsicher ich würde dir raten zuerst zu überlgene fettie

    ne hier im forum gefällt es mir totall besonders wen so vollidioten wie du sich über jeden scheiss aufregen

  10. #20

    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    562
    Zitat Zitat von Serbe
    Zitat Zitat von Naser_Oric-
    Zitat Zitat von Serbe
    Zitat Zitat von Naser_Oric-
    das war anfang des jahres wo russland nen konflikt mit der ukraine hatte und erstmal kein gas mehr nach ukrainien geschickt hat deswegen sah es schlecht für die serben aus und das hat nix mit schulden zutun wir bezahlen bei den russen dreckt alles bar auf die kralle
    du bist sicher immer dabei da du so gut informiert bist fettes schwein
    bosnien geht immer mehr und mehr unter wäre die republika srpska nicht in bosnien würdet ihr total pleite sein ohne die republika srpska seit ihr doch nix!
    sag mal fettes schwein wolltest du dich nicht aus dem forum verpissen? ohne die rs würden die leute mehr in BiH investieren aber dank der RS ist es ihnen zu unsicher ich würde dir raten zuerst zu überlgene fettie

    ne hier im forum gefällt es mir totatl besonders wen so vollidioten wie du sich über jeden scheiss aufregen
    ja aufeinmal gefällts dir letztes mal als du noch da unter deinen alten namen da warst wolltest du unbedingt das man dein account löscht na ja nun bist du noch ein grösseres stück scheisse

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Russland droht Europa mit Präventivschlägen
    Von made in china im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 21:55
  2. Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 19:00
  3. Bosnien droht der Kollaps
    Von Schwarzberger im Forum Politik
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 13:06
  4. Bosnien droht der Zerfall
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 168
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 22:08
  5. Serbien droht mit Strom- und Wasser-Stopp
    Von Popeye im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.02.2008, 21:54