BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Was serbische und albanische Arbeiter verbindet

Erstellt von John Wayne, 24.05.2010, 19:10 Uhr · 10 Antworten · 1.521 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328

    Was serbische und albanische Arbeiter verbindet

    Der Privatisierungsprozess der Wirtschaft zeigt in Kosova und Serbien ähnliche Folgen. Dieser Prozess kostet Arbeitsplätze und steigert die soziale Not in beiden Ländern.. In Kosova wurden laut Gewerkschaftsangaben durch den Privatisierungsprozess 70.000 Arbeitsplätze vernichtet. Der IWF verlangt in Sachen EU- Annäherung Serbiens das Einfrieren der Löhne und Pensionen bei einer Inflationsrate von 10%.

    Ein weiteres Kriterium ist die Anhebung der Massensteuern in Serbien, Kürzungen von Subventionen und die Kündigung von 60.000 Beschäftigten im öffentlichen Dienst. Die Regierung Kosovas imitierte vor einiger Zeit das serbische Steuersystem mittels einer völlig unsozialen pro Kopf Steuer von 10%.

    Ausländische Investoren konzentrieren sich in Kosova auf ausgewählte profitable Unternehmen. Vergangene Woche wurde der profitable Flughafen in Prishtina für zwanzig Jahre privatisiert. Das internationale Kapital will ansonsten in Kosova nur Rohstoffreichtümer zum Billigpreis erwerben. Die Investitionen in Serbien brachten die Privatisierung des Erdölkonzerns NIS zugunsten von Gazprom für lächerliche 400 Millionen Euro. Das Unternehmen US-Steel schnappte sich das einzige serbische Stahlwerk für 20 Millionen Euro und die Firma Fiat erwarb das Autowerk Zavasta für 100 Millionen Euro.

    In allen privatisierten Betrieben wurde die Belegschaft reduziert, der Lohn gesenkt sowie die Arbeitsintensität erhöht. Das GLEICHE erleben die Menschen in den privatisierten Betrieben Kosovas. Zudem gibt es in beiden Ländern eine politische Mafia welche sich an diesem Prozess bereichert. Ergo in sozialer Hinsicht haben die Arbeiter in Kosova und in Serbien die selben sozialen Interessen und den selben Gegner. Damit die Arbeiterin Kosova und Serbien dies erkennen muss die nationale Frage vermittels des Selbstbestimmungsrechtes von Kosova gelöst werden.

    Ausdrücklich unterstützt die Redaktion von Kosova-Aktuell den sozialen Widerstand der Arbeiterin Serbien. Aus diesem Grund dokumentieren wir einen Artikel von Peter Haumer & Anna Leder aus der Zeitung Express zum sozialen Widerstand in Serbien.


    Kosova-Aktuell - Was serbische und albanische Arbeiter verbindet

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ +++++

    die kosovo frage, ein abgekartetes spiel zwischen thaci und slobo??

  2. #2

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    das einzige was albanische und serbische arbeiter verbindet sind die maschinenanalagen, die serbien in kosovo nach der machtergreifung milosevics systematisch in kosovo abbaute und in serbien wieder aufbaut bzw. zum einsatz brachte und natürlich der hass.

  3. #3
    Baader
    Lass mich raten, tiefe Löhne?

  4. #4
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Lass mich raten, tiefe Löhne?

    dann wärt ihr ja auch dabei...das kannst nicht sein.

  5. #5

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    ihr schweift alle vom thema ab:

    In allen privatisierten Betrieben wurde die Belegschaft reduziert, der Lohn gesenkt sowie die Arbeitsintensität erhöht. Das GLEICHE erleben die Menschen in den privatisierten Betrieben Kosovas. Zudem gibt es in beiden Ländern eine politische Mafia welche sich an diesem Prozess bereichert. Ergo in sozialer Hinsicht haben die Arbeiter in Kosova und in Serbien die selben sozialen Interessen und den selben Gegner.

  6. #6

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    interessant ist auch das hier:

    Ein weiteres Kriterium ist die Anhebung der Massensteuern in Serbien, Kürzungen von Subventionen und die Kündigung von 60.000 Beschäftigten im öffentlichen Dienst. Die Regierung Kosovas imitierte vor einiger Zeit das serbische Steuersystem mittels einer völlig unsozialen pro Kopf Steuer von 10%.
    wer jetzt hier noch spamt wird gemeldet

  7. #7

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Dr.Mabuse Beitrag anzeigen
    interessant ist auch das hier:
    ich dachte die regierung will nichts mit serbien zu tun haben?

    und dann noch das steuerrecht lauen...................

  8. #8

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von supersrbin Beitrag anzeigen
    ich dachte die regierung will nichts mit serbien zu tun haben?

    und dann noch das steuerrecht lauen...................
    ist nicht das einzige was sie von serbien kopieren:

    Zudem gibt es in beiden Ländern eine politische Mafia welche sich an diesem Prozess bereichert.

  9. #9

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Dr.Mabuse Beitrag anzeigen
    ist nicht das einzige was sie von serbien kopieren:
    mafia kannte noch nie grenzen, staaten etc.

    kriminelle sprechen überall auf der welt die selbe sprache.............

    btw nice titts

  10. #10
    Emir
    Geht das so weiter, dann kommt der Thread in den Eimer ....

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbische(Slawische) VS Albanische Frauen
    Von mi_srbi im Forum Rakija
    Antworten: 1254
    Letzter Beitrag: 21.08.2010, 22:46
  2. serbische soldaten klauten albanische leichen
    Von MIC SOKOLI im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 13:44
  3. Wie entstand die albanische und die serbische Flagge?
    Von kiwi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 23:03
  4. Albanische und Serbische Flagge
    Von Fenomen im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 22:47