BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 87

Titos kleptomanische Seite

Erstellt von Ghostbrace, 18.05.2009, 22:07 Uhr · 86 Antworten · 5.693 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Und? Wann ging es euch besser? Damals oder heute? Solange man gehorcht hat, wurde man belohnt. So funktioniert halt Kommunismus, und wenn dass alles über mehrere Jahre einwandfrei klappt, ist das Land in einem Sehr guten zustand!

    Genau was haben die schon gemacht , außer Schulpflicht Allgemeine Medizinische versorgung , aufbau von Infrastruktur und Landentwicklung.
    Ohne uns , säße der immer noch als Kuhhirte auf der Weide und wüßte nichts mit Worten und Zahlen anzufangen.

  2. #32
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Tito redet mir aus der Seele:




    2:02!

  3. #33
    Ghostbrace
    Ich vermute mal, ein guter Teil des Geldes kommt von den Besitztümern der vertriebenen und ermordeten Donauschwaben und anderer Minderheiten. Den größeren Teil hat er sich aber sicher von den Staatseinnahmen abgezweigt.

    Zitat Zitat von Pelinkovac Beitrag anzeigen
    das geld sollte unter den ex-yugo-staaten gerecht aufgeteilt werden
    Wenn überhaupt, würde Serbien als rechtlicher Nachfolger das gesamte Geld bekommen. Aber das Geld wird nicht ausgeschüttet, es gehört seiner Frau. Was die damit macht ist natürlich eine andere Sache.

  4. #34

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Geld soll auf einem Bankkonto in der Schweiz deponiert sein

    Sarajevo/Belgrad - Die Witwe des einstigen jugoslawischen Präsidenten Josip Broz Tito, Jovanka, dürfte nun an den Besitz von zwei Milliarden Dollar kommen, die ihr Mann auf einem Bankkonto in der Schweiz deponiert hatte. Die bosnische Tageszeitung "Dnevni avaz" interpretiert dahingehend auch ein Treffen des serbischen Innenministers Ivica Dacic mit der 84-jährigen Witwe Titos kürzlich in Belgrad.
    Titos Gelder stammten aus der Zeit zwischen den zwei Weltkriegen, als der spätere jugoslawische Präsident angeblich auch mit 30 Prozent am Wiener Hotel "Imperial" beteiligt gewesen sein soll. Unter diesem Hinweis berichtete das Blatt, dass gerade das Geld jener Grund sein dürfte, aus welchem Titos Witwe fast 30 Jahre lang keinen Pass besessen habe.
    Dacic: Pass ja, Geld nein
    Dacic versprach letzte Woche eine schnelle Pass-Ausstellung für Jovanka Broz. Der Innenminister bestritt aber die Medienberichte. Mit Jovanka Broz seien keine Geldfragen, lediglich die Personaldokumente und ähnliches besprochen worden, versicherte der Minister für "Dnevni avaz".
    Gemäß "Dnevni avaz" war der frühere jugoslawische Präsident Slobodan Milosevic in den 90-er Jahren vergeblich bemüht, mit Jovanka Broz eine Einigung über Titos Finanzen in der Schweiz zu erreichen.
    Jovanka Broz wurde wenige Tage nach dem Tod ihres Mannes im Mai 1980 mitten in der Nacht aus der Präsidentenresidenz in eine nahe liegende Staatsvilla übersiedelt. Sie lebte jahrelang praktisch unter Hausarrest, wobei die Gründe dafür nie erläutert wurden. Dies geschah nicht einmal nach der politischen Wende im Jahr 2000, als die Lebensumstände der einstigen First Lady dennoch bedeutend verbessert wurden. Jovanka Broz erhielt erneut einen Personalausweis, ihr Haus wurde gründlich repariert. Seit drei Jahren bezieht sie auch eine Pension als Präsidentenwitwe. Zuvor war sie praktisch auf Sozialhilfe angewiesen gewesen, die ihr monatlich von einem Regierungsfahrer zugestellt wurde. (APA)

  5. #35

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Jetzt hört mal zu ihr Arschpiraten, dass Geld ist auf dem Konto von Tito und damit auch auf dem des jugoslawischen Staates. Daraus folgt, dass Geld nur für jugoslawische Zwecke benutzt werden

  6. #36
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Jetzt hört mal zu ihr Arschpiraten, dass Geld ist auf dem Konto von Tito und damit auch auf dem des jugoslawischen Staates. Daraus folgt, dass Geld nur für jugoslawische Zwecke benutzt werden
    Quatsch. Es ist Titos Privatvermögen.

    Dein geliebter Tito hat jedem einzelnen jugoslawischen Staatsbürger rund 100 Dollar gestohlen.

  7. #37
    Šaban
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Ich bin Mazedonier und kein Grieche du hirni und NEIN niemand hat unseren arsch gerettet das haben WIR schon SELBER! Aber du bist sowieso zu jung , junger Kommunist...darum ist diese Diskussion mit dir sinnlos und wird von meiner Seite aus beendet...
    die meisten mazedoniern waren unter tito. So wie mein mazedonischer grossvater der irgendwo in der vojvodina gegen donauschwaben kämpfte

  8. #38

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
    Quatsch. Es ist Titos Privatvermögen.

    Dein geliebter Tito hat jedem einzelnen jugoslawischen Staatsbürger rund 1000 Dollar gestohlen.
    Wo steht das?

  9. #39
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Wo steht das?
    Hab mich um eine Null vertippt^^

    Jedenfalls habe ich es kurz ausgerechnet: 2 Miliarden/20 Millionen=100

  10. #40

    Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    745
    Zitat Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
    Hab mich um eine Null vertippt^^

    Jedenfalls habe ich es kurz ausgerechnet: 2 Miliarden/20 Millionen=100
    Haha, jedenfalls lustig anzusehen wie sich die ganzen Tito-Jünglinge es immernoch nicht einsehen, das er ebenfalls ein typischer Diktator wie jeder andere war.

    Stattdessen rechtfertigen die sich mit irgendwelchen Ausreden.

Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Titos Freunde
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 576
    Letzter Beitrag: 11.06.2011, 01:58
  2. Titos Partisanen
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 12:29
  3. Titos Lieblingssongs
    Von ökörtilos im Forum Musik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 06:23
  4. Titos Werkstatt
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 16:32