BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Serbien werden 13 Mrd. $ für das Kosovo angeboten

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 25.12.2004, 18:22 Uhr · 23 Antworten · 1.746 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    Serbien werden 13 Mrd. $ für das Kosovo angeboten

    Die Amis würden alle Schulden Serbiens streichen (13 Mrd. $), wenn diese Republik auf seine Südprovinz Kosovo verzichtet.
    Serbien müsste jedoch nicht auf 100% des Kosovo verzichten, sondern nur auf 88%.

    Serbien würde man nicht nur die Schulden streichen, sondern auch bis zu 7 Mrd. $ geben.


    http://www.glas-javnosti.co.yu/danas...04122301.shtml



    Da ieht man das alle genau wissen wer der Eigentümer des Kosovos ist.Aber nichts da,Kosovo wird für kein Geld der Welt abgegeben. 8)

  2. #2

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Überleg doch mal!

    Kosovo ist ein Problem mehr , weil dort fast nur Albaner leben und sowieso von denen verwaltet wird und die ohnehin wirtschaftliche Lage dort , Restserbien mit verschlechtern wird.

    Ich würde auf das Angebot angehen , 22% ist doch auch was , wahrscheinlich Trepca werdrt ihr bekommen das wichtigste Teil die Goldgrube Kosovos!

    Und ihr könnt mit den Geld euer Land besser aufbauen und euch für die EU besser fit machen!

    Und ihr und wir sind uns gegenseitig los!!!!

  3. #3
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi
    Überleg doch mal!

    Kosovo ist ein Problem mehr , weil dort fast nur Albaner leben und sowieso von denen verwaltet wird und die ohnehin wirtschaftliche Lage dort , Restserbien mit verschlechtern wird.

    Ich würde auf das Angebot angehen , 22% ist doch auch was , wahrscheinlich Trepca !

    Und ihr könnt euer Land besser aufbauen und euch für die EU besser fit machen!
    Wahrscheinlich wird es auf diese Lösung hinaus laufen.

    Serbien kann auf absehbare Zeit, das Kosovo Problem niemals lösen.

    Allein die wirtschaftlichen Probleme sind einfach zu gross.

  4. #4
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi
    Überleg doch mal!

    Kosovo ist ein Problem mehr , weil dort fast nur Albaner leben und sowieso von denen verwaltet wird und die ohnehin wirtschaftliche Lage dort , Restserbien mit verschlechtern wird.

    Ich würde auf das Angebot angehen , 22% ist doch auch was , wahrscheinlich Trepca werdrt ihr bekommen das wichtigste Teil die Goldgrube Kosovos!

    Und ihr könnt mit den Geld euer Land besser aufbauen und euch für die EU besser fit machen!

    Und ihr und wir sind uns gegenseitig los!!!!

    Abgelhnt.Kosovo ist serbisches Land und wird für kein Geld der Welt verkauft.Ihr lebt imme noch in unserem Land und wenn wir es nicht verkaufen wollen kann keiner was machen.


    En vorschlag,wenn ihr uns los weren wollt wisst ihr wo eur abstammungs Land ist,Albanien.Schließlichg kammt ihr von ort vor 500 Jahren nach Serbien.

  5. #5
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Zitat Zitat von Albanesi
    Überleg doch mal!

    Kosovo ist ein Problem mehr , weil dort fast nur Albaner leben und sowieso von denen verwaltet wird und die ohnehin wirtschaftliche Lage dort , Restserbien mit verschlechtern wird.

    Ich würde auf das Angebot angehen , 22% ist doch auch was , wahrscheinlich Trepca werdrt ihr bekommen das wichtigste Teil die Goldgrube Kosovos!

    Und ihr könnt mit den Geld euer Land besser aufbauen und euch für die EU besser fit machen!

    Und ihr und wir sind uns gegenseitig los!!!!

    Abgelhnt.Kosovo ist serbisches Land und wird für kein Geld der Welt verkauft.Ihr lebt imme noch in unserem Land und wenn wir es nicht verkaufen wollen kann keiner was machen.


    En vorschlag,wenn ihr uns los weren wollt wisst ihr wo eur abstammungs Land ist,Albanien.Schließlichg kammt ihr von ort vor 500 Jahren nach Serbien.
    Niemand hat von verkaufen geredet, aber irgendwie muss da jetzt eine prakmatische Lösung gefunden werden.

    Die Regelung muss ja auch nicht auf ewig sein, denn wenn der Balkan in die EU kommt, hat das sowieso keine Bedeutung mehr.

    Ich würde das mal mit prakmatischen Augen sehen, damit es wieder aufwärts geht.

  6. #6

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Abgelhnt.Kosovo ist serbisches Land und wird für kein Geld der Welt verkauft.Ihr lebt imme noch in unserem Land und wenn wir es nicht verkaufen wollen kann keiner was machen.


    En vorschlag,wenn ihr uns los weren wollt wisst ihr wo eur abstammungs Land ist,Albanien.Schließlichg kammt ihr von ort vor 500 Jahren nach Serbien.
    Serben haben schon den Kosovo an die albaner verkauft wenn man bedenkt , wieviele Serben ihr Haus verkauft haben und das schon seid jeher , es gibt doch sowieso fast keine Serben dort!

  7. #7
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Abgelhnt.Kosovo ist serbisches Land und wird für kein Geld der Welt verkauft.Ihr lebt imme noch in unserem Land und wenn wir es nicht verkaufen wollen kann keiner was machen.


    En vorschlag,wenn ihr uns los weren wollt wisst ihr wo eur abstammungs Land ist,Albanien.Schließlichg kammt ihr von ort vor 500 Jahren nach Serbien.
    Serben haben schon den Kosovo an die albaner verkauft wenn man bedenkt , wieviele Serben ihr Haus verkauft haben und das schon seid jeher , es gibt doch sowieso keine Serben dort!

    Das Lan haben schon viele verkauft aber as Lan Kosovo gehört immer noch em Staat Serbien.


    In er sü-ost Türkei leben auch 95% Kurden trotzem gehört das Lan der Türkei.Das gleiche ist beim Kosovo der Fall das den Serben gehört aber bis zu 90% von Albanern bewohnt ist.

  8. #8

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    In 50 Jahren wird sich das Blatt sich wenden wenn die Albaner durch ihre Geburtenrate wahrscheinlich die größte Bevölkerungsgruppe in Serbien-Montenegro sein wird neben Serben Montenegriner Ungarn Muslime Roma usw.

    Entweder ihr gibt Kosovo freiwillig ohne Blutvergiessen an die Albaner ab und somit seid ihr sie los !

    Oder in 50 Jahren werdet es euer Staat nicht mehr geben!

    Ihr gabt es schon versucht und dabei selbst mächttig auf die Fresse gekriegt.

    In Makedonien genauso.

    Gebt auf bevor ihr noch mehr Schaden vorfindet , je früher desto besser.

    Ihr Serben haben es immer versucht die Albaner seid Hundert von Jahren aus den Kosovo zu vertreiben und habt es nicht geschafft , wie kommt ihr darauf das ihr es jetzt schafft?

    Nur Gott weiss es.........

  9. #9
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi
    In 50 Jahren wird sich das Blatt sich wenden wenn die Albaner durch ihre Geburtenrate wahrscheinlich die größte Bevölkerungsgruppe in Serbien-Montenegro sein wird neben Serben Montenegriner Ungarn Muslime Roma usw.
    Eine zu hohe Bevölkerungs RAte, führt automatisch zu riessigen Problemen und zur Verarmung der Bevölkerung.

    Diese Probleme kennt man auch in Asien vor allem.

    Um gekehrt gibt es ebenso Probleme, wenn zuwenig Kinder geboren werden.

    In Albanien, hat sich bereits die ´Bevölkerungs Rate ziemlich normalisiert.

    Und im Kosovo muss man hier fortschrittlicher und verantwortungsvoller sein.

    Wer seine Kinder liebt, sollte nicht zu viele Kinder machen, wenn er ihnen keine Zukunft bieten kann.

  10. #10
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi
    In 50 Jahren wird sich das Blatt sich wenden wenn die Albaner durch ihre Geburtenrate wahrscheinlich die größte Bevölkerungsgruppe in Serbien-Montenegro sein wird neben Serben Montenegriner Ungarn Muslime Roma usw.

    Entweder ihr gibt Kosovo freiwillig ohne Blutvergiessen an die Albaner ab und somit seid ihr sie los !

    Oder in 50 Jahren werdet es euer Staat nicht mehr geben!

    Ihr gabt es schon versucht und dabei selbst mächttig auf die Fresse gekriegt.

    In Makedonien genauso.

    Gebt auf bevor ihr noch mehr Schaden vorfindet , je früher desto besser.

    Ihr Serben haben es immer versucht die Albaner seid Hundert von Jahren aus den Kosovo zu vertreiben und habt es nicht geschafft , wie kommt ihr darauf das ihr es jetzt schafft?

    Nur Gott weiss es.........
    In ganz Serbien könnt ihr nicht die Mehrheit bilden da es euch in rest Serbien kaum gibt.Ihr lebt nur im Kosovo und im Presevo Tal um Bujanovac/Presevo.Der rest ist albaner frei.


    Auserdem,wie können wir euch seit hunderten von Jahren versuchen aus dem Kosovo vertreiben wenn wir och erst seit 1912 das Kosovo zurück erobert haben.1389 haben wir es auch gegen die Osmanen verloren,1500 haben die Osmanen angefangen Albaner aus Albanien nach Serbien(Kosovo) anzusiedeln und hatten auch bis 1912 die Macht über das Kosovo so das die Serben bis 1912 gar nihts machen konnten und selber mit ihren befreiungskampf beschäftigt waren.


    Wieder einmal siptarische Propaganda.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 12:51
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 21:11
  3. Sutanovac: Wir haben dem Irak Training für Soldaten in Serbien angeboten
    Von BosnaHR im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 10:55
  4. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 12:41
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.06.2006, 22:17