BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Standard & Poor's stuft Bonitätsnoten hoch

Erstellt von Koça Engin, 22.09.2011, 17:27 Uhr · 11 Antworten · 1.851 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    617

    Daumen hoch Standard & Poor's stuft Bonitätsnoten hoch




    Standard & Poor's stuft Bonitätsnoten hoch
    London. Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat den wirtschaftlichen Aufschwung in der Türkei mit einer besseren Bewertung honoriert. Die Bonitätsnote für langlaufende Staatsanleihen des Landes in heimischer Währung steigt von "BB+" auf "BBB-" an, wie S&P am Dienstag mitteilte. Auch das Rating für kurzlaufende Schuldverschreibungen in Türkischer Lira wurde von "B" auf "A-3" angehoben.

    Die Ratingagentur begründete die Aufwertung mit "andauernden Verbesserungen im türkischen Finanzsektor" und der "ausreichenden Kapitalisierung des Bankensystems". Auch bleibe die türkische Regierung der "Stabilisierung der Staatsschulden verpflichtet". Der Ausblick für die Bonitätsnoten langfristiger Papiere in heimischer und fremder Währung sei darüber hinaus "positiv", teilte S&P weiter mit. Die Aktienmärkte honorierten die Anhebung der Kreditwürdigkeit des Landes mit deutlichen Kursgewinnen.

  2. #2
    Tetraethyllead
    Hochmut kommt vor dem Fall. Eure überhebliche Arroganz geht mir aufn Sack. Was würden Türken machen, wenn die Türkei wie die Schweiz wäre? Ich denke Deutschland würde jeden Tag aussehen wie nach dem WM Erfolg 2002 der Türken. Wenn der Westen einmal seinen Investorenhahn zudreht sieht die Türkei binnen einer Woche aus wie Griechenland.

    Vorallem sind es ja immer Deutschlandtürken, die mit ihrer Supermacht Türkei prahlen und sich drauf eine masturbieren. Aber leben tun sie im schönen und freien Sozialstaat Deutschland. Euch sollte man abschieben.

  3. #3

    Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    617
    Zitat Zitat von Tetraethyllead Beitrag anzeigen
    Hochmut kommt vor dem Fall. Eure überhebliche Arroganz geht mir aufn Sack. Was würden Türken machen, wenn die Türkei wie die Schweiz wäre? Ich denke Deutschland würde jeden Tag aussehen wie nach dem WM Erfolg 2002 der Türken. Wenn der Westen einmal seinen Investorenhahn zudreht sieht die Türkei binnen einer Woche aus wie Griechenland.

    Vorallem sind es ja immer Deutschlandtürken, die mit ihrer Supermacht Türkei prahlen und sich drauf eine masturbieren. Aber leben tun sie im schönen und freien Sozialstaat Deutschland. Euch sollte man abschieben.

  4. #4
    Avatar von Salvador

    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    3.342
    Zitat Zitat von Tetraethyllead Beitrag anzeigen
    Hochmut kommt vor dem Fall. Eure überhebliche Arroganz geht mir aufn Sack. Was würden Türken machen, wenn die Türkei wie die Schweiz wäre? Ich denke Deutschland würde jeden Tag aussehen wie nach dem WM Erfolg 2002 der Türken. Wenn der Westen einmal seinen Investorenhahn zudreht sieht die Türkei binnen einer Woche aus wie Griechenland.

    Vorallem sind es ja immer Deutschlandtürken, die mit ihrer Supermacht Türkei prahlen und sich drauf eine masturbieren. Aber leben tun sie im schönen und freien Sozialstaat Deutschland. Euch sollte man abschieben.

    du bist einfach lächerlich. keine ernst zunähmende person.

  5. #5

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Tetraethyllead Beitrag anzeigen
    Hochmut kommt vor dem Fall. Eure überhebliche Arroganz geht mir aufn Sack. Was würden Türken machen, wenn die Türkei wie die Schweiz wäre? Ich denke Deutschland würde jeden Tag aussehen wie nach dem WM Erfolg 2002 der Türken. Wenn der Westen einmal seinen Investorenhahn zudreht sieht die Türkei binnen einer Woche aus wie Griechenland.

    Vorallem sind es ja immer Deutschlandtürken, die mit ihrer Supermacht Türkei prahlen und sich drauf eine masturbieren. Aber leben tun sie im schönen und freien Sozialstaat Deutschland. Euch sollte man abschieben.
    haha, mittlerweile hat sich die industrie zu weit entwickelt, als dass das abdrehen des geldhahns uns in die lage GRs versetzen würde...

    p.s. ich wette du bist grieche

  6. #6
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.229
    Zitat Zitat von Koça Engin Beitrag anzeigen





    Wichtig ist, dass jetzt ab diesem Rating die Investitionen noch größer werden. Gewisse Investoren dürfen aufgrud ihrer Aktionäre nur in Länder investieren die ein gewisses Ratinglevel erreicht haben. Gilt auch für Fonds. Die weltweit größten Fonds durften bisher keine türkischen Papiere in ihren größten nd wichtigsten Anlagepapieren halten. Dafür mussten extra Türkei-Fonds herhalten. Das ändert sich jetzt ebenfalls.

  7. #7
    Avatar von Tetovar

    Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    851
    Aha, jetzt auf einmal sind die Rating Agenturen doch zu was zu gebrauchen.

    Diese sog. "Rating Agenturen" sollte man auflösen, sind unnötig, und verteilen Noten nach Lust und Laune.

  8. #8
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von Tetovar Beitrag anzeigen
    Aha, jetzt auf einmal sind die Rating Agenturen doch zu was zu gebrauchen.
    Natürlich sind sie zu etwas zu gebrauchen. Sie beurteilen die Zahlungsfähigkeit-Kreditwürdigkeit von Ländern anhand politischer und wirtschaftlicher Gegebenheiten und stellen Risikotabellen auf und schätzen das Wachstumspotential sowie die zukünftigen Entwicklungsmöglichkeiten eines Landes ein.

    Anhand dieser Daten und anhand des Ratings gehen Anleger dementsprechend bei ihren Investitionen vor. Tuaf hat es auch nochmal ganz gut erklärt.

    Ein Rating ist ein Zeugnis eines Landes und jedes Land bewirbt sich um Investoren für sein Land anhand seiner Beurteilung.

  9. #9
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Glückwunsch



    gruß

  10. #10
    Avatar von Tetovar

    Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    851
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    Natürlich sind sie zu etwas zu gebrauchen. Sie beurteilen die Zahlungsfähigkeit-Kreditwürdigkeit von Ländern anhand politischer und wirtschaftlicher Gegebenheiten und stellen Risikotabellen auf und schätzen das Wachstumspotential sowie die zukünftigen Entwicklungsmöglichkeiten eines Landes ein.

    Anhand dieser Daten und anhand des Ratings gehen Anleger dementsprechend bei ihren Investitionen vor. Tuaf hat es auch nochmal ganz gut erklärt.

    Ein Rating ist ein Zeugnis eines Landes und jedes Land bewirbt sich um Investoren für sein Land anhand seiner Beurteilung.

    Sagst Du jetzt, weil es euch gut in den Kram passt. Was ist, wenn ihr in 2 Jahren um 2 Noten runter gesetzt werdet? Stehst Du dann immer noch zu deiner Meinung?

    Ich halte von solchen Agenturen nichts, rein gar nichts. Genauso wenig was ich von Schufa, Bürgel & Co halte. Nichts. Da wird alles nach gut dünken entschieden.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 13:46
  2. Rating-Agentur stuft griechische Anleihen um drei Noten herab
    Von Hakan im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 12:08
  3. Fitch stuft Kreditwürdigkeit herab - Griechischer Ramsch
    Von Monkeydonian im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 176
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 21:01
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.12.2009, 09:00
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 16:22