BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 56 von 134 ErsteErste ... 64652535455565758596066106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 551 bis 560 von 1333

Tourismus im Aufwind - Griechenland

Erstellt von El Greco, 28.02.2011, 21:51 Uhr · 1.332 Antworten · 91.002 Aufrufe

  1. #551
    evropi
    Mein Lieber nur weil ich so stolz über meinn Land schreibe heißt das nicht dass ich damit die Mehrheit der Griechen repräsentiere!
    Du kannst doch nicht ein ganzes Land als arrogant abstempeln nur weil ich etwas gepostet habe was dir nicht passt....
    Ich lebe nicht in Griechenland und bin somit kein richtiges Abbild......die Griechen in Griechenland sind deprimiert über den ZUstand...und haben teilweise jeglichen Stolz verloren....kein Wunder....

  2. #552
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.293
    Guten Morgen.
    Der Thread wird etwas gesäubert. Hier geht es nicht um das übliche Gedisse und auch nicht gewisse Namensstreitereien, sondern um den Tourismus in Griechenland.

    Jeder weitere Spam zieht mindestens Ban nach sich!

    Danke für euer Verständnis.

  3. #553
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.081
    So....de la hier der beitrag warum der tourismus stockt.

    Ich habe hier oft über das projekt costa navarino berichtet.......und obwohl dieser resorst first classe ist...war er 2011 zu 95% ausgelastet.Wie du merkst...hat es mit dem euro nichts zu tun.
    Schau mal was dieser mensch in messinia aufgestellt hat...ein traum
    Costa Navarino – Navarino Dunes | Travel Channel Video Guides, Articles & Reviews | Greece, Europe

    und lies hier...warum der tourismus in griecheland stockt.

    Griechenland: Kein Konzept fürs Urlauber-Geschäft - Europa - Politik - Wirtschaftswoche

  4. #554
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.081

    Mε την έναρξη της νέας περιόδου κρουαζιέρας, η οποία και για το 2012 θα κινηθεί σε υψηλά επίπεδα επισκεψιμότητας πλοίων και επιβατών, σύμφωνα με τα αναλυτικά στοιχεία του Ο.Λ.Π. Α.Ε., στο λιμάνι μεταξύ άλλων κατέφθασαν και τα πλοία "Queen Elisabeth" και "Queen Mary". Το "Queen Mary", το οποίο κατέπλευσε με 3.000 επιβάτες το Σάββατο, προσορμίσθηκε λόγω μεγέθους στην Ακτή Θεμιστοκλέους. Το πλοίο επισκέφθηκαν και εξυπηρέτησαν στελέχη του Ο.Λ.Π. Α.Ε., ενώ πλήθος κόσμου το παρατηρούσε με θαυμασμό. Το λιμάνι του Πειραιά, το οποίο η Επιτροπή Αισθητικής Αναβάθμισης αυτές τις ημέρες εξωραΐζει, αναμένεται να επισκεφθούν περισσότερα από 850 μεγάλα κρουαζιερόπλοια.

  5. #555
    leylak
    Wegen WirtschaftskriseGriechenland-Urlaub fast ein Drittel billiger.:-( :-(

    Kreta, Rhodos, Mykonos: Wer schon immer mal nach Griechenland reisen wollte, sollte das in diesem Sommer tun. Denn wegen der Wirtschaftskrise locken die Veranstalter mit attraktiven Preisabschlägen....

    http://www.focus.de/reisen/reisefueh...id_740487.html

  6. #556
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.081
    Mykonos billig?LOOOOOOOOOOOOL

  7. #557
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.081
    Wenn es soweiter geht.....werden wir in 3-4 jahren jährlich 3-4 millionen touris aus russland haben.
    Ist der wahnsinn was für wachstumsraten wir momentan aus russland haben.
    Dieses jahr erwarten sie einen wachstum von ca 40%

    Σημαντική αύξηση που μπορεί να ξεπεράσει το 30% και να φτάσει ακόμα και το 40% θα έχουμε το 2012 στην άφιξη Ρώσων τουριστών στην Ελλάδα. Σύμφωνα με τα στοιχεία που δημοσίευσαν εκπρόσωποι της ελληνικής επιχειρηματικής αποστολής από την Αγία Πετρούπολη οι οποίοι συμμετείχαν στο οικονομικό φόρουμ Ελλάδας - Ρωσίας που συνδιοργανώθηκε στη Θεσσαλονίκη, η Ελλάδα μπορεί να αποτελέσει τον πρώτο προορισμό για τους ρώσους τουρίστες.
    Όπως επεσήμαιναν οι εκπρόσωποι της ελληνικής επιχειρηματικής αποστολής αυτό θα μπορούσε να επιτευχτεί αρκεί να ξεπεραστούν τα εμπόδια που σχετίζονται με την έκδοση βίζας. Σημειώνεται ότι η Ελλάδα το 2011 υποδέχτηκε περίπου 650.000 ρώσους τουρίστες, σημειώνοντας αύξηση κατά 50% σε σχέση με το 2010.

  8. #558
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    In Griechenland bricht der Tourismus ein

    Athen. Streiks, Ausschreitungen und negative Presse haben in den ersten zwei Monaten des Jahres zu einem dramatischen Rückgang im Tourismus Griechenlands geführt.

    Wie die griechische Notenbank berichtet, sind die Einnahmen im Januar und Februar im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 44,7 Prozent geschrumpft. Vor allem die Deutschen blieben weg. Hatten deutsche Touristen im Februar 2011 in Griechenland noch 26,7 Millionen Euro ausgegeben, so waren es im Februar dieses Jahres nur noch 10,3 Millionen Euro.


    Insgesamt seien in den ersten zwei Monaten des Jahres 618 400 Touristen nach Griechenland gereist. Im entsprechenden Zeitraum 2011 waren es 695 700 Touristen. Die Touristen gaben zudem weniger Geld aus als in den vergangenen Jahren. Sie blieben auch kürzer im Land. Daraus ergebe sich der starke Rückgang der Einnahmen, erklärte Hoteldirektor Christos Pilatakis der dpa. Vor allem leide die Branche in Athen. In vielen Hotels seien die Übernachtungen um mehr als 50 Prozent gesunken.


    Dagegen sei die Lage auf der Touristeninsel Rhodos besser, hieß es. In den Provinzen hat es kaum Ausschreitungen gegeben.


    Die griechische Zentrale für Fremdenverkehr bemüht sich seit Monaten um Schadensbegrenzung. Die Streiks gehen aber weiter: Am 1. Mai wollen die Seeleute in Griechenland wieder streiken. Die Fähren sollen für 24 Stunden in den Häfen bleiben. Hoteliers aus verschiedenen Regionen des Landes warnten davor, dass eine neue Streikwelle verheerende Auswirkungen auf dem Tourismus haben könnte. In Griechenland sind fast eine Million Menschen direkt oder indirekt in der Tourismusbranche beschäftigt.

    In Griechenland bricht der Tourismus ein - Nachrichten, Bilder und Videos aus der Wirtschaft | noz.de

  9. #559
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Mykonos billig?LOOOOOOOOOOOOL


    Solche Dummbatz-Aussagen können nur von dummen Menschen kommen, die nur Billig-Urlabsorte kennen. Komischerweise lese ich solche "apokalyptischen Sensationsnachrichten" ausschliesslich in deutschen Quellen. Dass die Touristenzahlen trotz Krise immens gewachsen sind, lese ich nie im Focus oder Bild.

    Die Deutschen sind schon ein merkwürdiges Völkchen...




    Hippokrates

  10. #560
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Mykonos billig?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 08:04
  2. Tourismus 2008
    Von Adriatic im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 11:57
  3. Kroatien im Aufwind!
    Von Popeye im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.01.2008, 16:55
  4. Nationalisten in der Türkei im Aufwind
    Von Grieche im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 18:58