BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 28 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 274

Südzypern scheint Griechenland als Vorbild zu nehmen

Erstellt von Kejo, 28.03.2012, 21:03 Uhr · 273 Antworten · 13.777 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Schlicht und ergreifend falsch. Die Nordzyprioten können nicht einfach im Süden arbeiten und umgekehrt ist es genauso. Selbst Touristengruppen wird immer wieder die Einreise verweigert.

    Das von dir angegebene Einkommensverhältnis ist ebenfalls falsch.

    Erst einmal hier, von der Münchener Uni: Economic Growth under Embargoes in North Cyprus: An Input-Output Analysis - Munich Personal RePEc Archive

    Der Staatshaushalt der TRNZ wird von der Türkei subventioniert, nicht die Wirtschaft. Die Wikipedia gibt an:

    Between 2002 and 2007, Gross National Product per capita more than tripled (in current US dollars):[5]

    • US$4,409 (2002)
    • US$5,949 (2003)
    • US$8,095 (2004)
    • US$10,567 (2005)
    • US$11,837 (2006)
    • US$14,047 (2007, provisional)

    Studies by the World Bank show that the per capita GDP in TRNC grew to 76% of the per capita GDP in the Republic of Cyprus in PPP-adjusted terms in 2004 (US$22,300 for the Republic of Cyprus and US$16,900 for the TRNC).[3][4] Official estimates for the GDP per capita in current US dollars are US$8,095 in 2004 and US$11,837 in 2006.[5]


    http://en.wikipedia.org/wiki/Economy..._note-yb2006-4

    Nicht 45 %, sondern 76 %. Das ist ein gewaltiger Unterschied.
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Du checkst das nicht, oder?

    Wenn ein Deutscher im Norden Urlaub macht, dann kann er jetzt problemlos in den Süden einreisen und wieder zurück. Da der Norden aber nicht Teil der EU ist, gewährt er diesen Bürgern zwar Eintritt, aber den Bürgern der Republik Südzypern eben nicht - zumindest nicht so problemlos. Die Touris können im billigeren Norden Urlaub machen und wenn sie Lust haben, die Sehenswürdigkeiten im Süden besuchen und wieder zurückfahren. Das macht den Südzyprioten auch etwas Angst und das alles steht in deinem Link.

    so und die nächste klatsche...


    du hast behauptet das die grenzen dicht sind, ich hingegen das sie offen sind. versuche nicht durchirgendwelche 1001 geschichten dich rauszureden. darum geht es um nichts mehr.

    du hast null schimmer habe dir das gegenteil beweissen und jetzt willst du es irgendwie drehen damit du nicht wie ein idiot darstehst. leider kann man alles nach lesen was du gechrieben hast.:

  2. #102
    Kejo
    Das ändert nichts daran, dass die Nordzyprioten immer noch nicht im Süden arbeiten dürfen und umgekehrt. Manchmal werden auch Touris abgewiesen, aber nur sehr selten, weil man die Rüge aus Brüssel fürchtet:
    Acht Briten an Grenze zu Südzypern abgewiesen

    Gern geschehen.

  3. #103
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.019
    Die Zyprioten dürfen in den Norden Zyperns, da sie EU Mitglieder sind. Außerdem gibt es sowas wie schwarzarbeit, da zählt es nicht ob man arbeiten darf oder es einfach tut.

  4. #104
    Kejo
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Die Zyprioten dürfen in den Norden Zyperns, da sie EU Mitglieder sind. Außerdem gibt es sowas wie schwarzarbeit, da zählt es nicht ob man arbeiten darf oder es einfach tut.
    Nö, so einfach ist das für sie nicht.

  5. #105
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.501

    Reden

    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Ebenso wie die Kurden seien die türkischen Zyprioten an einer ehrenvollen Lösung des Konflikts interessiert, bei der ihre Identität gewahrt und respektiert wird
    Das isses!!!:balkangrins::balkangrins:

  6. #106
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.501
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Schlicht und ergreifend falsch. Die Nordzyprioten können nicht einfach im Süden arbeiten und umgekehrt ist es genauso. Selbst Touristengruppen wird immer wieder die Einreise verweigert.

    Das von dir angegebene Einkommensverhältnis ist ebenfalls falsch.

    Erst einmal hier, von der Münchener Uni: Economic Growth under Embargoes in North Cyprus: An Input-Output Analysis - Munich Personal RePEc Archive

    Der Staatshaushalt der TRNZ wird von der Türkei subventioniert, nicht die Wirtschaft. Die Wikipedia gibt an:

    Between 2002 and 2007, Gross National Product per capita more than tripled (in current US dollars):[5]

    • US$4,409 (2002)
    • US$5,949 (2003)
    • US$8,095 (2004)
    • US$10,567 (2005)
    • US$11,837 (2006)
    • US$14,047 (2007, provisional)

    Studies by the World Bank show that the per capita GDP in TRNC grew to 76% of the per capita GDP in the Republic of Cyprus in PPP-adjusted terms in 2004 (US$22,300 for the Republic of Cyprus and US$16,900 for the TRNC).[3][4] Official estimates for the GDP per capita in current US dollars are US$8,095 in 2004 and US$11,837 in 2006.[5]


    http://en.wikipedia.org/wiki/Economy..._note-yb2006-4

    Nicht 45 %, sondern 76 %. Das ist ein gewaltiger Unterschied.
    "Ich traue keiner STATISTIK, die ich nicht selber gefälscht habe...!"
    Soll Winston Churchill mal gesagt haben...

    Es geht doch einfach nur um die Tatsache, dass die Mehrheit der TÜRKISCHEN Bewohner Zyperns für eine gemeinsame Republik ist...

  7. #107

    Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    219
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Die Republik Zypern, welche für ein paar Türkenköpfe hier nicht existiert, ist nunmal real und übernimmt auch in ein paar Wochen die EU-Ratspräsidentschaft.




    Hippokrates

    Ihr Griechen verkennt eine Realität :

    Wenn ein Land in der Lage ist einem anderen Land über 30 Jahre etwas wegzunehmen (sogar entgegen internationalem widerspruch) , dann zeugt das von der Überlegenheit und stärke des einen und der Schwäche und unbeholfenheit des anderen Landes.

    Das einzige was ihr dagegen tut ist euch wegen einer Ratspräsidentschaft zu freuen jämmerlich...

    Habt ihr schon mal was von Intervention gehört ihr bemitleidenswerten?

  8. #108
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Quatsch. Ich mag Hellas, ob Du's mir glaubst oder nicht.
    ich mag dich auch, holl mir ein cai jetzt.

  9. #109
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Ouchy Beitrag anzeigen
    Ihr Griechen verkennt eine Realität :

    Wenn ein Land in der Lage ist einem anderen Land über 30 Jahre etwas wegzunehmen (sogar entgegen internationalem widerspruch) , dann zeugt das von der Überlegenheit und stärke des einen und der Schwäche und unbeholfenheit des anderen Landes.

    Das einzige was ihr dagegen tut ist euch wegen einer Ratspräsidentschaft zu freuen jämmerlich...

    Habt ihr schon mal was von Intervention gehört ihr bemitleidenswerten?
    es hat nichts mit staerke der tuerkei zutun oder sonst was, ihr werdet geduldet weil die grossmaechte es so haben wollen. die koennen euch jeder zeit rausjagen. glaub nicht das ihr das zu entscheiden habt. genau so die aktion auf zypern ihr hattes gruenes licht von den amis. also rote brille absetzen ist angesagt. wo es konflikte gibt, gibt es auch vorteile fuer einige leuten. sowohl die tuerkei auch griechenland sind spielbaelle..kleiner moruk

    glaub nicht das ihr was zu entscheiden habt. bloss leckt ihr mehr ami eier als unsere politiker das der unterschied.

  10. #110
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.019
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen

    glaub nicht das ihr was zu entscheiden habt. bloss leckt ihr mehr ami eier als unsere politiker das der unterschied.
    Dann muss Erdogan ja wirklich die größte Schwuchtel auf Erden sein

Ähnliche Themen

  1. Serbien scheint Kroatien davonzulaufen
    Von Serbian Eagle im Forum Wirtschaft
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 00:16
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 12:43
  3. Antworten: 276
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 01:28
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 14:27