BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 28 ErsteErste ... 410111213141516171824 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 274

Südzypern scheint Griechenland als Vorbild zu nehmen

Erstellt von Kejo, 28.03.2012, 21:03 Uhr · 273 Antworten · 13.800 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Hör auf mit deinen Nationalistischen Quellen zu langweiligen, die werden doch nur von Türken ernstgenommen.
    Ihr seid keine Schutzmacht, ihr wollt Zypern ausbeuten.
    80% waren Griechen auf Zypern und 17% Türken, was habt ihr mit 37% der Insel vor???

  2. #132

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    737
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    Hör auf mit deinen Nationalistischen Quellen zu langweiligen, die werden doch nur von Türken ernstgenommen.
    Ihr seid keine Schutzmacht, ihr wollt Zypern ausbeuten.
    80% waren Griechen auf Zypern und 17% Türken, was habt ihr mit 37% der Insel vor???
    das ist keine nationalistische quelle wenn es eine nationalistische quelle wäre wie du sagst dann würde dort das hier nicht stehen Kazim Abaci gratuliert den Hamburger Kurdinnen und Kurden zum Newroz - HABER NEWS - Die Stimme der Welt

    haber news ist eine objektive internetzeitung

    und alles was türkische namen hat ist nationalistisch oder was? gehts noch?

  3. #133
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Natürlich ist es nationalistisch, weil es eure Sichtweise wiederspiegelt.
    Was weißt du eigentlich von Zypern? Wahrscheinlich nur das, was dir die Türken erzählen.
    Der Text von Haber News ist 1. lächerlich kurz, und spiegelt die Thematik nur minimal wieder und 2. genau nach türkischen Vorgaben gehalten

  4. #134

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    737
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    Natürlich ist es nationalistisch, weil es eure Sichtweise wiederspiegelt.
    Was weißt du eigentlich von Zypern? Wahrscheinlich nur das, was dir die Türken erzählen.
    Der Text von Haber News ist 1. lächerlich kurz, und spiegelt die Thematik nur minimal wieder und 2. genau nach türkischen Vorgaben gehalten
    ne ist ganz sicher nicht nationalistisch dort wird nicht unsere sichtweiße wiedegespielt es sind fakten.
    ich weiß mehr als du über zypern da kannst du dir sowas von sicher sein. blamiere dich nicht ahja hast dich ja sowieso blamiert ich blamiere dich jetzt noch mal.
    aso und die texte von den axel springer medien etc... sind objektiv? und 2 werden die nach westzionistischen vorgaben gehalten. geh spiel weiter

    und du glaubst sicherlich nur das was dir die axel springer und griechen erzählen

  5. #135
    Avatar von Deimos

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    2.254
    Zitat Zitat von tramvi Beitrag anzeigen
    ne ist ganz sicher nicht nationalistisch dort wird nicht unsere sichtweiße wiedegespielt es sind fakten.
    ich weiß mehr als du über zypern da kannst du dir sowas von sicher sein. blamiere dich nicht ahja hast dich ja sowieso blamiert ich blamiere dich jetzt noch mal.
    aso und die texte von den axel springer medien etc... sind objektiv? und 2 werden die nach westzionistischen vorgaben gehalten. geh spiel weiter

    und du glaubst sicherlich nur das was dir die axel springer und griechen erzählen

  6. #136
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    und du glaubst sicherlich nur das was dir die axel springer und griechen erzählen
    Ich glaube garnichts.
    Ich weiß das auf Zypern 80% Griechen lebten unter der Herrschaft einer muslimischen Minderheit.
    Ich weiß das die Griechen auf Zypern gekämpft haben gegen die Briten für eine Vereinigung mit Griechenland
    Ich weiß das Zypern seit Jahrtausenden griechisch war
    Ich weiß das auf Drängen von Großbritanien die Republik Zypern ausgerufen wurde
    Ich weiß das die UNO bei der türkischen Invasion seine Finger mit im Spiel hatte
    Ich weiß das der nationalistische Verein Kibris Türktür Cemiyeti („Zypern gehört dem türkischen Volk“) mitverantwortlich ist an den Pogrom von Istanbul (1955), dessen Opfer Griechen und Armenier waren
    Ich weiß das die türkische Invasion keine Schutzinvasion war sondern nur dem Zweck diente eine türkische Republik zu schaffen
    Ich weiß das die Griechen in Nordzypern von türkischen Soldaten unterdrückt werden Zwangsislamisierung in Nordzypern: Türkische Soldaten stürmen christliche Kirchen, ziehen Pfarrer die Soutane aus – seit 1974 über 500 Kirchen und Klöster von Besatzern zerstört : Deutschlandwoche
    Ich weiß das die meisten Türken auf Zypern illegal angesiedelt worden sind
    Ich weiß das ihr Zypern mit Millitärischer Gewalt droht wenn sie ihre Ressourcen ausbeuten

    mfg

  7. #137

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    737
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    Ich glaube garnichts.
    Ich weiß das auf Zypern 80% Griechen lebten unter der Herrschaft einer muslimischen Minderheit.
    Ich weiß das die Griechen auf Zypern gekämpft haben gegen die Briten für eine Vereinigung mit Griechenland
    Ich weiß das Zypern seit Jahrtausenden griechisch war
    Ich weiß das auf Drängen von Großbritanien die Republik Zypern ausgerufen wurde
    Ich weiß das die UNO bei der türkischen Invasion seine Finger mit im Spiel hatte
    Ich weiß das der nationalistische Verein Kibris Türktür Cemiyeti („Zypern gehört dem türkischen Volk“) mitverantwortlich ist an den Pogrom von Istanbul (1955), dessen Opfer Griechen und Armenier waren
    Ich weiß das die türkische Invasion keine Schutzinvasion war sondern nur dem Zweck diente eine türkische Republik zu schaffen
    Ich weiß das die Griechen in Nordzypern von türkischen Soldaten unterdrückt werden Zwangsislamisierung in Nordzypern: Türkische Soldaten stürmen christliche Kirchen, ziehen Pfarrer die Soutane aus – seit 1974 über 500 Kirchen und Klöster von Besatzern zerstört : Deutschlandwoche
    Ich weiß das die meisten Türken auf Zypern illegal angesiedelt worden sind
    Ich weiß das ihr Zypern mit Millitärischer Gewalt droht wenn sie ihre Ressourcen ausbeuten

    mfg
    da hast du aber eine schöne quelle "deutschlandwoche" ist einseitig.

    du weißt garnichst keiner hatte seine finger bei der intevention im spiel die intevention war eigenhändig erbakan hat den befehl während der abwesenheit ecevits für die zypernintevention gegeben.

    nicht die griechen waren opfer die türken waren die opfer.

    bevor die griechen angefangen hatten eine ethnische säuberung auf zypern durchzuführen war die bevölkerungszahl zwischen den griechen und türken 50:50

    du bist geblendet

  8. #138
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    bevor die griechen angefangen hatten eine ethnische säuberung auf zypern durchzuführen war die bevölkerungszahl zwischen den griechen und türken 50:50


    Letztens wollte mir auch ein Türke weismache, dass in Izmir damals mehr Türken als Griechen lebten...
    Träum weiter

  9. #139

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    737
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen


    Letztens wollte mir auch ein Türke weismache, dass in Izmir damals mehr Türken als Griechen lebten...
    Träum weiter
    natürlich lebten in izmir mehr türken als griechen. ahja damit ihr eure verbrechen nicht vergesst auch waren die griechen die izmir in brand legten

  10. #140
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Während der Herrschaft des Osmanischen Reichs lebte auf der Insel Zypern, die zum Gebiet der Osmanen gehörte, eine christliche Mehrheit unter der Herrschaft einer muslimischen Minderheit. Nach dem Ende des Ersten Weltkriegs forderten die Engländer im Vertrag von Lausanne die Insel Zypern von den Osmanen als Protektorat. Im Jahr 1950 stimmte die griechische Mehrheit in einer Volksabstimmung für die „Enosis“, die Vereinigung der Insel mit Griechenland. Die Türkei fürchtete bei einer Vereinung Zyperns und Griechenlands eine Ausweitung des griechischen Einflussgebiets in der Ägäis und im Mittelmeerraum und dadurch die Zurückdrängung des türkischen Einflusses. Die Briten machten sich die Befürchtungen der Türken zu Nutze, befürchteten sie selbst doch eine Machtübernahme der Kommunisten auf Zypern und in Griechenland, die zu dieser Zeit an Macht gewannen. Die britische Regierung sorgte für die Teilnahme der Türken an den Verhandlungen über die Zusammenführung Griechenlands und Zyperns. Mit dem Veto der Türkei konnte die Einigung verhindert werden, am 16. August 1960 wurde die Unabhängige Republik Zypern ausgerufen.
    Der Zypernkonflikt

Ähnliche Themen

  1. Serbien scheint Kroatien davonzulaufen
    Von Serbian Eagle im Forum Wirtschaft
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 00:16
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 12:43
  3. Antworten: 276
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 01:28
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 14:27