BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 15 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 142

Skandal! Vignette durch slowenien.

Erstellt von meko, 03.07.2008, 21:52 Uhr · 141 Antworten · 11.504 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    Und du kannst das beurteilen.Klar,als Albaner die nur von EU-Geld leben und auch von diesen gebaut bekommen,kann man hier einen auf schlau machen.Weißt du was 600 Kilometer Autobahn kosten,so viel was Albanien in 1000 Jahren nicht erwirtschaftet.8 Milliarden Euro und ihr macht einen auf dicken,so weit das man sich mit 1,4 Milliarden Haushaltsüberschuß aus EU-Geldern brüstet!!!

    Soviel Dummheit von Brüssel hätte ich nicht erwartet,sind ja schon so wie Belgrad.Es sind ca.600 Kilometer Autobahn in Slowenien,von Maribor bis nach Koper sind es 241Kilometer und von den Karavanken bis nach Obrežje sind es 175 Kilometer,um mal die zwei wichtigsten Transitstrecken zu nennen.Maribor-Macelj gibt es noch keine AB,Sentelj-Maribor kann man aber bequem umfahren.Tauernautobahn hat 195 Kilometer und die Pyhrn Autobahn 230 Kilometer der Preis dieser 10 Tages Vignette entspricht,wenn man die ganzen Sondermauts für 14 Tage Urlaub,was eigentlich die Regel ist,der slowenischen Maut.In A kommt der um 20Cent höhere Sprit Preis noch dazu.Der Unterschied zu Slowenien ist,dass viele Slowenen,aber auch Kroaten und Österreicher in Grenznähe davon profitieren.Und jetzt das, was noch keiner in seiner Erbsenzählerei beachtet hat,oder es absichtlich ausblendet.Ist die Tatsache,dass Slowenien die meißten Autobahn Kilometer pro Einwohner in Europa hat,dass bedeutet logischerweise,dass Slowenen wegen dem AB-Ausbau und Instandhaltung finanziell mehr zu tragen haben als ein Deutscher,Österreicher oder ein Kroate.
    Ergo,es wird eine 10 Tagesvignette von 15-20€ eingeführt.Keiner kann sich mehr beschweren,siehe Österreich und die Gleichbehandlung ist wieder gewährleistet.Manche werden es als Sieg feiern, und dabei drauf zahlen!

    VCÖ - Autobahnnetze Europas

    Es spielt keine Rolle wieviel die Autobahnen gekostet haben und wieviel der Unterhalt kostet. Es geht hier darum dass Slowenien Leute abzockt. Denn kaum jemand braucht ein 6 MonateVignette! Reinste Abzocke.

  2. #82
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Zitat Zitat von Slavonac Beitrag anzeigen
    Ich fahr sowie so durch Ungarn durch... Die Tschechen, Ungarn, Slowaken und Deutschen werden das auch tun sobald die neue Autobahn DIE von Budapest bis nach dalmatien durch bih führt... dann wird slowenien sein blaues wunder erleben...

    Ich kann durch slowenien zu fuß gehen ohne einmal pause zu machen und die verlangen 35 euro... wie arg ist das bitte????!!???

    Slowenien hat einen kleinen tourismus... da bleiben die leute vl. 3 tage dort um sich ljubljana, die grotte oder so anzu schauen...

    In kroatien bleiben die leute 1-4 wochen und das nicht nur am meer sondern überall, da ist es sehr gut eine vignette einzuführen... da ist es zumindest fair...

    @ Triglav,

    Intetlligenz ist was anderes als Abzocke.
    Es gibt nicht viele Pendler in Kroatien.
    die Autobahnen sind schlecht... das sagt jeder.
    Erstmal sich informieren,sonst wirds lächerlich was du die ganze Zeit von dir gibst.

    Slowenien hat bei 2 Millionen Einwohner 2.6 Millionen Touristen und zwar die meisten sind in den Alpen und an der Küste,nicht in Ljubljana und auch nicht in den Grotten,dort sind nur Tagesausflüger unterwegs.

    Sicher, du kannst von Pince bis Koper zu Fuss gehen,sind 340Kilometer.Von den Karavanken bis Obrezje 175Kilometer.Karavanken nach Koper 200kilometer und von Maribor bis Koper 240Kilometer.Viel Spaß beim wandern!!

    Erstmal, mußt du in Ungarn auch eine Vignette bezahlen,8 Euro.Zweitens fahren alle Tschechen und Slowaken über Ungarn,warum......ein Blick auf die Landkarte genügt.Du fährst nur über Ungarn wenn du aus Wien oder Ostdeutschland bist,alles andere ist ein Witz und du hast auch keine Autobahn.Außer du fährst über Budapest und machst einen Umweg von 100 bis 200Kilometer

    Kein Deutscher nimmt und wird auch in Zukunft den Weg über Ungarn nehmen,außer er ist aus Ostdeutschland.Schau einfach die google Map an. ungarn - Google Maps

    Und diese Autobahn durch Bosnien wird erst 2017 fertigestellt und auch später keinen Einfluß auf Slowenien haben,eher für Kroatien,da weniger Mauteinahmen durch weniger gefahrene Kilometer in Kroatien.

    Und zu Info....

    Touristen in Kroatien 2007

    1,554.794 Deutsche-90% über Slowenien
    1,249.343 Italiener-100% über Slowenien
    1,015.379 Slowenen-100%-über Slowenien
    839.717 Ösis-80% über Slowenien
    669.132 tschechen-100% über Ungarn,damit weniger Einnahmen für kroatien
    473.806 Franzmänner-100% über Slowenien
    381.202 Ungarn-100% über Ungarn,weniger Einnahmen für Kroatien.
    322.890 Polen-100% über Ungarn,weniger Einnahmen für Kroatien
    280.586 Slovaken-100% über Ungarn weniger Einnahmen für Kroatien.
    264.664 Holländer über 100% über Slowenien.

    und noch eine ältere ankete von der HAK

    Mislite li da je odluka Slovenije o uvođenju godišnjih i polugodišnjih vinjeta za autoceste u redu?
    Da : 81.64 %
    Ne : 18.36 %
    Broj glasova: 29762
    Hoće li ta odluka više naštetiti:
    hrvatskim vozačima : 3.04 %
    stranim vozačima : 85.2 %
    hrvatskom turizmu : 11.76 %
    Broj glasova: 29393
    Hoće li ta odluka utjecati na vaš odabir autoceste prilikom putovanja kroz Sloveniju:
    putovat ću autocestom i sa vinjetama : 79.48 %
    tražit ću alternativne pravce putovanja ako se ništa ne promijeni : 19.06 %
    još nisam odlučio : 1.46 %
    Broj glasova: 29744

  3. #83
    Esseker
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    Erstmal sich informieren,sonst wirds lächerlich was du die ganze Zeit von dir gibst.

    Slowenien hat bei 2 Millionen Einwohner 2.6 Millionen Touristen und zwar die meisten sind in den Alpen und an der Küste,nicht in Ljubljana und auch nicht in den Grotten,dort sind nur Tagesausflüger unterwegs.

    Sicher, du kannst von Pince bis Koper zu Fuss gehen,sind 340Kilometer.Von den Karavanken bis Obrezje 175Kilometer.Karavanken nach Koper 200kilometer und von Maribor bis Koper 240Kilometer.Viel Spaß beim wandern!!

    Erstmal, mußt du in Ungarn auch eine Vignette bezahlen,8 Euro.Zweitens fahren alle Tschechen und Slowaken über Ungarn,warum......ein Blick auf die Landkarte genügt.Du fährst nur über Ungarn wenn du aus Wien oder Ostdeutschland bist,alles andere ist ein Witz und du hast auch keine Autobahn.Außer du fährst über Budapest und machst einen Umweg von 100 bis 200Kilometer

    Kein Deutscher nimmt und wird auch in Zukunft den Weg über Ungarn nehmen,außer er ist aus Ostdeutschland.Schau einfach die google Map an. ungarn - Google Maps

    Und diese Autobahn durch Bosnien wird erst 2017 fertigestellt und auch später keinen Einfluß auf Slowenien haben,eher für Kroatien,da weniger Mauteinahmen durch weniger gefahrene Kilometer in Kroatien.

    Und zu Info....

    Touristen in Kroatien 2007

    1,554.794 Deutsche-90% über Slowenien
    1,249.343 Italiener-100% über Slowenien
    1,015.379 Slowenen-100%-über Slowenien
    839.717 Ösis-80% über Slowenien
    669.132 tschechen-100% über Ungarn,damit weniger Einnahmen für kroatien
    473.806 Franzmänner-100% über Slowenien
    381.202 Ungarn-100% über Ungarn,weniger Einnahmen für Kroatien.
    322.890 Polen-100% über Ungarn,weniger Einnahmen für Kroatien
    280.586 Slovaken-100% über Ungarn weniger Einnahmen für Kroatien.
    264.664 Holländer über 100% über Slowenien.

    und noch eine ältere ankete von der HAK

    Mislite li da je odluka Slovenije o uvođenju godišnjih i polugodišnjih vinjeta za autoceste u redu?
    Da : 81.64 %
    Ne : 18.36 %
    Broj glasova: 29762
    Hoće li ta odluka više naštetiti:
    hrvatskim vozačima : 3.04 %
    stranim vozačima : 85.2 %
    hrvatskom turizmu : 11.76 %
    Broj glasova: 29393
    Hoće li ta odluka utjecati na vaš odabir autoceste prilikom putovanja kroz Sloveniju:
    putovat ću autocestom i sa vinjetama : 79.48 %
    tražit ću alternativne pravce putovanja ako se ništa ne promijeni : 19.06 %
    još nisam odlučio : 1.46 %
    Broj glasova: 29744

    Hahaha!! 2.6millionen?! Davon kann der kleine zwerg zwischen österreich und kroatien auch nur träumen!
    Ich meine die slowenen kommen nach kroatien um urlaub zu machen!

    ljubljana hat doch nicht viel zu bieten... zwar scghön und so, aber das ist auch pula!

    ich kenne KEINEN der urlaub in slowenien gemacht hat! Ihr zählt wohl die durchfahrer als touristen oder die die auf der strasse pause machen oder pinkeln!!


    Ungarn zahlt man auch vignette aber deutlich billiger... slowenien ist ne frechheit.. aber das is schon okay... das volk war schon immer eifersüchtig und wirds auch bleuiben, das vilk ist ebenso nicht sehr beliebt... gruß haider... und naja, ich freu mich über die strafe von slowenien bezügliich der vignette!

  4. #84
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Lesen bildet........

    Im Jahre 2006 verzeichnete die slowenische Tourismusbranche. 2.484.605 Besuche

    http://www.ukom.gov.si/eng/slovenia/...let-german.pdf


    und vom dem träumst du nachts

    Alpe-Jadran! Slowenische Landschaften und Städte

    was für ein großmaul!!!LoL

  5. #85
    Esseker
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    Lesen bildet........

    Im Jahre 2006 verzeichnete die slowenische Tourismusbranche. 2.484.605 Besuche

    http://www.ukom.gov.si/eng/slovenia/...let-german.pdf


    und vom dem träumst du nachts

    Alpe-Jadran! Slowenische Landschaften und Städte

    was für ein großmaul!!!LoL
    nicht frech werden dreizack. ganz slowenien is so beeindruckend wie halb istrien... wie eifersüchtig Lol

  6. #86
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Kurzzeitvignette in Slowenien. Die Straßenräuber wurden von der EU zurechtgewiesen und nun gibt es sie doch. Was diese kleinen EU- Lakaien alles tun wenn der große Löwe brüllt.



    Vijesti.net - Slovenija pokleknula pred Bruxellesom: Uvode se vinjete na kra?e razdoblje

  7. #87
    Avatar von Franko

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    3.128
    Zitat Zitat von Baba Roga Beitrag anzeigen
    Kurzzeitvignette in Slowenien. Die Straßenräuber wurden von der EU zurechtgewiesen und nun gibt es sie doch. Was diese kleinen EU- Lakaien alles tun wenn der große Löwe brüllt.



    Vijesti.net - Slovenija pokleknula pred Bruxellesom: Uvode se vinjete na kra?e razdoblje


    Das kann ich nicht lesen

    Was steht da ? ? ?

    was kostet die Vignette ? und wie lange ist die dann Gültig ?

  8. #88
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Franko Beitrag anzeigen
    Das kann ich nicht lesen

    Was steht da ? ? ?

    was kostet die Vignette ? und wie lange ist die dann Gültig ?
    Ist noch nichts entschieden. Die slowenischen Medien sprechen von 10 Tage = 10 bis 15 €

  9. #89
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Zitat Zitat von Baba Roga Beitrag anzeigen
    Kurzzeitvignette in Slowenien. Die Straßenräuber wurden von der EU zurechtgewiesen und nun gibt es sie doch. Was diese kleinen EU- Lakaien alles tun wenn der große Löwe brüllt.



    Vijesti.net - Slovenija pokleknula pred Bruxellesom: Uvode se vinjete na kra?e razdoblje

    LoL tipisch kroatische Medien,junge lese nicht den kroatischen Bullshit.Die schreiben nur Schwachsinn.

    Und so ist es richtig.......

    Ein Italiener,Eu Kommissar hat den Vorschlag gemacht,dass die Vignette 5 € kosten sollte.Nicht mehr und nicht weniger!

    ojavljajo se tudi navedbe, da naj bi Dars razmišljal o uvedbi sedem- ali desetdnevnih nalepk, ki naj bi stale 15 evrov. Vendar pa naj bi se v tem primeru močno podražile polletne in enoletne.
    Tedenske vinjete po pet evrov? - 24ur.com
    Ü:
    Aber es gibt Gerüchte,dass auch DARS über eine Einführung von 7 Tages oder 10 Tages Vignetten zu einem Preis zu 15€ nachdenkt,wenn es dazu kommt werden sich die Halbjahres und Jahresvignetten verteuern.

    du würdest fünf euro sparen und deswegen machst du so einen Wind,wo doch Kroatien die größten Raubritter mit ihrer Maut sind.Nochmal AB Zagreb-Split, wo man im Sommer immer an den blöden einröhrigen Tunnels über Stunden im Magastau steckt kostet hin und zurück 47 Euro!!!!!Kümmere dich erst mal dadrumm.

  10. #90
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Immer diese Kroaten die Slowenen hassen..Neid der Besitzlosen? Kein EU, kein Geld, keine Bedeutung in Europa.

Seite 9 von 15 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antrag zur PKW-Vignette ist einen Schritt weiter
    Von Besa Besë im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 13:45
  2. Slowenien: Beleg für Vignette aufbewahren
    Von Knutholhand im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 19:49
  3. Stau durch Slowenien
    Von Knutholhand im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 23:47
  4. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 20:35
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.04.2005, 16:00