BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 47

Das serbische Trauma des Jobverlusts

Erstellt von John Wayne, 11.06.2009, 19:36 Uhr · 46 Antworten · 3.863 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    397
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Kroatien hat neben den Schulden aus der Yu und Kriegszeit natürlich auch jede Menge Verbindlichkeiten....falls du den Unterschied überhaupt kennst.

    Ein wirtschaftliches schwaches Serbien ist sicher nicht das was die Region gebrauchen kann und da ist der Hinweis bzw Rückblick auf die 90er durchaus gegeben.

    Nicht umsonst war damals von einer antiserbischen Politik die Rede und genau hier setzten Cosic und Milosevic die Hebel an, in dem man den Albanern sowie den anderen Republiken die Schuld an der Misere gab.


    Heute haben alle Länder auf dem Balkan zu kämpfen und Serbien das Pech jahrelang nicht die entscheidenen Reformen umgesetzt zu haben um in dieser schwierigen Phase Gegenmassnahmen treffen zu können und somit besteht die Gefahr, dass die Radikalen weiter Auftrieb bekommen, denn nur ein wirtschaftlich schwaches Serbien bringt ihnen die Wähler.
    Kurz nach Einsetzen der makroökonomischen Reformen im Jahr 1980 fiel das Wirtschaftswachstum auf 2,8 % in der Zeit von 1980-87, stand in den Jahren 1987-88 bei 0 %, und fiel im Zeitraum um 1990 auf -10,6 %. Die Wirtschaftsreformen erreichten ihren Höhepunkt unter der US-freundlichen Regierung von Ante Markovic. Im Herbst 1989, kurz vor dem Fall der Berliner Mauer, war der Premierminister nach Washington gereist, um den damaligen Präsidenten George Bush zu treffen. Ein "Finanzhilfeprogramm" war im Austausch für drastische Wirtschaftsreformen versprochen worden, die die Einführung einer neuen, abgewerteten Währung, ein Einfrieren der Löhne, eine drastische Kürzung der Staatsausgaben und die Abschaffung der selbstverwalteten vergesellschafteten Betriebe vorsah.

    An das einzige was man den Serben vorwerfen kann sind deine komplexe

  2. #22
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    Nur zwei Millionen der 7,5 Millionen Serben gehen einer steuerpflichtigen Arbeit nach. Vor allem im verarmten Süden des Landes liegt die tatsächliche Arbeitslosigkeit oft über 50 Prozent. Die wenigen, die eine gesicherte Anstellung haben, bangen um ihren Job. Die Angst vor einer Wiederholung der traumatischen Entbehrungen der Neunzigerjahre sitzt bei vielen tief.

    Das serbische Trauma des Jobverlusts « DiePresse.com

    --------------------

    werden die wieder wie anfang der 90er einen krieg anfangen??
    Man nutzt die Gelegenheit.
    Die Kroaten bringen ihre Vaterlandsverteidiger in den Knast und nach Haag. Somit hat Serbien leichtes Spiel.

  3. #23
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Zitat Zitat von Zagorec Beitrag anzeigen
    Man nutzt die Gelegenheit.
    Die Kroaten bringen ihre Vaterlandsverteidiger in den Knast und nach Haag. Somit hat Serbien leichtes Spiel.


    Verdammt, wie kann man nur so dumm sein....

    @Miko.... Ich bin ehrlich gesagt verwirrt und enttäuscht von dir, wirklich, dachte du wärst Intelligent, warum hast du sowas nötig?

    An alle Hetzer in diesem Forum.... (egal, von welcher Seite) seid Ihr im Real Life da draußen auch so hart......?

    Egal wo du hin schaust, voll die krassen.....

  4. #24

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    6.061
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    Nur zwei Millionen der 7,5 Millionen Serben gehen einer steuerpflichtigen Arbeit nach. Vor allem im verarmten Süden des Landes liegt die tatsächliche Arbeitslosigkeit oft über 50 Prozent. Die wenigen, die eine gesicherte Anstellung haben, bangen um ihren Job. Die Angst vor einer Wiederholung der traumatischen Entbehrungen der Neunzigerjahre sitzt bei vielen tief.

    Das serbische Trauma des Jobverlusts « DiePresse.com

    --------------------

    werden die wieder wie anfang der 90er einen krieg anfangen??
    Jebote John Wayne u dupe pedere!!!

  5. #25

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    ich bin dafür dass jeder nur über sein eigenes land und seine eigenen leute berichten darf. somit würde der vorwurf der hetze wegfallen.

  6. #26
    Avatar von danijel.danilovic

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    2.585
    Zitat Zitat von Laleh Beitrag anzeigen
    ich bin dafür dass jeder nur über sein eigenes land und seine eigenen leute berichten darf. somit würde der vorwurf der hetze wegfallen.
    nein mann sollte nur dumme kommentare unterlassen wie der john wayne wenn mann einenthread eröffnet aber das juck6t ja diese mods hier nicht

  7. #27

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von danijel.danilovic Beitrag anzeigen
    nein mann sollte nur dumme kommentare unterlassen wie der john wayne wenn mann einenthread eröffnet aber das juck6t ja diese mods hier nicht

    du kannst das keinem verbieten oder jemanden bekehren solch provokative aussagen nicht zu machen, du kannst nur jenes machen, sowas zu ignorieren.

    eine entsprechende regelung, dass jeder nur über sein eigenes land/leute berichten darf, würde dem entgegenwirken, weil offensichtlich es nicht anders funktioniert hier, und alles wieder im streit endet, weiß net wo die kultur mancher geblieben ist :

  8. #28
    Avatar von danijel.danilovic

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    2.585
    Zitat Zitat von Laleh Beitrag anzeigen
    du kannst das keinem verbieten oder jemanden bekehren solch provokative aussagen nicht zu machen, du kannst nur jenes machen, sowas zu ignorieren.

    eine entsprechende regelung, dass jeder nur über sein eigenes land/leute berichten darf, würde dem entgegenwirken, weil offensichtlich es nicht anders funktioniert hier, und alles wieder im streit endet, weiß net wo die kultur mancher geblieben ist :
    ja dan haben wir neue fake namen und machen dann die themen auf klappt auch nicht!!!

  9. #29
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Zitat Zitat von Laleh Beitrag anzeigen
    ich bin dafür dass jeder nur über sein eigenes land und seine eigenen leute berichten darf. somit würde der vorwurf der hetze wegfallen.

    Keine gute Lösung, Ich/Wir haben sicher nichts dagegen, wenn jemand, egal woher, was über Serbien/das serbische Volk postet....
    Nur der Satz mit dem schon wieder Krieg...
    Was soll das?
    Die Nazis waren ja (wenn Ich mal nach dem was Ich hier immer wieder rauszulesen ist, gehe) fast so schlimm wie die Serben damals.....
    Habt Ihr mal nen deutschen gefragt, hej ist ja grad Krise, wie siehts aus? neuer Krieg?
    Mir und anderen ist klar, das unser Volk schlimme Dinge getan hat, aber anderen sollte auch klar sein, das auf der ganzen beschissenen Welt schlimme Dinge geschehen....
    Es ist nicht ganz so leicht zu sagen, hej, nur die sind Schuld.....
    Ich bin froh, das die Idioten, die ständig meinen sich nur negativ über uns äußern zu müssen, irgendwas unten zu melden hat......
    Sonst, lieber John Wayne, könnte es sein, das es unten wieder kracht....
    Wenn Idioten wie du anstatt mal die Hand zu reichen mit dem Finger auf dich zeigen, obwohl Sie selber genügend leichen im Keller haben (Ich hasse es drauf anspielen zu müssen, weil es sinnlos und dumm ist, JASENOVAC......)

    Sollten wir hier oben nicht zeigen, das es auch gemeinsam gehen kann.....?
    Oder ist der gesamte Balkan ohne Hoffnung?

  10. #30

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von Djuka Beitrag anzeigen
    Keine gute Lösung, Ich/Wir haben sicher nichts dagegen, wenn jemand, egal woher, was über Serbien/das serbische Volk postet....
    Nur der Satz mit dem schon wieder Krieg...
    Was soll das?
    Die Nazis waren ja (wenn Ich mal nach dem was Ich hier immer wieder rauszulesen ist, gehe) fast so schlimm wie die Serben damals.....
    Habt Ihr mal nen deutschen gefragt, hej ist ja grad Krise, wie siehts aus? neuer Krieg?
    Mir und anderen ist klar, das unser Volk schlimme Dinge getan hat, aber anderen sollte auch klar sein, das auf der ganzen beschissenen Welt schlimme Dinge geschehen....
    Es ist nicht ganz so leicht zu sagen, hej, nur die sind Schuld.....
    Ich bin froh, das die Idioten, die ständig meinen sich nur negativ über uns äußern zu müssen, irgendwas unten zu melden hat......
    Sonst, lieber John Wayne, könnte es sein, das es unten wieder kracht....
    Wenn Idioten wie du anstatt mal die Hand zu reichen mit dem Finger auf dich zeigen, obwohl Sie selber genügend leichen im Keller haben (Ich hasse es drauf anspielen zu müssen, weil es sinnlos und dumm ist, JASENOVAC......)

    Sollten wir hier oben nicht zeigen, das es auch gemeinsam gehen kann.....?
    Oder ist der gesamte Balkan ohne Hoffnung?


    mich stört es doch auch net wenn über serbien, egal wer, einen thread aufmacht. lächerlich.

    aber immer wieder sehe ich das threads als hetzthreads betitlet werden, egal ob solche provozierenden kommentare drunter stehen oder nicht.

    also wie dem vorbeugen?



    @johnwayne.. ich kanns immer noch nicht fassen wie du dich geändert hast

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unser Komsu und sein Trauma ...
    Von Can im Forum Politik
    Antworten: 1128
    Letzter Beitrag: 05.03.2016, 23:08
  2. Frankreichs Trauma
    Von ***Style*** im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 20:02
  3. Frankreichs Trauma
    Von ***Style*** im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 08:37
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 17:00
  5. Serbien und das Trauma vom Amselfeld
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 14:55