BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Taschengeld - Fester Betrag oder individuell?

Erstellt von ALBDardania, 05.02.2011, 17:27 Uhr · 30 Antworten · 1.550 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    577

    Taschengeld - Fester Betrag oder individuell?

    Seit ihr dafür, einem Kind monatlich einen festen Betrag zuzuweisen, wie es die Schwabos machen?

    Oder es einfach individuell festlegen, dass das Kind, wenn es Geld braucht, dann was bekommt?


  2. #2
    Avatar von Tesox

    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    180
    Schwierige Frage.. hmmmm individuell würde ich sagen .

  3. #3
    Avatar von delije1984

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    3.536
    ganz klar fester betrag...ich hab auch immer bekommen was ich wollt und wann ich wollte...heute kann ich mit kohle -5% umgehen.

  4. #4

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Das Schwabo Dings Bums hat System, nimm das 2te ...

  5. #5

    Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    577
    Ich würde einen Mix der beiden System vorschlagen.

  6. #6
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Das Geld sollte der Vater behalten, selbst den Lohn des Kindes/Jugendlichen/Sohnes/Tochter. Ein Jugendlicher würde es eh für Huren und Alk ausgeben und schnell in der Kreditenfalle enden. Wie es der Kanun will, so soll es sein.

  7. #7
    Baader
    Das Svabo-System ist gut, doch bei Anschaffungen welche man unterstützen sollte, sollten die Eltern speziell noch dazugeben. Zum Beispiel für einen Taschenrechner für die Schule oder solche Sachen.

  8. #8

    Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    577
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Das Svabo-System ist gut, doch bei Anschaffungen welche man unterstützen sollte, sollten die Eltern speziell noch dazugeben. Zum Beispiel für einen Taschenrechner für die Schule oder solche Sachen.
    Genau, so ist es auch bei mir.

    Mein Vater gibt mir 100 €, ich kann damit machen was ich will.
    Würde es aber nie verschwenden.

    Wenn ich was für Uni, Auto oder Klamotten oder sonstiges brauche, bekomme ich natürlich noch Geld.

    Auch wenn ich nichts mehr habe bekomme ich Geld.
    Handyflat wird auch bezahlt.

  9. #9

    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    3.047
    kommt drauf an wie es sich benimmt, machts nur scheisse bekommt es natürlcih weniger, ist es jedoch gut und bringt gute noten nach hause bekommt es einen kleinen bonus

  10. #10
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Individuell, ich hab nie festes Taschengeld bekommen, nur wenn ich mal was spezielles wollte oder brauchte.

    Zuviel Taschengeld ist schlecht, da man so den Umgang mit Geld nicht lernt.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. crkajes oder crkavas? kroatisch oder serbisch?
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 18:05
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 22:30
  3. Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 14:15
  4. Die UCK Gangster sind fester Bestandteil von Bin Laden
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2005, 19:33