BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Serbien doppelte Staatsangehörigkeit

Erstellt von Boba, 04.10.2012, 20:47 Uhr · 22 Antworten · 7.190 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Bambi hat recht!

    Ich weiss z. B. daß deien KFZ-Versicherung günstiger ist wenn du "deitscher" bist!
    Versicherungen machen keine Politik, die machen Statistiken. Muss Murat halt vorsichtiger fahren ...

  2. #22
    Avatar von Tetovar

    Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    851
    Zitat Zitat von Boba Beitrag anzeigen
    - - - Aktualisiert - - -

    Es muss doch möglich sein von meiner Schwester der Cheff ist Doctor Zahnarzt hatte Ordination hier in Salzburg aber nicht mehr. Kommt Uhrsprünglich aus Rumänien habe gesehen hatt Ungarische Staatsangehörigkeit, die Deutsche und Italianische und jetzt sogar hat er die Amerikanische beantragt hätte ich ihn fragen sollen vor 2 Jahren hat sie bei ihm eine Ausbildung gemacht. Ich frage mich wo sein Zuhause ist? 5 Stück !!!!
    Als EU-Bürger darf man theoretisch von einem anderen EU-Staat die Staatsbürgerschaft haben. Ganz legal.

    D.h. theoretisch könnte man 27 EU-Staatsbürgerschaften besitzen... sofern man die Einbürgerungsanforderungen des jeweiligen Landes erfüllt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Wahlrecht, Reisen in Nicht-EU-Länder, Arbeits-und Aufenthaltserlaubnisse für diverse Länder. Und, man munkelt, selbst für einige Jobs sei es lieber gesehen.
    Und? Hab ich als MK-Bürger mit Daueraufenthaltstitel-EG auch. Außer Wahlrecht, aber darauf scheiss ich.

  3. #23

    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    5
    Danke! Wahr lange nicht hier im Forum.


    Meine Frage an euch ist mir sehr Wichtig!


    Als Nicht EU-Bürger Serbien. Kann ich auch die Italienische Staatsbürger werden aber das ich meine nicht verliere?






    Habe mir das so vorgestellt durch Heirat, ein Freund von mir der ist aus Makedonien lebt und arbeitet hier, der hat sehr viele Schwestern oder Verwandte. Habe mich in eine Frau verliebt die aus Italien natürlich ist und wir wollen Heiraten. Der Hacken ist bei der Sache sie bekommt erst die Staatsangehörigkeit erst in 3 Jahren weil sie erst gerade beantragt hat sie hat die Makedonische.
    Das zweite ist: Egal wie alt sie ist hauptsache die Liebe zählt



    Info von mir: was ich herausgefunden habe: Wenn mann verheiratet erst nach 6 Monaten die Staatsbürgerschaft beantragen kann.Die italienische Staatsbürgerschaft nach zwei Jahren wenn man verheiratet ist


    Italien ermöglicht die doppelte Staatsbürgerschaft in dem Sinne, dass ein Mensch haben kann, neben Italienisch, wurde ein Bürger eines anderen Staates. Die italienische Verfassung besagt, dass niemand seiner Staatsangehörigkeit wird aus politischen Gründen entzogen werden.


    Gilt das auch für nicht EU-Bürger?


    Danke im Voraus für alle die Antworten die ihr mir weiterhelfen können!!!

    - - - Aktualisiert - - -

    Danke! Wahr lange nicht hier im Forum.


    Meine Frage an euch ist mir sehr Wichtig!


    Als Nicht EU-Bürger Serbien. Kann ich auch die Italienische Staatsbürger werden aber das ich meine nicht verliere?






    Habe mir das so vorgestellt durch Heirat, ein Freund von mir der ist aus Makedonien lebt und arbeitet hier, der hat sehr viele Schwestern oder Verwandte. Habe mich in eine Frau verliebt die aus Italien natürlich ist und wir wollen Heiraten. Der Hacken ist bei der Sache sie bekommt erst die Staatsangehörigkeit erst in 3 Jahren weil sie erst gerade beantragt hat sie hat die Makedonische.
    Das zweite ist: egal wie alt sie ist hauptsache die Liebe zählt


    Info von mir: was ich herausgefunden habe: Wenn mann verheiratet erst nach 6 Monaten die Staatsbürgerschaft beantragen kann.Die italienische Staatsbürgerschaft nach zwei Jahren wenn man verheiratet ist


    Italien ermöglicht die doppelte Staatsbürgerschaft in dem Sinne, dass ein Mensch haben kann, neben Italienisch, wurde ein Bürger eines anderen Staates. Die italienische Verfassung besagt, dass niemand seiner Staatsangehörigkeit wird aus politischen Gründen entzogen werden.


    Gilt das auch für nicht EU-Bürger?


    Danke im Voraus für alle die Antworten die ihr mir weiterhelfen können!!!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Doppelte Staatsbürgerschaft in der BRD?
    Von McChevap im Forum Rakija
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 25.02.2016, 18:39
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 12:34
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 10:30
  4. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 15:03
  5. Doppelte Städtethreads
    Von Ivo2 im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.12.2006, 17:58