BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Die Trepca Miene (Kosovo)

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 29.06.2006, 11:36 Uhr · 35 Antworten · 5.758 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    Die Trepca Miene (Kosovo)

    Freitags Thread hat mich auf eine Idee gebracht.


    Ich wollte euch Albaner und Serben mal fragen wen eigentlich die Trepca Miene gehört(bitte nur um ernste Antworten oder am besten mit Quelle) :?:

    Eins ist klar,die Trepca Miene ist das wertvollste Stück Land auf dem Balkan,mehrere Milliarden Euro wert.

    Sie liegt zum grössten Teil im serbisch besiedelten Nordkosovo oberhalb Nord K. Mitrovica bei Zvecan.


    Hier die Fabrik Trepca in Zvecan(Nord Mitrovica) - zur Zeit auser Betrieb



    Einige Bodenschätze der Trepca Miene





  2. #2

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    ganz klar uns albaner...
    Werdet ihr nie bekommen 8)

  3. #3

    Registriert seit
    27.06.2006
    Beiträge
    151
    Sollte Kosovo unabhängig werden, dann sollte dieses Bergwerk verstaatlicht werden und arbeiten sollen da dann die Kosovo-Serben und die Albaner.

  4. #4
    jugo-jebe-dugo
    Sollte sollte,wen gehört es jetzt? Wenn es einem Serben oder Albaner gehört kann der Staat das nicht einfach wegnehmen.

  5. #5

    Registriert seit
    27.06.2006
    Beiträge
    151
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Sollte sollte,wen gehört es jetzt? Wenn es einem Serben oder Albaner gehört kann der Staat das nicht einfach wegnehmen.
    Ich glaube Franzosen haben Anteile daran, allgemein wurde alles annuliert und ein albanisch-amerikanischen Unternehmen hat die Schürfrechte gekriegt.

  6. #6
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Taco-Bell
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Sollte sollte,wen gehört es jetzt? Wenn es einem Serben oder Albaner gehört kann der Staat das nicht einfach wegnehmen.
    Ich glaube Franzosen haben Anteile daran, allgemein wurde alles annuliert und ein albanisch-amerikanischen Unternehmen hat die Schürfrechte gekriegt.
    Quelle :?:

    Wieso sollte ein Serbe vor einem Jahr 20 Millionen in Trepca investiert haben.Die Quelle hat sogar der Albaner Gentleman gebracht.

  7. #7

    Registriert seit
    27.06.2006
    Beiträge
    151
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von Taco-Bell
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Sollte sollte,wen gehört es jetzt? Wenn es einem Serben oder Albaner gehört kann der Staat das nicht einfach wegnehmen.
    Ich glaube Franzosen haben Anteile daran, allgemein wurde alles annuliert und ein albanisch-amerikanischen Unternehmen hat die Schürfrechte gekriegt.
    Quelle :?:

    Wieso sollte ein Serbe vor einem Jahr 20 Millionen in Trepca investiert haben.Die Quelle hat sogar der Albaner Gentleman gebracht.

    Anscheinend doch die Briten:

    [...]Eigentlich hatte die amerikanisch-albanische Firma Adi Nikel das frühere Kombinat für 50 Millionen Euro ersteigert. Aber Rücker kassierte den Abschluß und gab dem Zweitplazierten, der britischen Alferon von International Mineral Ressources, für 33 Millionen den Zuschlag.[...]

    http://www.uni-kassel.de/fb5/frieden...egro/2005.html


    Scheiss Ausbeutung, sollte man sofort verstaatlichen.

  8. #8

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Das Trepca Gebiet wird sowohl von Serben als auch von Albanern bewohnt.
    Der Komplex reicht von Leposavic bis Pristina.

    So gesehen gehört er den Kosovaren.

  9. #9

    Registriert seit
    27.06.2006
    Beiträge
    151
    Zitat Zitat von USER01
    Das Trepca Gebiet wird sowohl von Serben als auch von Albanern bewohnt.
    Der Komplex reicht von Leposavic bis Pristina.

    So gesehen gehört er den Kosovaren.
    Genau, Kosovaren = Albaner und alle Minderheiten.

    Jeder soll von dieser Goldgrube profitieren.

  10. #10
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Taco-Bell
    Zitat Zitat von USER01
    Das Trepca Gebiet wird sowohl von Serben als auch von Albanern bewohnt.
    Der Komplex reicht von Leposavic bis Pristina.

    So gesehen gehört er den Kosovaren.
    Genau, Kosovaren = Albaner und alle Minderheiten.

    Jeder soll von dieser Goldgrube profitieren.
    Er meint die Orginal Kosovaren,das sind Serben.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Trepca-Mienen auf 1000 Mrd Dollar geschätzt
    Von Albanese im Forum Kosovo
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 24.05.2016, 04:01
  2. Vetëvendosje gegen den Verkauf von Trepca
    Von Albion im Forum Kosovo
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 19:22
  3. K.S. Trepça Mitrovicë
    Von Feuerengel im Forum Sport
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2005, 14:33
  4. Die Serben werden die Trepca Mine modernieren
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2004, 19:23
  5. Trepca-Minen im Kosovo sollen Ende 2004 wieder fördern
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2004, 14:12