BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 74 von 134 ErsteErste ... 246470717273747576777884124 ... LetzteLetzte
Ergebnis 731 bis 740 von 1333

Tourismus im Aufwind - Griechenland

Erstellt von El Greco, 28.02.2011, 21:51 Uhr · 1.332 Antworten · 91.178 Aufrufe

  1. #731
    evropi
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Ich war schon in England, und es ist für einen Urlaub sicher besser als Deutschland.
    Das kann man so nicht verallgemeinern.
    Es kommt auf die Art des Urlaubs an.
    Denn bei aller Skepsis gegnüber Deutschland müssen wir zugebe, dass D sehr viele wunderschöne Bergregionen hat.
    Wunderschöne Berge und Dörfer wie in Bayern findest du nirgendwo in England.
    Der Wintertourismus ist dort auf ein paar höhere Hügel in Schottland beschränkt...
    Die Küstenregionen Deutschlands und Englands würde ich dagen sind gleichwertig.
    Aber ein weiteres Großes plus für Deutschland ist das Essen, die vielen wunderschönen Städte und die Natur.....

    Ich war bereits zwei mal in England einmal In Brighton also ganz im Süden und einmal in Edinburgh.... es ist Geschmackssache wer raue natur liebt wir d Schottland lieben. Schottland ist die schönste Region UKs.

  2. #732
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von evropi Beitrag anzeigen
    Das kann man so nicht verallgemeinern.
    Es kommt auf die Art des Urlaubs an.
    Denn bei aller Skepsis gegnüber Deutschland müssen wir zugebe, dass D sehr viele wunderschöne Bergregionen hat.
    Wunderschöne Berge und Dörfer wie in Bayern findest du nirgendwo in England.
    Der Wintertourismus ist dort auf ein paar höhere Hügel in Schottland beschränkt...
    Die Küstenregionen Deutschlands und Englands würde ich dagen sind gleichwertig.
    Aber ein weiteres Großes plus für Deutschland ist das Essen, die vielen wunderschönen Städte und die Natur.....

    Ich war bereits zwei mal in England einmal In Brighton also ganz im Süden und einmal in Edinburgh.... es ist Geschmackssache wer raue natur liebt wir d Schottland lieben. Schottland ist die schönste Region UKs.
    #

    england kannst in der tonne schmeissen, ein grieche koennte nie sagen england ist schoen urlaub zu machen..weil ein grieche in ersten schritt das essen schaut..und da ist england mit ihren hamburger und fisch and chips nicht das das was uns anspricht.

    dagegen gibt es viele griechen die urlaub in oesterreich und deutschland machen...

  3. #733
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.032
    Zitat Zitat von evropi Beitrag anzeigen
    Das kann man so nicht verallgemeinern.
    Es kommt auf die Art des Urlaubs an.
    Denn bei aller Skepsis gegnüber Deutschland müssen wir zugebe, dass D sehr viele wunderschöne Bergregionen hat.
    Wunderschöne Berge und Dörfer wie in Bayern findest du nirgendwo in England.
    Der Wintertourismus ist dort auf ein paar höhere Hügel in Schottland beschränkt...
    Die Küstenregionen Deutschlands und Englands würde ich dagen sind gleichwertig.
    Aber ein weiteres Großes plus für Deutschland ist das Essen, die vielen wunderschönen Städte und die Natur.....

    Ich war bereits zwei mal in England einmal In Brighton also ganz im Süden und einmal in Edinburgh.... es ist Geschmackssache wer raue natur liebt wir d Schottland lieben. Schottland ist die schönste Region UKs.
    Naja ich hab nie behauptet das Deutschland kein schönes Land ist, oder?

    Mir persönlich gefällt England, natürlich Schottland hat die allerschönsten Regionen auf der Insel aber auch England ist schön. Da ich auch Städte liebe muss ich sagen, dass London nunmal zu den besten Städten der Welt gehört. So eine Stadt wie London gibt es weder in GR, noch in DE.


    Deutschland sehe ich wirklich nicht an plus, was das Essen betrifft. England und Deutschland nehmen sich da nicht viel.

    england kannst in der tonne schmeissen, ein grieche koennte nie sagen england ist schoen urlaub zu machen..weil ein grieche in ersten schritt das essen schaut..und da ist england mit ihren hamburger und fisch and chips nicht das das was uns anspricht.

    dagegen gibt es viele griechen die urlaub in oesterreich und deutschland machen...
    @H3llas

    Das ist doch schwachsinn, bin ich jetzt kein Grieche weil ich sage England ist schön für einen Urlaub?

    Komm mal klar...

  4. #734
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    @H3llas

    Das ist doch schwachsinn, bin ich jetzt kein Grieche weil ich sage England ist schön für einen Urlaub?

    Komm mal klar...
    Wenn er sich auf Städtereisen bezieht, dann kann ich auch zustimmen.



    Hippokrates

  5. #735

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    1.174
    ein sommerurlaub braucht viel sonne und meer. will mein zypern nicht gegen england im sommer tauschen.

  6. #736
    Kejo
    Griechische Inseln: Visafreiheit für Türken

    Dieses Thema wurde auch hier im Forum schon einmal angesprochen, jemand postete eine Quelle auf Griechisch dazu. Nun ist die Überschrift etwas irreführend. Ein Visum benötigen die Türken trotzdem, wenn auch vor allem die Verteter der Inseln langfristig dieses Problem lösen wollen, weil sie davon profitieren. Als TR-Bürger reist man auf die Insel und bekommt dort dann ein 15-Tage-Visum ausgestellt und muss hierfür nicht ein gr. Konsulat aufsuchen. Die Nachricht über die Visaerleichterung erhielten viele Türken über Twitter vom türkischen Generalkonsul in Athen.

    Folgende Inseln sind von dieser Regelung betroffen: Midilli, Sakız, Sisam, Rodos und Kos. Weitere wollen sich unbedingt anschließen.

    Hört sich gut an. Und wie kommt's bei den Türken an? Wie ragieren sie?

    Mit Hohn und Spott. In den Kommentarbereichen der Onlinezeitungen lesen sich solche und ähnliche Beiträge:

    "Geld, Geld, Geld"
    "Sie wollen unser Geld."
    "Das hätten sie viel früher machen sollen. Sie haben es aber nicht, weil sie gegen die Türken sind und plötzlich mögen sie uns?"
    "Warum die Inseln? Wenn das ein Freundschaftsbeweis sein soll, dann sollten sie das Visum für Westthrakien aufheben."

    Ein Bürger berichtet z.B. stellvertretend für viele, dass er und seine Ehefrau vor Jahren Griechenland besuchen wollten, aber an der Türschwelle des Konsulats abgewiesen wurden. Ein anderer, dass er 4 Stunden im Konsulat gewartet habe.

    Ganz allgemein berichten viele über die herablassende und unwürdige Behandlung in den Konsulaten vor der Krise. Deshalb liest man auch viele Boykott-Aufrufe wie "Geht nicht hin!" usw.

    Wenn man ehrlich ist, wird man gestehen müssen, dass man sie nicht freundlich hat behandelt und ja, man möchte vor allem das Geld der Touris. Richtig heiß auf die Visafreiheit sind vor allem die griechischen Bürgermeister und Landräte der Inseln. Wenn's nach ihnen gehen würde, sollte man die Visumspflicht ganz abschaffen.

  7. #737
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Natürlich will man nur das Geld der Touris, wo auf der Welt ist es denn anders?

  8. #738
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Natürlich will man nur das Geld der Touris, wo auf der Welt ist es denn anders?
    Υπάρχει και ο φιλανθρωπισμός.




    Ιπποκράτης

  9. #739
    economicos
    Zitat Zitat von evropi Beitrag anzeigen
    Das kann man so nicht verallgemeinern.
    Es kommt auf die Art des Urlaubs an.
    Denn bei aller Skepsis gegnüber Deutschland müssen wir zugebe, dass D sehr viele wunderschöne Bergregionen hat.
    Wunderschöne Berge und Dörfer wie in Bayern findest du nirgendwo in England.
    Der Wintertourismus ist dort auf ein paar höhere Hügel in Schottland beschränkt...
    Die Küstenregionen Deutschlands und Englands würde ich dagen sind gleichwertig.
    Aber ein weiteres Großes plus für Deutschland ist das Essen, die vielen wunderschönen Städte und die Natur.....

    Ich war bereits zwei mal in England einmal In Brighton also ganz im Süden und einmal in Edinburgh.... es ist Geschmackssache wer raue natur liebt wir d Schottland lieben. Schottland ist die schönste Region UKs.
    Städtetrips kann man sowohl in England als auch in Deutschland gut machen. Die Länder haben sehr schöne Großstädte. Und Hellas Argument mit dem Essen ist komisch.^^ Gutes Essen wirst du immer finden, auch in England gibt es zahlreiche ausländische Restaurants.

  10. #740
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Naja ich hab nie behauptet das Deutschland kein schönes Land ist, oder?

    Mir persönlich gefällt England, natürlich Schottland hat die allerschönsten Regionen auf der Insel aber auch England ist schön. Da ich auch Städte liebe muss ich sagen, dass London nunmal zu den besten Städten der Welt gehört. So eine Stadt wie London gibt es weder in GR, noch in DE.


    Deutschland sehe ich wirklich nicht an plus, was das Essen betrifft. England und Deutschland nehmen sich da nicht viel.



    @H3llas

    Das ist doch schwachsinn, bin ich jetzt kein Grieche weil ich sage England ist schön für einen Urlaub?

    Komm mal klar...
    hamburg finde ich schöner als london


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 08:04
  2. Tourismus 2008
    Von Adriatic im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 11:57
  3. Kroatien im Aufwind!
    Von Popeye im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.01.2008, 16:55
  4. Nationalisten in der Türkei im Aufwind
    Von Grieche im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 18:58