BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 54

Wer ist schuld an der Armut in Afrika?

Erstellt von Šaban, 09.06.2009, 17:06 Uhr · 53 Antworten · 6.906 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    und wieso handeln diese menschen denn so ?Afrika ist noch jung auch sie müssen ihr erfahrungen sammeln, du kannst diese länder doch nicht mit ländern aus europa vergleichen.
    Wer ist bitte noch jung???

    Afrika hatte schon Stammestraditionen da wussten wir alle noch nicht wie das geradeaus gehen funktioniert.

    Und warum bitte muss immer das System aus dem Westen das richtige sein? Oder warum sollte der Westen für Afrika verantwortlich sein?

    Um das gehts überhaupt nicht. Afrika braucht keine Hilfe sondern Afrika muss sicher endlich selber finden sonst wird das nie was

  2. #12
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Wer ist bitte noch jung???

    Afrika hatte schon Stammestraditionen da wussten wir alle noch nicht wie das geradeaus gehen funktioniert.

    Und warum bitte muss immer das System aus dem Westen das richtige sein? Oder warum sollte der Westen für Afrika verantwortlich sein?

    Um das gehts überhaupt nicht. Afrika braucht keine Hilfe sondern Afrika muss sicher endlich selber finden sonst wird das nie was
    klar, aber ich meine sie ist noch jung, was Entwicklung angeht etc.
    Und durch die Kolonieherrschaft, wurden diese Gebiete auch weit zurückgeworfen und das ist irgendwo durch auch logisch, dass die Menschen dort einen Hass gegen den Westen haben, etc.


  3. #13
    Baader
    Alle.

    "Wir", welche sie ausbeuten.
    Sie selbst, welche in der Korruption schwimmen.
    Die Warlords, welche auf ("unseren?") Befehl Unruhe stiften.
    Der Papst, welcher Kondome verbietet, trotz AIDS.

  4. #14
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.059
    Indem wir unser relativ luxuriöses Leben tagtäglich führen, machen wir uns mitschuldig an der Misere der Afrikaner! Und jetzt mal ehrlich , scheiß drauf, ich will meinen Lebensstandard nicht einschränken nur wegen dem Elend von Menschen mit denen ich garkeinen Kontakt habe und die mir dadurch egal sind!

  5. #15
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    klar, aber ich meine sie ist noch jung, was Entwicklung angeht etc.
    Und durch die Kolonieherrschaft, wurden diese Gebiete auch weit zurückgeworfen und das ist irgendwo durch auch logisch, dass die Menschen dort einen Hass gegen den Westen haben, etc.

    Ja wie lange braucht den Afrika noch um sich zu entwickeln bitte? Alle Rohstoffe sind in dem Land. Die Kolonilaherren wurden ja alle rausgeschmissen aber es wird immer schlimmer und schlimmer.

    Also ich meiner Ansicht nach würde nicht dem Westen die Schuld geben. Die Chinesen sind ja jetzt auch dabei.

    Was macht den jetzt Afrika anstatt den Chinesen zu sagen das diese sich wieder in die Chinaair setzen sollen und viel Spass beim Rückflug verkaufen die dennen Ihre Felder gegen Geld? Land ist unverkäuflich aber wieder wird nur der kurzfristige Gewinn geschaut und wieder nur für ein paar.

    Wer ist denn jetzt schuld?

  6. #16

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Ja wie lange braucht den Afrika noch um sich zu entwickeln bitte? Alle Rohstoffe sind in dem Land. Die Kolonilaherren wurden ja alle rausgeschmissen aber es wird immer schlimmer und schlimmer.

    Also ich meiner Ansicht nach würde nicht dem Westen die Schuld geben. Die Chinesen sind ja jetzt auch dabei.

    Was macht den jetzt Afrika anstatt den Chinesen zu sagen das diese sich wieder in die Chinaair setzen sollen und viel Spass beim Rückflug verkaufen die dennen Ihre Felder gegen Geld? Land ist unverkäuflich aber wieder wird nur der kurzfristige Gewinn geschaut und wieder nur für ein paar.

    Wer ist denn jetzt schuld?

    Ich würde sagen es gibt nicht nur einen Schuldigen sondern mehrere.
    Einerseits der Westen und andererseits die Regierungen teilweise dort.

  7. #17
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Ja wie lange braucht den Afrika noch um sich zu entwickeln bitte? Alle Rohstoffe sind in dem Land. Die Kolonilaherren wurden ja alle rausgeschmissen aber es wird immer schlimmer und schlimmer.

    Also ich meiner Ansicht nach würde nicht dem Westen die Schuld geben. Die Chinesen sind ja jetzt auch dabei.

    Was macht den jetzt Afrika anstatt den Chinesen zu sagen das diese sich wieder in die Chinaair setzen sollen und viel Spass beim Rückflug verkaufen die dennen Ihre Felder gegen Geld? Land ist unverkäuflich aber wieder wird nur der kurzfristige Gewinn geschaut und wieder nur für ein paar.

    Wer ist denn jetzt schuld?
    Sie wurden ja von den Kolonialherren auch nicht ausgebildet, jedenfalls bei den Franzosen nicht. Die wollten ja, dass sich die Afrikaner assimilieren, jedoch gaben sie ihnen miderwertige Arbeit..

    Wer soll den diese Leute bilden, wenn der Hass dazwischen ist ?
    Bei uns Jugo-Schweizer ist das doch auch nicht anders, wir fahren auch alle fette BMWs/Audis/Merzedes auf Leasing (also einige vielleicht nicht, welche ja auch gebildet sind)

  8. #18
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen



    Man muss es beim Namen nennen und zwar anhand von Südafrika.
    Man kann zur Apardheid stehen wie man will aber Südafrika war in den 70er Nummer 5 unter den Länderrankings.
    In was denn? In Rassismus?
    Wirtschaft kannst du ja nicht meinen, denn es war gerade die Apartheid, die das Land teilweise wirtschaftlich isoliert hat.

    Es ist zu einfach immer die Schuld im Westen zu suchen
    Es ist zum großen Teil aber auch zu richtig. Denn der Westen hat sowohl in der Geschichte Afrikas Fehler begangen, die heute noch nachwirken, wie z.B. die völlig realitätsfremde Grenzziehung, die sich einzig an wirtschaftliche und imperialstische Interessen orientiert, und die tatsächliche demografische Situation völlig ausser Acht gelassen hat, ähnlich wie z.B. auch bei uns am Balkan oder im Nahen Osten, als auch in der Gegenwart, in der sie der afrikanischen Wirtschaft nicht auf die Beine hilft, sondern eher eine Entwicklung durch verschiedene Maßnahmen noch schwieriger macht.

  9. #19

    Registriert seit
    05.06.2009
    Beiträge
    410
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    Was denkt ihr, wieso afrika so arm ist...

    sie haben viel rohprodukte, aber trotzdem sind sie von der armut befallen.
    wegen den diktatoren dort. ich denke viele reiche schwarzen z.B diese gangsta rapper die millionen verdienen könnten gemeinsam sicher einiges unternehmen und helfen. aber manche wie p.diddy dieser wixxa verteilt lieber ipods an obdachlosen in new york

  10. #20

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    1.Klimatische Bedingungen
    2.Korruption
    3.Ausbeutung der Rohstoffe

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Armut in Bosnien
    Von Dulee im Forum Politik
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 23:10
  2. Wie Chávez die Armut besiegt
    Von kewell im Forum Wirtschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 11:27
  3. Armut in Griechenland
    Von Yunan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 01:15
  4. Armut in Serbien steigt
    Von Gentos im Forum Wirtschaft
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 13:55
  5. Islam = Armut ?
    Von Askeroth im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 17:05