BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 35 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 341

Türkei: Einfluss am Balkan wächst wieder (Serbien äußert Unbehagen)

Erstellt von Emir, 16.08.2010, 15:38 Uhr · 340 Antworten · 30.879 Aufrufe

  1. #91

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    ehrlich gesagt habe ich auch nichts verstanden was der trottel geschrieben hat..

    Peinlich sowas und er denkt das er hetzt..
    Illa laf olsun,

    unnötig solche Schlaumeier, die denkne, die habns einem gegeben.

    Bu arada,
    imza bölümündeki Posta pulunu begendim.

    MK

  2. #92
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von Komplexis Beitrag anzeigen
    dann hast du bei biologie wohl verschlafen..eine menschlichen entwicklungszyklus kannst du auch nicht bei einer scharr voller hoellenleuten erkennen.

    was ist denn los, bin ich zu hoch fuer euch meine türkischen genossen?
    kauft euch ein komplexis-lexikon, bei anwendung nur auf die untertöne achten.
    was sind Höllenmenschen verdammt nochmal?

    Du bist wirklich eine -nein mehrere nummern zu hoch mit deiner dummheit..

  3. #93

    Registriert seit
    09.11.2009
    Beiträge
    3.159
    Zitat Zitat von *alaturka Beitrag anzeigen
    Illa laf olsun,

    unnötig solche Schlaumeier, die denkne, die habns einem gegeben.

    Bu arada,
    imza bölümündeki Posta pulunu begendim.

    MK

    ich will mal gutmütig sein..

  4. #94

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Hat ihn arrogant und eingebildet angemacht vor dem Match, hab ich in den Nachrichten damals gelesen. Kenne das Video schon sehr lange. Der Schweizer hat den Türken ziemlich von der Seite angepöbelt und beleidigt mit Sachen wie "Warte ab Türke, im Match bist du tot" und so. Deshalb hat sich der Türke umso mehr gefreut und ausgerastet, als er ihn besiegt hat. Ist genauso wie damals Zambidis gegen Gürkan Özkan, der dumme Özkan hat doch den Zambidis vor dem Match provoziert und im Match dann total verloren, fand ich auch ehrlich gesagt gut, dass der Grieche ihn mal die Fresse rausgeschlagen hat. Solche arroganten Pissmänner verdienen es nicht anders.

    Vor dem Match:



    Nach dem Match:



    pwnd
    Achso ok,
    das wusste ich nicht, sorry.
    Dann nehme ich das oben zurück..

  5. #95

    Registriert seit
    09.11.2009
    Beiträge
    3.159
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    was sind Höllenmenschen verdammt nochmal?

    Du bist wirklich eine -nein mehrere nummern zu hoch mit deiner dummheit..
    nein du schwachkopf "Hoehlenmenschen", aba aba nicht wiederspenstig werden.

  6. #96

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Zitat Zitat von Komplexis Beitrag anzeigen
    ich will mal gutmütig sein..
    Du weisst nicht wie du argumentieren sollst, und dann haust du einfach Dinger raus,
    wie

    "Die Türken hätten nichts auf die Beine gestellt ohne die Albaner."

    Dann weiss man natürlich, dich kann man nicht ernst nehmen.

    Daraufhin gibt es 3 Art und Weisen, wie man "kontern" kann:

    1. Ignorieren, da du sehr dumm scheinst, und es keinen Sinn machen würde.
    2. Dich des Besseren belehren und versuchen , dir , obwohl du nicht grad sehr helle wirkst, klar zu machen, dass das nicht so ist, sondern ... ist.
    3. * Auf deinem Niveau mitgehen und eventuell wie der dumme Srbijaboy den machen.


    * zu 3 : Das machen meistens dumme Leute, wie SrbijaBoy , die ebenfalls nicht argumentieren können.

  7. #97

    Registriert seit
    09.11.2009
    Beiträge
    3.159
    Zitat Zitat von *alaturka Beitrag anzeigen
    Du weisst nicht wie du argumentieren sollst, und dann haust du einfach Dinger raus,
    wie

    "Die Türken hätten nichts auf die Beine gestellt ohne die Albaner."

    Dann weiss man natürlich, dich kann man nicht ernst nehmen.

    Daraufhin gibt es 3 Art und Weisen, wie man "kontern" kann:

    1. Ignorieren, da du sehr dumm scheinst, und es keinen Sinn machen würde.
    2. Dich des Besseren belehren und versuchen , dir , obwohl du nicht grad sehr helle wirkst, klar zu machen, dass das nicht so ist, sondern ... ist.
    3. * Auf deinem Niveau mitgehen und eventuell wie der dumme Srbijaboy den machen.


    * zu 3 : Das machen meistens dumme Leute, wie SrbijaBoy , die ebenfalls nicht argumentieren können.

    du blickst wohl immernoch nicht durch? ein rat, lass es.

  8. #98
    Mulinho
    Zitat Zitat von *alaturka Beitrag anzeigen
    Du weisst nicht wie du argumentieren sollst, und dann haust du einfach Dinger raus,
    wie

    "Die Türken hätten nichts auf die Beine gestellt ohne die Albaner."

    Dann weiss man natürlich, dich kann man nicht ernst nehmen.

    Daraufhin gibt es 3 Art und Weisen, wie man "kontern" kann:

    1. Ignorieren, da du sehr dumm scheinst, und es keinen Sinn machen würde.
    2. Dich des Besseren belehren und versuchen , dir , obwohl du nicht grad sehr helle wirkst, klar zu machen, dass das nicht so ist, sondern ... ist.
    3. * Auf deinem Niveau mitgehen und eventuell wie der dumme Srbijaboy den machen.


    * zu 3 : Das machen meistens dumme Leute, wie SrbijaBoy , die ebenfalls nicht argumentieren können.
    Ich hilf dir mit dem Tipp:

    Er wollte nur provozieren weil ihm langweilig ist

  9. #99

    Registriert seit
    22.12.2009
    Beiträge
    1.357
    Erdogan ist für mich nur ein Symptom des westlichen Kapitalismus. Nicht umsonst will er der eigentlich ein Islamist (im Sinne des politischen Spektrum der Türkei) in die EU und die Säkularen sind meist national.

    Von daher sehe ich den türkischen Einfluss genauso wie den westlichen, es ist nunmal der selbe als unbehagliche Entwicklung.

    Trotzdem ist es protofaschistisch wie die serbische Regierung ihr Unbehagen legitimiert.
    Diese wiederum legitimiert ihn ja mit der Behauptung die heutige Türkei sei ein Volk voller osmanisch-imperialistischer Schlächter.

  10. #100

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    türkischer einfluss


Seite 10 von 35 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einfluss der Türkei beunruhigt die EU
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 12:22
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 21:27
  3. Kaufkraft am Balkan und in Osteuropa wächst rasch
    Von Triglav im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2008, 09:01
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 22:42
  5. Serbien: Soziale Unzufriedenheit wächst
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2004, 10:29