BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54

Wer ist schuld an der Armut in Afrika?

Erstellt von Šaban, 09.06.2009, 17:06 Uhr · 53 Antworten · 6.901 Aufrufe

  1. #1
    Šaban

    Wer ist schuld an der Armut in Afrika?

    Was denkt ihr, wieso afrika so arm ist...

    sie haben viel rohprodukte, aber trotzdem sind sie von der armut befallen.

  2. #2
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Unser Kapitalismus und die Ausbeutung und die unfaehigkeit der Afros in frieden und ohne Korruption zu leben.

  3. #3
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Die Serben (wie immer und für alles)

  4. #4
    Avatar von Ataman

    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    1.796
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    Was denkt ihr, wieso afrika so arm ist...

    sie haben viel rohprodukte, aber trotzdem sind sie von der armut befallen.
    Und das ist wohl auch der Grund, weshalb es ihnen schlecht geht.

    Dennoch geht es in einigen Staaten aufwärts, vor allem Angola ist auf einem wirtschaftlich guten Weg.

  5. #5
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Unser Kapitalismus und die Ausbeutung und die unfaehigkeit der Afros in frieden und ohne Korruption zu leben.
    Das dick markierte kann man so stehen lassen

  6. #6
    Šaban
    denkt ihr, dass sie die rohstoffe teurer verkaufen sollten und nicht wie jetzt zu einem spottpreis?

  7. #7
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Unser Kapitalismus und die Ausbeutung und die unfaehigkeit der Afros in frieden und ohne Korruption zu leben.
    So änlich sehe ich es aus nur gibts da ein Problem. Es benötigt immer 2 Seiten also die eine die anbietet und die zweite die annimmt.

    Man kann den Westen nciht dafür verantwortlich machen das er sich die Rohstoffe sichern will. Viel mehr müssen sich die Afrikaner die Frage gefallen lassen ob Sie Ihr land wirklich lieben und warum so wenig Afrikaner über eine Weitsicht verfügen sondern immer nur den kurzfristigen Erfolg im Kopf haben.

    Auch haben den Afrikanern sehr Ihre kulturellen Einflüsse geschadet sowie Traditionen. Ihn Afrika werden meistens Regime durch Putsch verdrängt wo dann der nächste tapfere Krieger vom einfachen Soldaten zum Präsidenten gemacht wird. Der hat zwar Mut aber keine Ausbildung und somit kein diplomatisches sowie taktisches Denken.

    Man muss es beim Namen nennen und zwar anhand von Südafrika.
    Man kann zur Apardheid stehen wie man will aber Südafrika war in den 70er Nummer 5 unter den Länderrankings.

    Und warum es jetzt nach der Befreiung so radikal und fast schon ungebremst bergab geht diese Frage muss sich auch ein Herr Mandela gefallen lassen.So unangenehm diese Frage ist so wchtig ist diese aber auch. Anderes Beispiel ist Simbabve als Mugabe alle weissen Feudalherren so wie er Sie nennt vertreiben hat hielt sich das LAnd genau noch 3 Jahre und jetzt haben die eine Hyperinflation die nicht mal eine Busfahrt überlebt.

    Es ist zu einfach immer die Schuld im Westen zu suchen

  8. #8
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    denkt ihr, dass sie die rohstoffe teurer verkaufen sollten und nicht wie jetzt zu einem spottpreis?
    Das ist keine Frage von wollen. Die Afrikaner können einfach nicht. Es fehlt die Infrastrucktur die Logitsik das Managment und das Kontaktnetzwerk.

    Das ist so wie früher in Jugo. Zentralkomitee bestimmt den Getreidepreis. Was willst du machen oder besser gesagt wohin willst du gehen um mit jemandem zu verhandeln??

    Dieses Netzwerk hätte schon vor Jahrzenten aufgebaut gehört. Jetzt wo alles global ist und alles vernetzt gibts keien Chance mehr weil die sich ja alle untereinadner kennen.

  9. #9
    Avatar von Peyo

    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    9.537
    Das Klima hat auch ein Stück damit zu tun.

  10. #10
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    So änlich sehe ich es aus nur gibts da ein Problem. Es benötigt immer 2 Seiten also die eine die anbietet und die zweite die annimmt.

    Man kann den Westen nciht dafür verantwortlich machen das er sich die Rohstoffe sichern will. Viel mehr müssen sich die Afrikaner die Frage gefallen lassen ob Sie Ihr land wirklich lieben und warum so wenig Afrikaner über eine Weitsicht verfügen sondern immer nur den kurzfristigen Erfolg im Kopf haben.

    Auch haben den Afrikanern sehr Ihre kulturellen Einflüsse geschadet sowie Traditionen. Ihn Afrika werden meistens Regime durch Putsch verdrängt wo dann der nächste tapfere Krieger vom einfachen Soldaten zum Präsidenten gemacht wird. Der hat zwar Mut aber keine Ausbildung und somit kein diplomatisches sowie taktisches Denken.

    Man muss es beim Namen nennen und zwar anhand von Südafrika.
    Man kann zur Apardheid stehen wie man will aber Südafrika war in den 70er Nummer 5 unter den Länderrankings.

    Und warum es jetzt nach der Befreiung so radikal und fast schon ungebremst bergab geht diese Frage muss sich auch ein Herr Mandela gefallen lassen.So unangenehm diese Frage ist so wchtig ist diese aber auch. Anderes Beispiel ist Simbabve als Mugabe alle weissen Feudalherren so wie er Sie nennt vertreiben hat hielt sich das LAnd genau noch 3 Jahre und jetzt haben die eine Hyperinflation die nicht mal eine Busfahrt überlebt.

    Es ist zu einfach immer die Schuld im Westen zu suchen
    und wieso handeln diese menschen denn so ?Afrika ist noch jung auch sie müssen ihr erfahrungen sammeln, du kannst diese länder doch nicht mit ländern aus europa vergleichen.

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Armut in Bosnien
    Von Dulee im Forum Politik
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 23:10
  2. Wie Chávez die Armut besiegt
    Von kewell im Forum Wirtschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 11:27
  3. Armut in Griechenland
    Von Yunan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 01:15
  4. Armut in Serbien steigt
    Von Gentos im Forum Wirtschaft
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 13:55
  5. Islam = Armut ?
    Von Askeroth im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 17:05