BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 24 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 233

Sloweniens Wirtschaftskraft wächst im rasanten Tempo

Erstellt von Triglav, 04.04.2007, 11:04 Uhr · 232 Antworten · 40.378 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    In Slowenien bekommst du kein Arbeitslosengeld.
    Hartz 4 bekomme ich auch nicht, Schwarz arbeiten tue ich auch nicht.

  2. #52

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    Zitat Zitat von Slovenec Beitrag anzeigen
    In Slowenien bekommst du kein Arbeitslosengeld.
    Hartz 4 bekomme ich auch nicht, Schwarz arbeiten tue ich auch nicht.
    es wird doch wohl soetwas wie sozialgeld oder arbeitslosen geld geben oder?

  3. #53
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Es ist nur für Slowenen, da unser Staat nicht dumm ist und Ausländer durchfüttert.

    Übrigens würdest du sowieso keinen Aufenthalt bekommen.

  4. #54

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    wieso denn nicht?
    ich hab zwar die serbische staatsbürgerschaft doch ich kann mir jederzeit ohne probleme die österreichische nehmen. und das zu 100% und angenommen ich hab die österreichische dann kann ich slowenien leben und auch einen slowenischen pass beantragen.

  5. #55
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Slovenec Beitrag anzeigen
    Es ist nur für Slowenen, da unser Staat nicht dumm ist und Ausländer durchfüttert.

    Übrigens würdest du sowieso keinen Aufenthalt bekommen.

    wenn das so ist, sollte deutschland es genauso machen und dich rauswerfen...

  6. #56
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Warum mich rauswerfen?

  7. #57
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Slovenec Beitrag anzeigen
    Warum mich rauswerfen?

    du bist auch ausländer, raus mit dir

  8. #58
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.850
    SCT baut Umgehungsstraße in Sarajevo

    Slowenische SCT bekommt Zuschlag für den Bau eines Teilstückes der Umgehungsautobahn in Sarajevo.Das Auftragsvolumen beträgt 56.5 Millionen Euro,auf dem 5,7 Kilometer langen Autobahnkreuz werden 4 Anschlüße auf der Länge von 2,7 Kilometer,zwei Tunnel von 405 und 300 Meter und 3 Viadukte 90- 170-190 Meter gebaut.

    SCT ist eine traditionelle Baufirma die vorallem in Mitteleuropa,Osteuropa,Südosteuropa,Asien,Afrika und Russland tätig ist.In den 60 Jahren seit bestehens des Unternehmens baute es 4500 Kilometer Straße,55 Kilometer Tunnels,15 Flughäfen und 11.000 verschiedene Objekte.

    SCT bo gradil sarajevsko obvoznico - 24ur.com

  9. #59
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Zitat Zitat von I_am_not_Superman Beitrag anzeigen
    du bist auch ausländer, raus mit dir
    Tja, unser Land ist nicht so dumm wie die deutsche Regierung, ich darf mich hier benehmen wie ich es will und tuen können die nichts.

  10. #60
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.850
    Slowenische Firmen investierten 2006 knapp 100 Millionen in Österreich
    Slowenische Firmen expandieren dynamisch am Balkan, kommen aber immer öfter auch nach Österreich, berichtet die slowenische Wirtschaftszeitung "Finance".


    Slowenische Unternehmen haben im vergangenen Jahr fast 3,5 Mrd. Euro in Ausland investiert. Davon gingen fast zwei Drittel (64,4 Prozent) in die Staaten des ehemaligen Jugoslawien. Das meiste slowenische Kapital floss nach Kroatien, wo die Slowenen knapp 927 Mio. Euro investiert haben, wie die slowenische Wirtschaftszeitung "Finance" heute, Montag, berichtet. In Österreich legten slowenischen Firmen immerhin 98 Mio. Euro an.
    Wichtige Investitionsziele der Slowenen am Balkan waren 2006 auch Serbien (790 Mio. Euro), Bosnien-Herzegowina (344 Mio. Euro) und Mazedonien (117 Mio. Euro). In Montenegro wurden knapp 71 Mio. Euro angelegt. Die Investitionen in den Niederlanden betrugen 355 Mio. Euro, in Polen 139 Mio. und Russland 121 Mio. Euro. Nach Deutschland flossen aus Slowenien 74 Mio. Euro.
    Die höchste Investition eines slowenischen Unternehmens für heuer hat der staatliche Energiekonzern HSE angekündigt, der 93 Mio. Euro dafür reserviert hat. Der Großteil der slowenischen Direktinvestitionen im Ausland soll auch künftig in die Balkanländer fließen, vor allem nach Serbien. Etliche Unternehmen kündigten auch Investitionen in Russland an, das ein wichtiger Produktionsstandort für slowenische Konzerne wird, so "Finance".
    Am meisten hat bisher die Handelskette Mercator im Ausland investiert, deren Investitionsvolumen Ende 2006 fast 397 Mio. Euro betrug. Unter den fünf größten Investoren sind auch die Nova Ljubljanska banka (195 Mio. Euro), der Nahrungsmittelproduzent Droga Kolinska (101 Mio. Euro), der Pharmakonzern Krka (76 Mio. Euro) und der Ölkonzern Petrol (74 Mio. Euro).



    Osteuropa « News « Wirtschaftsblatt.at

Seite 6 von 24 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

LinkBacks (?)

  1. 22.05.2012, 12:22

Ähnliche Themen

  1. Milchmaa Jugo Tempo GhettoblasterVol.1
    Von Code47 im Forum Musik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 19:14
  2. Tempo
    Von Grasdackel im Forum Wirtschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.06.2009, 13:37
  3. ?eška: O?uvati tempo integracija
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 13:30
  4. Sloweniens Alkoholverbot
    Von Cvrcak im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 13:03
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.05.2005, 07:38