BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 51

Stahlwerk Zenica wirtschaftlich wiederbelebt

Erstellt von lupo-de-mare, 20.08.2004, 15:48 Uhr · 50 Antworten · 6.301 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    30.08.2004
    Beiträge
    373
    eben, und dann kommen irgendwelche halbschlauen und reden dass auch noch schlecht! so viel wie ich da kotzen könnte, kann ich nicht mal essen!

  2. #42
    Avatar von Denis_Zec

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.742
    hehehe ... komm lass ma' die meisten kennen wirtschaft nur als gaststätte, wo sie einen heben können bis zum geht nicht mehr ! :wink:

  3. #43

    Registriert seit
    23.07.2004
    Beiträge
    141
    Wie schon gesagt nur wenn es wirtschaftlich nach oben geht wird es allgemein in BiH besser sein. Wenn die Leute erstmal genug zum Essen haben dann wird die Stimmung im Land viel positiver sein. Nicht nur, dass dann die Staatskassen gefüllt werden und dadurch das Sozialsystem gestärkt wird, es wird auch mehr in die Infrastruktur, Bildung, Kultur itd. investiert. D.h. den meisten im Land geht es besser als jetzt (schlechter gehts eh nicht).

    Dass es lange dauert ist sowieso klar. Was nicht klar ist ob es soweit kommt.
    Um die Privatisierung richtig voranzutreiben und die Investitionen ins Land zu holen müssen Rahmenbedingungen massgeblich verbessert werden. Ganz wichtig wäre ein funktionierender Rechtsstaat. Ich muss mich als Geschäftsmann darauf verlassen können, dass ich meine Geschäftspartner oder Kunden verklagen kann wenn sie sich nicht an die Vertragsbedingungen halten. Dazu muss die Korruption unter Politikern, Richtern und Polizisten abgeschaft werden. Und da liegt schon das erste Problem. Keiner von den momentanen Politikern wird interessiert sein was daran zu ändern.

  4. #44

    Registriert seit
    30.08.2004
    Beiträge
    373
    das ist zukunftsmusik!! vielleicht in der nächsten generation!! wenn sich paar mit unser westlichen wirtschaftsethik runter gehen und die globalisierung besser vorankommt und sie sich auch dort unten nicht den westlichen standard-normen nicht entziehen können!! wenn wir bereits die zwischen stufe von schwellen- und industrieländer in den nächsten 15 jahren erreichen bin schon zufrieden!!!

  5. #45
    Avatar von Denis_Zec

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.742
    na, na, na ... sooooo schlimm ist es auch wieder nicht.
    es ist zwar ziemlich bescheidern, die wirtschaftliche lage in bih, aber wir sind schon ein land im umbruch ... und ich denke, dass es in aller interesse ist, dass es bergauf geht ... und schließlich haben wir einen könig, paddy, den ersten ! zugegebenermaßen wäre es ohne ihn wirklich katastrophal, dann würde wirklich jeder machen, was er will.
    er federt das schlimmste ab, aber er müßte noch viel strenger sein und sich auch in die bestrafung von korrupten politikern einmischen und vor allem von den kriminellen, die immer stärker in bih werden, was ein viel größeres problem als ein paar mudjahedin ist !
    außerdem sollte man die federation und die rs auflösen, neuwahlen ansetzen, nationalistische parteien verbieten und die ganzen neureichen mal auf die herkunft ihres vermögens überprüfen.

    aber das ist nicht im interesse der hilfsorganisationen, deren chefs daran auch kräftig mitverdienen, da könnte uns ftheb doch sicherlich auskunft darüber geben, was er so als projektleiter verdient, falls er einer ist.
    teilweise sind diese gehälter horrend und die projektleiter in ihren ländern wahre nieten, die einfach in drittstaaten abgeschoben werden.

  6. #46
    FtheB
    vor allem von den kriminellen, die immer stärker in bih werden, was ein viel größeres problem als ein paar mudjahedin ist !
    Das Dumme ist nur, dass die Kriminellen eng mit den Mudjos verbunden sind!

    Fuck the Bunny

  7. #47

    Registriert seit
    23.07.2004
    Beiträge
    141
    Zitat Zitat von Denis_Zec
    außerdem sollte man die federation und die rs auflösen, neuwahlen ansetzen, nationalistische parteien verbieten und die ganzen neureichen mal auf die herkunft ihres vermögens überprüfen.
    Meine Stimme hast du schon! Es ist sowieso Schwachsinn, dass alle drei nationalistische Parteien gleichzeitig an der Regierung sein müssen.

  8. #48
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    endlich wurde mal die privatisiereung ernsthaft angegangen. die kuwaitis waren nur ein schwachsinns-verkauf, der für kurze zeit geld bringen sollte. jeder, der sich ein wenig mit dem thema beschäftigt hat weiß einfach, dass von anfang an klar war, dass die kuwaitis nichts machen werden. der neue käufer hingegen ist bekannt, dass er jedes stahlwerk was er gekauft hat, auch wieder auf vordermann gebracht hat und die produktion gut vorran ging. gutes beispiel dafür war der kauf des stahlwerks in polen, was vorher fast totgesagt wurde.
    die aufgabe der regierung in den nächsten jahren wird es sein, diese verschissene korruption endlich mal ernsthaft zu bekämpfen, die speziell unter alijas regierung ihre blütezeit hatte. kein wunder, wenn in seinem umkreis tonnenweise mafiosis unterwegs waren. kann mich vo allem an einen in zenica mehr als bekannten mafiosi erinnern, der direkten draht zu alija hatte, was man jetzt auch an der villa sieht, die er sich in zenica hat bauen lassen.
    ansonsten: hoffentlich geht es berg auf mit meiner geliebten heimatstadt

  9. #49
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    endlich wurde mal die privatisiereung ernsthaft angegangen. die kuwaitis waren nur ein schwachsinns-verkauf, der für kurze zeit geld bringen sollte. jeder, ..........ann mich vo allem an einen in zenica mehr als bekannten mafiosi erinnern, der direkten draht zu alija hatte, was man jetzt auch an der villa sieht, die er sich in zenica hat bauen lassen.
    ansonsten: hoffentlich geht es berg auf mit meiner geliebten heimatstadt
    Die nächsten 12 Monate werden ganz entscheidend sein für den Balkan:

    Vor allem Serbien-Montenegro, BiH, Kroatien und Albanien.

    Wie man mit kriminellen Politikern und der Korruption und der jeweiligen Mafia umgeht, das wird der "Punkt" sein, ob man wieder Hoffnung schöpft und die Jugend eine Perspektive sieht.

  10. #50

    Registriert seit
    23.07.2004
    Beiträge
    141
    Es sieht so aus als ob Kroatien endlich bereit ist BiH Zugang zum Hafen in Ploce zu geben. Sehr wichtig für das Stahlwerk in Zenica.

    Hrvatska najavljuje novi sporazum o Luci Ploce

    Premijer Republike Hrvatske Ivo Sanader ce uskoro Medjudrzavnom vijecu za saradnju izmedju BiH i Hrvatske dostaviti novi prijedlog sporazuma o Luci Ploce, saznaje Oslobodjenje. Sanader je to najavio u ponedjeljak u Zagrebu na sastanku sa bh. kolegom Adnanom Terzicem. Dvojica premijera su postigli nacelan dogovor oko sporazuma koji bi se trebali naci na dnevnom redu sjednice Medjudrzavnog vijece za saradnju BiH i RH sredinom novembra, a utvrdjen je i spisak tema o kojima ce sefovi vlada dviju drzava razgovarati 23. i 24. novembra tokom Terziceve uzvratne posjete Hrvatskoj. Prijedlog novog sporazuma o Plocama, kako ga je predstavio Sanader, pociva na ekonomskim, a ne politickim osnovama, kao sto je to bilo do sada. Detalji iz ovog dokumenta ostali su nam nepoznati, no iz izvora bliskih vlastima u RH moglo se saznati to da ce BiH, prema Sanaderovom prijedlogu, zadrzati specijalni status u Luci Ploce, kao i da ce predstavnici nase zemlje sa kolegama iz RH biti ravnopravno zastupljeni u upravi Luke. Neupitno je i bh. vlasnistvo u Luci Ploce. “Sanaderov prijedlog pociva na cinjenici da drzava BiH vise ne upravlja Zeljezarom Zenica i mostarskim Aluminijem koji su najveci korisnici usluga Luke Ploce”, tvrdi nas sagovornik, koji nam nije mogao ili zelio pojasniti sta to konkretno treba da znaci. Konacnu rijec o Sanaderovom prijedlogu sporazuma dace Predsjednistvo BiH, koje je, podsjetimo, vec odbacilo tekst sporazuma o Luci Ploce koji su ranije postigli Terzic i bivsi premijer RH Ivica Racan.

    Az. KALAMUJIC

    Quelle: http://www.oslobodjenje.com.ba/asp/s...p?art_id=42320

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbien kauft Stahlwerk für einen Dollar
    Von TigerS im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.04.2013, 11:45
  2. Serbien: Einheit der Djndjic-Attentäter wird wiederbelebt
    Von TigerS im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 12:27
  3. Adler per Schnabel wiederbelebt
    Von Serbian Eagle im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 00:02
  4. Totgeborenes Baby wiederbelebt
    Von Albo-One im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 23:18
  5. kosova ist wirtschaftlich überlebensfähig!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 18:22