BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 35 ErsteErste ... 1319202122232425262733 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 341

Türkei: Einfluss am Balkan wächst wieder (Serbien äußert Unbehagen)

Erstellt von Emir, 16.08.2010, 15:38 Uhr · 340 Antworten · 30.908 Aufrufe

  1. #221
    Dadi
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Nicht nur im Balkan.
    Capo sag mir lieber was du das leckeres gepostet hast im MIttagessens-Thread war des Fisch oder was?

  2. #222

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    als Ordnungsmacht der Recht und Gesetze in den betreffenden Regionen bringt finde ich den Einfluss der Türkei gut, aber nicht wie im Osmannen Zeit wenn es darum geht den Islam zu verbreiten..

  3. #223
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Nicht nur im Balkan.
    Die Kafirs aus den Staaten können nur zuschauen.. Hahahaha..

  4. #224

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Ich finde Vuk Jeremic hat vollkommen Recht mit der Aussage, dass ein Beitrittsstop nach Kroatien einer Begrenzung Europas gleichkomme.

  5. #225
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Nicht nur im Balkan.

    "
    92 Jahre nach dem Zerfall des Osmanischen Reiches...

    ...steht die "befreite" Arabische Welt da wie ein gerupftes Huhn:

    - Die Bodenschätze am Volk vorbei ausgebeutet
    - Jede intellektuelle oder demokratische Bewegung mit Hilfe westlicher Staaten im Keim erstickt
    - Regiert von fremdbestimmten volksfremden Diktatoren
    - Politisch, Religiös und ethnisch zerteilt
    - Durch rückschrittlichen reformresistenten Islamismus verblödet
    - Teilweise durch sog. Anti-Terrorkriege der Kulturdenkmäler beraubt, zerstört, erniedrigt und gedemütigt
    - Ohne gemeinsame Initiative

    Dagegen sind die ehemaligen osmanischen "Unterdrücker" vom Bosporus eine süße Verlockung."




    "Solange sich die Türkei in Asien wichtig macht und sich immer weiter von der EU entfernt sind diese Aktivitäten zu begrüßen."

  6. #226

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    Raus!

  7. #227
    Esseker
    Also Capo, wenn ich mir die Beiträge hier von dir anschaue, muss ich sagen, dass du wohl überhaupt kein Leben hast und das dich sowas wahrhaftig so unglaublich glücklich macht. Vielleicht solltest du dir endlich mal deine erste Freundin suchen, wär ja auch nicht schlecht

  8. #228

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    ich sage es offen und ehrlich, die Türkei als Macht würde viel bessere Überlebenschancen für die betreffenden klein Staaten anbieten als andere Mächte..

  9. #229

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    Zitat Zitat von Karadeniz-Pontos-S.Meer Beitrag anzeigen
    ich sage es offen und ehrlich, die Türkei als Macht würde viel bessere Überlebenschancen für die betreffenden klein Staaten anbieten als andere Mächte..
    lol, schaut erstmal auf euer eigenes Land...
    ST

  10. #230
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Ich würde es begrüssen wenn man die ganzen türkischen Telenovelas in den kosovarischen Medien abschaffen würden. Sowas verdummt einem nur.

Ähnliche Themen

  1. Einfluss der Türkei beunruhigt die EU
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 12:22
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 21:27
  3. Kaufkraft am Balkan und in Osteuropa wächst rasch
    Von Triglav im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2008, 09:01
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 22:42
  5. Serbien: Soziale Unzufriedenheit wächst
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2004, 10:29