BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 72 von 134 ErsteErste ... 226268697071727374757682122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 711 bis 720 von 1333

Tourismus im Aufwind - Griechenland

Erstellt von El Greco, 28.02.2011, 21:51 Uhr · 1.332 Antworten · 90.994 Aufrufe

  1. #711
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.740
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Thassos ist ja auch eine sehr vielfältige Insel. Da finden auch Motorradfahrer ihre Freude dran.

    apo pou eisai apo tin thasso ipes??limenaria ama thimame kala eh?

  2. #712
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.081
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Thassos ist ja auch eine sehr vielfältige Insel. Da finden auch Motorradfahrer ihre Freude dran.
    Heavy mettals


  3. #713
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.019
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    apo pou eisai apo tin thasso ipes??limenaria ama thimame kala eh?
    oxi apo limenas.. kai esi apo tin thasso eisai

  4. #714
    evropi
    Ich war auch im jahr 2007 auf Thassos für zwei Wochen... sind um 7.30 Uhr von Athen losgefahren, waren gegen 14.00 Uhr in Keramoti und um 15 Uhr auf Thassos. Ich erinnere mich noch so genau weil die Anreise ein ziemlicher Höllentrip war .. mitten im Juli bei 35 grad und noch 8 Stunden im Auto^^ mit gerade zwei Pinkelpausen...
    Ich würde das nächste mal einen Zwischenstopp einlegen.... die Entfernungen in Gr können schon groß sein.. allein von Nea Smirni bis Keramoti sind es 700km!!!
    Und das auch noch teilweise auf einer Landstraße...
    Naja auf jeden Fall hat mich die Insel positiv überrascht.. es war mein erstes Mal im Norden und mir hat es richtig gut gefallen.
    Der Architekturstil ist ganz anders als im Süden... es gibt keine klassizistischen Häuser ondern in den wunderschönen Bergdörfern Maries, Theologos,panagia etc findet man vor allem schöne Steinhäuser oder typische balkanarchitektur.
    Wunderschön fand ich das Dorf Megalo und Mikro Kazaviti.... eine richtige Oase inmitten von Wäldern.. und die Häuser ein Traum...
    Auch gibt es im Zentrum der Insel ein Dorf namens Kastro.. richtig schön
    Wie gesagt die Insel hat mir richtig gut gefallen.. der einzige Fehler meinerseits war dass ich schon von Deutschland aus zwei Wochen Das Makriammos Hotel gebucht hatte.
    Das Hotel war zwar nicht schlecht aber das nächste Mal möchte ich in einer Familienpension übernachten.

    Ahh und es gab auf der Insel ziemlich viele balkanrowdies... so viele Rumänen, Bulgaren und Serben habe ich selten gesehen...

  5. #715
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.740
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    oxi apo limenas.. kai esi apo tin thasso eisai

    nai re potamiotis eimai egw

  6. #716
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.740
    Zitat Zitat von evropi Beitrag anzeigen
    Ich war auch im jahr 2007 auf Thassos für zwei Wochen... sind um 7.30 Uhr von Athen losgefahren, waren gegen 14.00 Uhr in Keramoti und um 15 Uhr auf Thassos. Ich erinnere mich noch so genau weil die Anreise ein ziemlicher Höllentrip war .. mitten im Juli bei 35 grad und noch 8 Stunden im Auto^^ mit gerade zwei Pinkelpausen...
    Ich würde das nächste mal einen Zwischenstopp einlegen.... die Entfernungen in Gr können schon groß sein.. allein von Nea Smirni bis Keramoti sind es 700km!!!
    Und das auch noch teilweise auf einer Landstraße...
    Naja auf jeden Fall hat mich die Insel positiv überrascht.. es war mein erstes Mal im Norden und mir hat es richtig gut gefallen.
    Der Architekturstil ist ganz anders als im Süden... es gibt keine klassizistischen Häuser ondern in den wunderschönen Bergdörfern Maries, Theologos,panagia etc findet man vor allem schöne Steinhäuser oder typische balkanarchitektur.
    Wunderschön fand ich das Dorf Megalo und Mikro Kazaviti.... eine richtige Oase inmitten von Wäldern.. und die Häuser ein Traum...
    Auch gibt es im Zentrum der Insel ein Dorf namens Kastro.. richtig schön
    Wie gesagt die Insel hat mir richtig gut gefallen.. der einzige Fehler meinerseits war dass ich schon von Deutschland aus zwei Wochen Das Makriammos Hotel gebucht hatte.
    Das Hotel war zwar nicht schlecht aber das nächste Mal möchte ich in einer Familienpension übernachten.

    Ahh und es gab auf der Insel ziemlich viele balkanrowdies... so viele Rumänen, Bulgaren und Serben habe ich selten gesehen...

    früher gab es viele engländer deutsche etc auf thassos


    aber seitdem der euro da ist haben wir gröpßtenteils balkaner auf der insel


    am meisten sind die serben vertreten gefolgt von rumänen/bulgaren und skopianer


    ich habe einma den fehler gemacht und nachts von 2-6 uhr in keramoti gewartet und im auto gepennt um die fähre zu nehmen NIE WIEDER!!!

    in keramoti gibts ne mükkenplage

  7. #717
    evropi
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    früher gab es viele engländer deutsche etc auf thassos


    aber seitdem der euro da ist haben wir gröpßtenteils balkaner auf der insel am meisten sind die serben vertreten gefolgt von rumänen/bulgaren und skopianer

    ich habe einma den fehler gemacht und nachts von 2-6 uhr in keramoti gewartet und im auto gepennt um die fähre zu nehmen NIE WIEDER!!!

    in keramoti gibts ne mükkenplage

    Die vielen balkaner sind mir auch aufgefallen.... negativ aufgefallen sind mir manche unfreundliche und überhebliche Bulgaren...

    Ich würde auf jeden Fall noch einmal in den Norden reisen aber dann wohl von Igoumenitsa her anreisen...
    Das Problem ist, dass Griechenland so viele schöne Ecken hat aber sie Von Athen her nicht einfach zu erreichen sind.

    Als ich ein paar Leuten in Koroni von thassos vorschärmte waren sie zutiefst beleidigt...
    Es scheint leider wirklich so, dass Griechenland immer noch zweigeteilt ist.
    Mich regt es wirklich auf, dass wenn man manche Athener nach Thassos oder generell Nordgriechenland fragt unwissend mit der Schulter zucken oder geringschätzig die Zunge schnalzen...
    Es scheint, dass für manche Griechen Griechenland nördlich von Lamia aufhört...
    Vielleicht liegt es an der unterschiedlichen geschichte oder auch an der Nord- Südrivalität aber letzendlich sind wir doch alle Griechen und sollten uns mehr austauschen und besser verstehen.

  8. #718
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.740
    Zitat Zitat von evropi Beitrag anzeigen
    Die vielen balkaner sind mir auch aufgefallen.... negativ aufgefallen sind mir manche unfreundliche und überhebliche Bulgaren...

    Ich würde auf jeden Fall noch einmal in den Norden reisen aber dann wohl von Igoumenitsa her anreisen...
    Das Problem ist, dass Griechenland so viele schöne Ecken hat aber sie Von Athen her nicht einfach zu erreichen sind.

    Als ich ein paar Leuten in Koroni von thassos vorschärmte waren sie zutiefst beleidigt...
    Es scheint leider wirklich so, dass Griechenland immer noch zweigeteilt ist.
    Mich regt es wirklich auf, dass wenn man manche Athener nach Thassos oder generell Nordgriechenland fragt unwissend mit der Schulter zucken oder geringschätzig die Zunge schnalzen...
    Es scheint, dass für manche Griechen Griechenland nördlich von Lamia aufhört...
    Vielleicht liegt es an der unterschiedlichen geschichte oder auch an der Nord- Südrivalität aber letzendlich sind wir doch alle Griechen und sollten uns mehr austauschen und besser verstehen.
    sehe ich absolut genauso


    ich als nordgrieche halte die südgriechen genau aus diesen oben genannten gründen als "psilomitides" dennoch habe ich nichts generell gegen sie und würde auch dort urlaub machen

    vorallem kreta oder generell der peloponnes würden mich sehr reizen


    griechenland hat echt soviele schöne orte da braucht man eig nicht mal ins ausland zufahren wenn man in gr lebt

  9. #719
    evropi
    Ja.. ja wir Athener....

  10. #720
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.019
    Zitat Zitat von evropi Beitrag anzeigen
    Ich war auch im jahr 2007 auf Thassos für zwei Wochen... sind um 7.30 Uhr von Athen losgefahren, waren gegen 14.00 Uhr in Keramoti und um 15 Uhr auf Thassos. Ich erinnere mich noch so genau weil die Anreise ein ziemlicher Höllentrip war .. mitten im Juli bei 35 grad und noch 8 Stunden im Auto^^ mit gerade zwei Pinkelpausen...
    Ich würde das nächste mal einen Zwischenstopp einlegen.... die Entfernungen in Gr können schon groß sein.. allein von Nea Smirni bis Keramoti sind es 700km!!!
    Und das auch noch teilweise auf einer Landstraße...
    Naja auf jeden Fall hat mich die Insel positiv überrascht.. es war mein erstes Mal im Norden und mir hat es richtig gut gefallen.
    Der Architekturstil ist ganz anders als im Süden... es gibt keine klassizistischen Häuser ondern in den wunderschönen Bergdörfern Maries, Theologos,panagia etc findet man vor allem schöne Steinhäuser oder typische balkanarchitektur.
    Wunderschön fand ich das Dorf Megalo und Mikro Kazaviti.... eine richtige Oase inmitten von Wäldern.. und die Häuser ein Traum...
    Auch gibt es im Zentrum der Insel ein Dorf namens Kastro.. richtig schön
    Wie gesagt die Insel hat mir richtig gut gefallen.. der einzige Fehler meinerseits war dass ich schon von Deutschland aus zwei Wochen Das Makriammos Hotel gebucht hatte.
    Das Hotel war zwar nicht schlecht aber das nächste Mal möchte ich in einer Familienpension übernachten.

    Ahh und es gab auf der Insel ziemlich viele balkanrowdies... so viele Rumänen, Bulgaren und Serben habe ich selten gesehen...
    Die Balkaner haben dank der EU die Deutschen und Engländer verscheucht.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 08:04
  2. Tourismus 2008
    Von Adriatic im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 11:57
  3. Kroatien im Aufwind!
    Von Popeye im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.01.2008, 16:55
  4. Nationalisten in der Türkei im Aufwind
    Von Grieche im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 18:58