BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Shoppen in Deutschland

Erstellt von Taulle, 28.11.2006, 13:46 Uhr · 33 Antworten · 1.673 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678

    Shoppen in Deutschland

    Schweizer gehen beim Shoppen weiter fremd

    Detailhandel Der Einkaufstourismus von Schweizern in Deutschland boomt – trotz Aldi Suisse. Migros und Co. verschärfen jetzt den Druck auf tiefere Preise.

    Am krassesten sind die Unterschiede im Fleischregal: Ein Schweizer Plätzli kostet rund die Hälfte mehr als ein deutsches Schnitzel. Für ein Pfünderli müssen Konsumenten einen Viertel mehr bezahlen als für ein Pfund deutsches Mischbrot. Die Milch ist 17 Prozent teurer, wenn sie von einer Schweizer Kuh stammt. Grosse Profiteure des schweizerisch-deutschen
    Preisgefälles sind deutsche Hard-Discounter wie Marktkauf.In der Filiale in Weil am Rhein stammen rund 60 Prozent der Kunden aus der Schweiz. «Weils bei uns günstiger ist», sagt der stellvertretende Filialleiter Harald Baumgartner. Bei Hieber’s FrischeCenter in Lörrach ist jeder vierte Kunde ein
    Schweizer. «Tendenz steigend», sagt Filialleiter Rocco Capurso.

    Gemäss einer Studie von ACNielsen kaufen 35 Prozent der Schweizer inzwischen regelmässig im Ausland ein. Grosser Verlierer ist der Schweizer Detailhandel. Durch den Einkaufstourismus entgehen
    ihm jährlich 2,1 Milliarden.


    «Der Trend hat sich noch verschärft», sagt Migros-Sprecher Urs-Peter Naef. Die IG Detailhandel – ein Zusammenschluss von Migros, Coop und Denner – fordert jetzt einen Kurswechsel: Sie will den Schweizer Markt
    für Produkte aus der EU öffnen. Am Mittwoch ist dies Thema im Bundesrat.
    Blockt die Regierung,wollen Migros&Co. eine Initiative
    lancieren.

    Grenzgänger-Shopping
    www.cashdaily.ch

    --------------------------

    Die kaufkräftigen Schweizer wollen billige Waren und das freut die Deutschen. 8) :wink:

    PS: Wir gehen auch sehr oft in Deutschland einkaufen

  2. #2
    Avatar von Zeynep

    Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    855
    Bei uns ist es eben schöner und billiger

  3. #3

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Amira
    Bei uns ist es eben schöner und billiger
    Die an der Grenze leben von den Schweizern.

  4. #4
    Crane
    Die Schweiz sollte endlich einsehen, dass sie der globalisierung nicht entgehen kann. Die ganze Isolierung fuehrt dazu, dass die Leute in der Schweiz fuer alles tiefer in die Tasche greifen muessen als nur 50km weiter.

    Die Schweiz muss jetzt zusehen sich auf die Konkurenz vorzubereiten sonst driftet man noch weiter ab. Die EU produziert wesentlich guenstiger, rentabler und flexibler. Am Ende profitieren sowieso nur die Schweizer Buerger, die guenstiger einkaufen koennen.

    Die Schweiz wird es wohl verpassen. Aus Angst vor der Globalisierung und zum Schutze ihrer Banken (und dem ganzen Mist, der dort passiert) wollen sie nicht in die EU. Dann brauchen sie sich aber auch nicht wundern, wenn sie von allen anderen abkassiert werden.

  5. #5

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Na man will ja was in diese Richtung unternehmen:

    [...]

    «Der Trend hat sich noch verschärft», sagt Migros-Sprecher Urs-Peter Naef. Die IG Detailhandel – ein Zusammenschluss von Migros, Coop und Denner – fordert jetzt einen Kurswechsel: Sie will den Schweizer Markt
    für Produkte aus der EU öffnen.

    [...]

  6. #6

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Vor KS-Krieg gingen wir auch ab und zu mal einkaufen im Aldi und Lidi und wie die scheizze hiess, irgendwo an der Grenze zur schweiz war das.

    Aber zum glück arbeiten jetzt meine Eltern und ich verdienne auch ein bisschen

  7. #7
    Avatar von shpirt81

    Registriert seit
    20.07.2006
    Beiträge
    1.562
    Zitat Zitat von Kosova-Kusho
    Vor KS-Krieg gingen wir auch ab und zu mal einkaufen im Aldi und Lidi und wie die scheizze hiess, irgendwo an der Grenze zur schweiz war das.

    Aber zum glück arbeiten jetzt meine Eltern und ich verdienne auch ein bisschen
    Auch wenn man Geld hat, kann man doch im Lidl oder Aldi einkaufen gehn, die Sachen dort sind doch nicht schlecht, oder?!

  8. #8

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Ne die sind sehr gut sogar, aber dafür extre auf deutschland ?? :? :wink:

  9. #9
    Avatar von shpirt81

    Registriert seit
    20.07.2006
    Beiträge
    1.562
    Zitat Zitat von Kosova-Kusho
    Ne die sind sehr gut sogar, aber dafür extre auf deutschland ?? :? :wink:
    Ach so, ich dachte die Läden gibts da auch. Sorry, mein Fehler.

  10. #10

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    gibts glaub ich jetzt auch aber nicht in der nähe

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zigeuner in Deutschland
    Von Albanese im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 290
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 12:26
  2. Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 08:09
  3. integrationspolitk in deutschland ...
    Von absolut-relativ im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 10:04