BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 94 von 134 ErsteErste ... 4484909192939495969798104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 931 bis 940 von 1333

Tourismus im Aufwind - Griechenland

Erstellt von El Greco, 28.02.2011, 21:51 Uhr · 1.332 Antworten · 91.205 Aufrufe

  1. #931
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht ganz. Atatürk zog nach dem Tod seines Vaters nach Langaza (Geburtsort seiner Mutter) und verbrachte seine Kindheit dort bei seinem Onkel.


    PS: Chrisavgi
    Du kopierst grad Wikipedia.

    Mir ist es - ehrlich gesagt - furzegal ob ihr das Haus in Thessaloniki für´s Geburtshaus haltet. Nach dem Tod seines Vaters zog seine Mutter zur ihrer Familie, die ebenfalls in Chrisavgi (türk. Sariyar) wohnte und sich mit der Viehzucht beschäftigten.

    Erst später zog er mit seiner Mutter nach Thessaloniki.



    Hippokrates


    PS. Das was du Langaza gelesen hast, ist der türkische Name der Stadt Langadas.

  2. #932
    Kejo
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Du kopierst grad Wikipedia.

    Mir ist es - ehrlich gesagt - furzegal ob ihr das Haus in Thessaloniki für´s Geburtshaus haltet. Nach dem Tod seines Vaters zog seine Mutter zur ihrer Familie, die ebenfalls in Chrisavgi (türk. Sariyar) wohnte und sich mit der Viehzucht beschäftigten.

    Erst später zog er mit seiner Mutter nach Thessaloniki.



    Hippokrates


    PS. Das was du Langaza gelesen hast, ist der türkische Name der Stadt Langadas.
    Und dann wirfst Du auch noch Zoran vor, er betreibe Geschichtsfälschung.

  3. #933
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.103
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Du kopierst grad Wikipedia.

    Mir ist es - ehrlich gesagt - furzegal ob ihr das Haus in Thessaloniki für´s Geburtshaus haltet. Nach dem Tod seines Vaters zog seine Mutter zur ihrer Familie, die ebenfalls in Chrisavgi (türk. Sariyar) wohnte und sich mit der Viehzucht beschäftigten.

    Erst später zog er mit seiner Mutter nach Thessaloniki.



    Hippokrates


    PS. Das was du Langaza gelesen hast, ist der türkische Name der Stadt Langadas.
    Ich brauche kein wikipedia
    Jeder Türke weiß, dass Atatürk in Selanik geboren wurde und später mit seiner Mutter nach Langaza/ Langadas/ Chrisavgi/ Sariyar/ blablabla zog.
    Zübeyde Hanım musste nach Selanik ins Krankenhaus und dort lernte sie Ali Rıza Efendi kennen. Beide heirateten in Selanik und Atatürk wurde in Selanik geboren.
    Habe aber mal gelesen, dass Atatürk nicht in diesem Haus, sondern in Yenikapi (Selanik) geboren wurde. Bin mir aber nicht sicher.


    Sorry fürs Offtopic
    Gute Nacht


    edit: und jaaa wir wissen, dass Atatürk in ärmlichen Verhältnissen aufwuchs.
    http://www.youtube.com/watch?v=WK0x6qOs_tg (1:15-2:25)

  4. #934
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.895
    Ist doch furzegal wo er geboren wurde,solange die Türken nach Thessaloniki kommen und dort ihr para lassen,ist es gut für meine lieblingort Salonika

  5. #935
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Und dann wirfst Du auch noch Zoran vor, er betreibe Geschichtsfälschung.
    Was für einen Nutzen hätte ich euch Türken etwas Ausgedachtes zu erzählen?

    Ich sagte euch nur, dass euer Mustafa im Dörfchen Sariyar (heute Chrisavgi), einige Kilometer von der Stadt Langaza (heute Langadas) geboren wurde. Eure Generäle fahren jedes Jahr dorfhin, bevor sie den "offizielen" Geburtsort Thessaloniki besuchen. Schon in den 80ern wurde von griechischen Abgeordneten im Parlament dieses Theater wieder aufgenommen doch der griechische Stadt hat seit der Venizelos-Regierung am türkischen Mythos mitgehalten, um der "griechisch-türkischen Freundschaft" willen.

    Es ist nunmal angesagter, wenn der türkische Staatsgründer aus dem kosmopolitischen reichen Thessaloniki des vorletzten Jahrhunders stammt, als aus einem Kuhdörfchen 20 km nördlich im makedonischen Hinterland.

    Wie gesagt, ist es mir furzegal ob ihr es für wahr haltet oder nicht.



    Hippokrates

  6. #936
    Avatar von Mandzuking

    Registriert seit
    01.07.2009
    Beiträge
    17.128
    mein cousin mit freundin is griechenland und paar andere freunde die sagen dort is es so leeer wie ausgestorben fast

  7. #937
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von SESAR Beitrag anzeigen
    mein cousin mit freundin is griechenland und paar andere freunde die sagen dort is es so leeer wie ausgestorben fast
    Wo sind sie denn hingeflogen? Bei mir hier in Chalkidiki gibt es nicht mal ein freies Zimmer mehr.




    Hippokrates

  8. #938
    economicos
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Wo sind sie denn hingeflogen? Bei mir hier in Chalkidiki gibt es nicht mal ein freies Zimmer mehr.




    Hippokrates
    Also, auf Mykonos ist es dieses Jahr auch serh voll, wobei man noch einige Schnäppchen finden kann.

  9. #939

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    1.232
    Ich brauch nen Hotel mit Pool und sowas, aber nicht zu teuer.

  10. #940
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von 1903 Beitrag anzeigen
    Ich brauch nen Hotel mit Pool und sowas, aber nicht zu teuer.
    Hotel mit Pool...und nicht teuer.




    Hippokrates

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 08:04
  2. Tourismus 2008
    Von Adriatic im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 11:57
  3. Kroatien im Aufwind!
    Von Popeye im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.01.2008, 16:55
  4. Nationalisten in der Türkei im Aufwind
    Von Grieche im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 18:58