BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 53

Russland in der Krise

Erstellt von Metkovic, 22.12.2008, 14:21 Uhr · 52 Antworten · 2.543 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454

    Russland in der Krise

    Die Finanzkrise beutelt die ganze Welt, einige Staaten trifft sie aber besonders. Zu ihnen zählt Russland. Während Deutschland vom Verfall der Energiepreise profitiert, verschärfen in Russland die abstürzenden Kurse für Öl und Gas die Rezession. Der Rubel hat in den letzten Tagen so viel an Wert verloren wie seit Jahren nicht. Auch die politischen Folgen sind in Moskau schlimmer als in Berlin: Mit den Einnahmen aus den Energie-Exporten hat der Kreml das Land ruhigstellen können. Jetzt fehlt das Geld - und die Macht schwindet.
    Quelle...süddeutsche

    Der Rubel rollt - bergab

    Kurs ist dramatisch abgestürzt
    Es ist wie die Botschaft aus einer fernen Zeit, und doch ist sie erst fünf Wochen alt. Der Rubel, so meinte Präsident Dmitrij Medwedjew stolz, als er zum Weltfinanzgipfel nach Washington aufbrach, solle als internationale Reservewährung einmal so wichtig werden wie der Euro. Heute rollt der Rubel zwar, aber er rollt vor allem abwärts. So schnell kommen die Mitarbeiter der zahllosen Moskauer Wechselstuben gar nicht nach, ihre Plastiktafeln mit den aktuellen Kursen auszutauschen, wie die russische Währung schon wieder gefallen ist. Es sind immer nur kleine Schritte, aber die russische Zentralbank treibt die Abwertung seit Wochen unaufhaltsam voran. 150 Milliarden Dollar hat sie in den Sommer- und Herbstmonaten von den Währungsreserven eingesetzt, um den Rubel zu stützen. Und nun schwächelt er trotzdem gegenüber dem Euro. Die Zentralbank kann dem Druck nicht mehr standhalten, dem die russische Währung durch den Fall des Ölpreises und den Kapitalabfluss aus Russland ausgesetzt ist. Dieser hatte schon im Sommer begonnen, als der Machtkampf um die britisch-russische Ölgesellschaft TNK-BP und der Krieg in Georgien das Vertrauen in den Standort Russland beschädigten.

    Die Russen fangen nun wieder an, sich Sorgen zu machen um ihre Ersparnisse - und tauschen ihre Rubel gegen den harten Euro ein. Oder geben sie gleich aus, bevor sie nichts mehr wert sind. nien

    Da haben sich einige bei den Öl und Gaspreisen verspekuliert.

  2. #2

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Nichts neues, hatten wir nicht schon einen ähnlichen Thread

    russlands wirtschaft ist derbe am abkacken

  3. #3
    Avatar von OptimusPrime

    Registriert seit
    14.08.2008
    Beiträge
    5.772
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Quelle...süddeutsche




    Da haben sich einige bei den Öl und Gaspreisen verspekuliert.
    meinste nicht das die immer noch genug kohle damit machen? auch wenns jetzt momentan paar mio. weniger sind!

  4. #4
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Die ganze Welt ist in der Krise du Opfer.

  5. #5

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Bijeljina93 Beitrag anzeigen
    Die ganze Welt ist in der Krise du Opfer.
    Das weis er auch selbst, aber er kann es nicht lassen schlechtes über Serbien oder Russland zu posten

  6. #6
    Bloody
    einmal wird das gas und benzin um paar cent billiger und schon ist russland in der kriese haha da sieht wie stark doch russland von seinen exporten des gas und öls abhängig ist

    und so mit kann russland nie ne weltmacht werden bzw sein

  7. #7
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    einmal wird das gas und benzin um paar cent billiger und schon ist russland in der kriese haha da sieht wie stark doch russland von seinen exporten des gas und öls abhängig ist

    und so mit kann russland nie ne weltmacht werden bzw sein
    Russland ist eine Weltmacht, und nicht Russland, sondern Europa (unter anderem auch Kosova) ist von russischen Resourcen Abhängig du Opfer.

  8. #8
    Syndikata
    an die serben hier im forum :

    nicht heulen russland und serbien werden immer arm bleiben

  9. #9
    Bloody
    Zitat Zitat von Bijeljina93 Beitrag anzeigen
    Russland ist eine Weltmacht, und nicht Russland, sondern Europa (unter anderem auch Kosova) ist von russischen Resourcen Abhängig du Opfer.
    haha glaubst du immer noch an diese ach so große russische power du idiot ?

    du siehst es ja kaum fällt der gas preis und benzin preis schon ist russland in der krise aber wie wird es in 20 -30 jahren ausschaut wenn die rohstoffe immer so knapper werden ?

    eine weltmacht ist keine macht die militärisch gut organisiert etc. ist falls du das noch nicht weist !

  10. #10
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    haha glaubst du immer noch an diese ach so große russische power du idiot ?

    du siehst es ja kaum fällt der gas preis und benzin preis schon ist russland in der krise aber wie wird es in 20 -30 jahren ausschaut wenn die rohstoffe immer so knapper werden ?

    eine weltmacht ist keine macht die militärisch gut organisiert etc. ist falls du das noch nicht weist !
    Um diese Frage zu beantworten, könntest du doch die heisse luft in deinem Kopf benutzen. Öl wird knapper, der Preis steigt, Russland wird noch reicher.
    Du Opfer

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griechenland in krise
    Von Arbeitslos im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.09.2011, 15:27
  2. Krise?
    Von Mare-89 im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 21:13
  3. Dubai in der Krise
    Von Franko im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.11.2008, 18:13
  4. Russland: Russland: Islamisten wollen Wappen ändern
    Von Karadjordje im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2007, 12:48
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 23:01