BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 14 ErsteErste ... 67891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 139

Schuldenerlass: Als Deutschland die Hilfe der Griechen brauchte

Erstellt von ZX 7R, 02.02.2012, 09:33 Uhr · 138 Antworten · 7.993 Aufrufe

  1. #91
    Yunan
    Nun ja, Deutschland ist nun mal gemessen an den Einwohnern das größte Land der EU und war im übrigen auch der größte Befürworter des Lissabon-Vertrages, der genau solche Verhältnisse geregelt hat. Jetzt einfach die Populismus-Maschinerie anzuwerfen weil es es nicht die Einsicht gibt, dass mehr Mitbestimmung auch mehr Verantwortung bedeutet, ist reine Feigheit und Hinterhältigkeit. Daher hält sich mein Mitleid in Grenzen.

  2. #92
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    liest hier niemand meine Links???

  3. #93
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.070
    Zitat Zitat von Eszéker Beitrag anzeigen
    Ich stimme dir zu, dass es in einigen deutschen Medien vor allem sehr große Übertreibungen gibt bishin zu Hetzen gegen Griechenland. Trotz der Pleite von Griechenland darf man wirklich nicht vergessen, dass wir eine Union sind und uns verpflichtet haben gegenseitig mehr oder weniger zu helfen oder über Wasser zu halten um es naiv auszudrücken.

    Da stimme ich Dir zu, aber genau das ist doch das, was die südlichen Länder oder, wenn Du meinst, Griechenland ja nicht verstehen! Die sagen ja, wir sind eine Union!



    10mal höher um zu verdeutlichen, dass Deutschland jetzt mehr "blechen" muss für Griechenland, als Griechenland damals für Deutschland. Krieg hin oder her, der hatte seine Schäden, aber Deutschland musste sehr wohl mehr mit dem alleine umgehen als Griechenland jetzt mit der Krise.
    Deutschland war eben damals nicht alleine!

    Das kommt darauf an, wie man rechnet. Allein im vergangenen Jahrhundert mindestens drei Mal. Nach dem ersten Zahlungsausfall in den dreißiger Jahren wurde der Bundesrepublik 1953 von den USA ein Schuldenschnitt - im Englischen "Haircut" - verpasst, der das Schuldenproblem von einem voluminösen Afro-Look auf eine Vollglatze reduzierte. Seitdem stand Deutschland glänzend da, während sich die anderen Europäer mit den Lasten des Weltkriegs und den Folgen der der deutschen Besetzung abrackerten. Und selbst 1990 kam es noch zu einem Schuldenausfall.


    und


    Deutschland hat im 20. Jahrhundert zwei Weltkriege begonnen, den zweiten davon als Vernichtungs- und Ausrottungskrieg geführt - und anschließend haben die Feinde die Reparationszahlungen ganz oder in beträchtlichem Umfang erlassen. Dass die Bundesrepublik ihre wirtschaftliche Blüte der Gnade anderer Völker verdankt, hat auch in Griechenland niemand vergessen.


    und zu dem "...10 mal mehr..."


    Ritschl: Die Griechen kennen die feindlichen Artikel aus deutschen Medien sehr gut. Wenn die Stimmung im Land umschlägt, alte Forderungen nach Reparationszahlungen laut und auch von anderen europäischen Staaten erhoben werden und Deutschland diese je einlösen muss, werden wir alle bis aufs Hemd ausgezogen. Da könnten wir im Vergleich dankbar sein, Griechenland auf unsere Kosten luxuszusanieren. Wenn wir hier der Stimmungsmache folgen und den dicken Emil geben, der die Zigarre pafft und nicht zahlen will, dann werden irgendwann die alten Rechnungen wieder präsentiert.
    und



    ...und auch die im Zweiten Weltkrieg aus den besetzten Ländern herausgepressten Kredite und Besatzungskosten nicht getilgt. Auch gegenüber Griechenland nicht....



    Alle Quellen dieser Antwort: Euro-Krise: "Deutschland ist der größte Schuldensünder des 20. Jahrhunderts" - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft


    herausgepresste Kredite (Zangskredite vom Deutschen Reich auf Kosten der Griechen), Besatzungskosten (Das Deutsche Reich zahlte mit Wehrmachtscheinen seine Waren, die natürlich nach dem loosen des II WK wertlos waren! Ergo muss man die dazu zählen, denn GR war die gesamte Zeit des II WK´s auf Seiten der Sieger)!


    Wir wollen das jetzt auch nicht hochrechnen! Aber irgendwo im deutschen TV hörte ich, daß wären mit den Zinsen ca. 500 Mrd. Wenn das stimmt könnte Griechenland schuldentechnisch Deutschland noch mit Geld zuscheissen!

    Nochmal: Es geht darum, nicht so den Lauten zu machen! Aber meistens so, die, die am meisten schreien müssten eigentlich mal erst die Backen halten!

    Und noch was: Bis jetzt haben wir den Griechen noch keinen einzigen Cent bezahlt!


    Deutschland ist Schuldenkaiser: Nach der Schadenshöhe im Vergleich zur Wirtschaftsleistung gerechnet ist Deutschland der größte Schuldensünder des 20. Jahrhunderts - wenn nicht überhaupt der jüngeren Finanzgeschichte.

  4. #94
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.070
    Zitat Zitat von Hassist Beitrag anzeigen
    liest hier niemand meine Links???


    Wer hat Deine Links ignoriert? Wen meinst Du?

    Ich hab sie gelesen! Hab ich was übersehen?

  5. #95
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Deutschland hat doch bis jetzt noch garnichts geblecht ?

  6. #96
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.070
    Zitat Zitat von Epirote Beitrag anzeigen
    Deutschland hat doch bis jetzt noch garnichts geblecht ?


    Ne, bis jetzt nur verdient!

  7. #97
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ne, bis jetzt nur verdient!
    Ich meine jetzt, dass Deutschland bis jetzt noch kein echten Cent bezahlt hat. Deutschland haftet halt nur mit der gewissen Summe, das ist ein Unterschied den man beachten sollte bei dieser Diskussion hier.

  8. #98
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.070
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    sinnlos?

    Wirtschaftliche Vorteile und Gewinn dürften wohl das Hauptargument jedes Geschäftsmannes sein.
    Noch was:


    Vielleicht nicht sinnlos investiert sondern in die Sinnlosen


    Aber ich muss Dich jetzt nicht deutschsprachlich integrieren, oder? Hoff ich!

  9. #99
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.070
    Zitat Zitat von Epirote Beitrag anzeigen
    Ich meine jetzt, dass Deutschland bis jetzt noch kein echten Cent bezahlt hat. Deutschland haftet halt nur mit der gewissen Summe, das ist ein Unterschied den man beachten sollte bei dieser Diskussion hier.

    Richtig, ich bin bei Dir, schon verstanden!

    Ich geh noch weiter...sie haben dran verdient.

    Ich las den Spiegel (weil der aktuelle immer in der Wirtschaft liegt in der ich Mittagesse) ca. März 2010 als es rauskam, daß Griechenland pleite gehen könnte, daß die Merkel nicht helfen wollte anfangs!

    Nach ein paar Monaten, als die Merkel dann doch Unterstützung verkündete, haben (mussten?) die Griechen noch ein U-Boot gekauft!

    Komisch, denn wenn ich , sagen wir mal Taxiunternhemer bin, der Autohändler weiss, daß ich kurz vor der Pleite stehe...meinst Du ich würde noch ein Neuwagen von ihm bekommen?

    Würdets ihr dem eins geben?

    Jetzt erklär mir mal wie das zustande kommen kann!?!?!?!

  10. #100
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Richtig, ich bin bei Dir, schon verstanden!

    Ich geh noch weiter...sie haben dran verdient.

    Ich las den Spiegel (weil der aktuelle immer in der Wirtschaft liegt in der ich Mittagesse) ca. März 2010 als es rauskam, daß Griechenland pleite gehen könnte, daß die Merkel nicht helfen wollte anfangs!

    Nach ein paar Monaten, als die Merkel dann doch Unterstützung verkündete, haben (mussten?) die Griechen noch ein U-Boot gekauft!

    Komisch, denn wenn ich , sagen wir mal Taxiunternhemer bin, der Autohändler weiss, daß ich kurz vor der Pleite stehe...meinst Du ich würde noch ein Neuwagen von ihm bekommen?

    Würdets ihr dem eins geben?

    Jetzt erklär mir mal wie das zustande kommen kann!?!?!?!
    Da sind beide Seiten Schuld mein Freund

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 12.01.2015, 19:14
  2. Antworten: 232
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 17:16
  3. Hoffnung für Griechenland-Schuldenerlass
    Von Karadeniz-Pontos-S.Meer im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 12:35
  4. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 20:21