BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Sarajewo will Kraftwerke noch im März ausschreiben

Erstellt von Emir, 16.03.2010, 20:33 Uhr · 9 Antworten · 809 Aufrufe

  1. #1
    Emir

    Sarajewo will Kraftwerke noch im März ausschreiben

    Am 26. März sollen die Kraftwerksprojekte - wieder einmal - ausgeschrieben werden. Bosnien sucht nach Joint Venture-Partner für den Bau gemeinsam mit dem staatliichen Energieversorger EP.


    Sarajevo.
    Der bosniakisch-kroatische Energieminister Vahid Heco kündigt die lang erwartete Ausschreibung für die Kraftwerksprojekte in Bosnien für den 26. März an. Es werden dabei Joint Venture-Partner gesucht, für den Bau mehrerer Kraftwerke gemeinsam mit dem staatlichen Energieversorger EPBiH, sagte Heco in Interviews mit bosnischen Medien. Zunächst soll das Kohlekraftwerk in Tuzla um einen 450-Megawatt-Block erweitert werden. Ausserdem sind neue Wasserkraftwerke geplant – die Wunschliste der Regierung ist mehrere Milliarden € schwer.
    Diesselben Pläne gab es vor drei Jahren, im Endspurt als Auftragnehmer war damals ein österreichisches Versorger- und Anlagenbau-Konsortium. Es stellte sich aber heraus, dass nicht ordentlich ausgeschrieben worden war, zudem gab es innenpolitische Widerstände, und die Vergabe wurde gekippt. Jetzt soll alles besser werden, sagt Heco.
    Minister Heco und der bosniakisch-kroatische Premierminister Mustafa Mujezinovic sprachen beim Vienna Economic Forum in der Vorwoche eine Einladung an Austro-Investoren aus, hier trotz der früheren Zores hier mitzumachen. Die Entwicklung der Wirtschaft ist jetzt die wichtigste Aufgabe für Bosnien-Herzegowina, erklärte in Wien Valentin Inzko, der Hohe Repräsentant für Bosnien-Herzegowina. Inzko betonte, dass Bosnien im Energiebereich enormes Potenzial hat, das Land jetzt schon der einzige Strom-Nettoexporteur in der Region.


    Sarajewo will Kraftwerke noch im März ausschreiben

  2. #2
    Hersek
    Naja, mal gucken was draus wird.

  3. #3

    Registriert seit
    11.03.2010
    Beiträge
    409
    Zu grosses Risiko, da es eine Krisenregion ist mit einer schlechten führung. Bis sich solche Projekte rentieren vergehen bestimmt 10-20 jahre von daher schwer zu realiseren

  4. #4
    Avatar von Alina

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    695
    Kriesenregion man du hast ja Ahnung !

  5. #5

    Registriert seit
    11.03.2010
    Beiträge
    409
    Zitat Zitat von Alina Beitrag anzeigen
    Kriesenregion man du hast ja Ahnung !
    Was ist es dann, der himmel auf erden ?

  6. #6
    Avatar von Vjecna Vatra

    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    1.449
    predizborna...

  7. #7
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Ich seh da keine Probleme. Bloß werden sich die RS und FBiH wieder um die Ausgaben und Versorgung ihrer Gebiete dann streiten. Glaube aber beide sind sich da einig geht ja schliesslich um Kohle...

  8. #8
    Emir
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Ich seh da keine Probleme. Bloß werden sich die RS und FBiH wieder um die Ausgaben und Versorgung ihrer Gebiete dann streiten. Glaube aber beide sind sich da einig geht ja schliesslich um Kohle...

    Bosnien verkauft schon jetzt Strom, bauen die das weiter aus, so können die noch mehr verkaufen und ich denke da werden sich die "Politiker" alle einig sein.

  9. #9
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Bosnien verkauft schon jetzt Strom, bauen die das weiter aus, so können die noch mehr verkaufen und ich denke da werden sich die "Politiker" alle einig sein.
    Dauerhafter Frieden zwischen den Volksgruppen kann mM nur über einen steigenden Lebensstandart der Bevölkerung und einer gesunden Wirtschaft erfolgen. Es entwickelt sich zäh in Bosnien aber es entwickelt sich stetig.

  10. #10

    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    188
    Hoffentlich wird das nicht so ein Flop wie die RS-Autobahn.

    Wenn man keine Investoren findet findet man sicherlich welche im Arabischen Raum, dank des Islamic Banking sind sie nicht so von der Krise betroffen.

Ähnliche Themen

  1. 1992 Sarajewo/Sarajevo
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 02:19
  2. JNA Abzug aus Sarajewo
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 23:09
  3. Albanien: EVN will drei Kraftwerke errichten
    Von Albanesi im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 05:36
  4. USA drohten Sarajewo zu Bombardieren.
    Von Turcin-Ipo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.10.2007, 09:41
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 10:23