BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 53

Russland in der Krise

Erstellt von Metkovic, 22.12.2008, 14:21 Uhr · 52 Antworten · 2.544 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von OptimusPrime

    Registriert seit
    14.08.2008
    Beiträge
    5.772
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Das Wichtigste ist doch dass die Rohstpreise in den Keller gehen und somit der Transport , Auto fahren wieder günstiger wird.
    ja die frage ist ja nur wie lange noch die preise so bleiben!

    unabhängig ob man russland mag oder nicht, sollte man nicht so schadenfroh sein denn am ende sind wir wieder die gearschten wenn die preise steigen! da ist es egal ob man albaner, serbe, kroate oder mongole ist wenn der liter wieder 1,50 kostet!

  2. #42

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Paragraph 137 Beitrag anzeigen
    russlands wirtschaft ist derbe am abkacken

    hier und ich meinte auch egal was mit russland zu tun hat also ihr image sobald einer was antirussisches schreibt kommen doch immer die meißten serben und du bist mir immer aufgefallen die leute die hier öfters posten wissen schon was ich meine
    Tja, schon mal überlegt, dass das auch daran liegt, dass hier übertrieben Propaganda gemacht wird und Sachen gepostet werden, die nicht der Wahrheit entsprechen (Nicht jetzt auf diesen Thread bezogen)

    Dass die Russen unter der Wirtschaftskrise leiden ist klar, aber das trifft auch auf alle anderen Staaten zu. Das habe ich auch in meinen ersten Beitrag geschrieben

  3. #43
    Syndikata
    Zitat Zitat von Bijeljina93 Beitrag anzeigen
    Also wenn das deine Argumentation ist, muss ich echt sagen dass du noch beschränkter bist als ich Anfangs dachte, du Opfer.


    Zitat Zitat von Bijeljina93 Beitrag anzeigen
    Du Opfer, deine Argumentation ist billig.
    Und hallo? Als könnte man von deinen Beiträgen nicht lesen dass du ein "BlooDy ALboZ AmEriCa-4EVA"-OberOpfer bist.

    deine argumentation dagegen ist aber sehr geistreich
    sowie all deine serbischen brüder

  4. #44

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von OptimusPrime Beitrag anzeigen
    ja die frage ist ja nur wie lange noch die preise so bleiben!

    unabhängig ob man russland mag oder nicht, sollte man nicht so schadenfroh sein denn am ende sind wir wieder die gearschten wenn die preise steigen! da ist es egal ob man albaner, serbe, kroate oder mongole ist wenn der liter wieder 1,50 kostet!
    Apropo Öl/Diesel/Benzinpreise, ich glaube, da hat sich seit vor der Krise nichts am Preis geändert

  5. #45

    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    1.510
    Zitat Zitat von OptimusPrime Beitrag anzeigen
    meinste nicht das die immer noch genug kohle damit machen? auch wenns jetzt momentan paar mio. weniger sind!

    real ist schwul



    ach ja zum thema wollte ich sagen dass eventuell der westen somit russland schaden wollte und es eigentlich nur eine vorgetäuschte kriese ist!

  6. #46
    Bloody
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Apropo Öl/Diesel/Benzinpreise, ich glaube, da hat sich seit vor der Krise nichts am Preis geändert
    nein vor der krise ist der preis sogar noch gestiegen

  7. #47

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von OptimusPrime Beitrag anzeigen
    ja die frage ist ja nur wie lange noch die preise so bleiben!

    unabhängig ob man russland mag oder nicht, sollte man nicht so schadenfroh sein denn am ende sind wir wieder die gearschten wenn die preise steigen! da ist es egal ob man albaner, serbe, kroate oder mongole ist wenn der liter wieder 1,50 kostet!

    Ich verbinde Russland doch nicht mit Kroatien und irgendeiner Sympathie, nur weil in Serbien sie als Retter der serbischen Seele angesehen werden.

    In meinem Thread geht es rein um den wirtschaftlichen Aspekt und somit die Senkung der Rohstoffpreise und da zählt nun mal jeder Cent.

    Es ist nur lustig, wenn sich die Möchtegern Jugoslawen gegen den Westen stellen ,aber bei dem Thema hier um die Russen losheulen, als ob sie selbst betroffen wären

  8. #48
    Avatar von OptimusPrime

    Registriert seit
    14.08.2008
    Beiträge
    5.772
    Zitat Zitat von FCALBayern Beitrag anzeigen
    real ist schwul



    ach ja zum thema wollte ich sagen dass eventuell der westen somit russland schaden wollte und es eigentlich nur eine vorgetäuschte kriese ist!
    FCB ist Stockschwul!!!

  9. #49

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Bijeljina93 Beitrag anzeigen
    Russland ist eine Weltmacht, und nicht Russland, sondern Europa (unter anderem auch Kosova) ist von russischen Resourcen Abhängig du Opfer.
    abhängig? da gibts kaum Gas in Kosovarischen Haushalten, höchstens wird gasdosen von Türkei für Kaffees gebraucht, du "Opfah" (ich hass den blöden Ausdruck)

  10. #50

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Bijeljina93 Beitrag anzeigen
    Die Welt wird früher oder später auf das elementare Gas umsteigen müssen, und der Hauptprofit geht dann wieder nach Russland, du Opfer.
    Find dich damit ab das heute noch nicht viel an Russland zu rütteln ist.
    zukunftsenergie ist Solar und Windenergie du "Opfah" (als ob du eine Ahnung davon hättest)

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griechenland in krise
    Von Arbeitslos im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.09.2011, 15:27
  2. Krise?
    Von Mare-89 im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 21:13
  3. Dubai in der Krise
    Von Franko im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.11.2008, 18:13
  4. Russland: Russland: Islamisten wollen Wappen ändern
    Von Karadjordje im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2007, 12:48
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 23:01