BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 41 ErsteErste ... 612131415161718192026 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 402

Türken vermarkten türkische Oliven unter griechischem Namen

Erstellt von Dikefalos, 26.07.2011, 21:30 Uhr · 401 Antworten · 22.584 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Das ganze ist mitnichten eine Lappalie oder "sinnlos". Gewisse Produkte haben sich einen Ruf erschaffen, weil sie für Qualität, vielleicht auch für eine gewisse Art von Herstellung, Zubereitung bürgen usw. Vielleicht sind sie auch deshalb als Marke oder gar eingetragenes Warenzeichen geschützt. Das geht bei Parmaschinken los und hört bei Champagner auf. Und so ist es auch mit Kalamata-Oliven. Ganz normal, dass man dagegen vorgeht und das auch nicht in Ordnung ist. Und hat auch nichts mit Komplexen zu tun oder damit, dass man nichts anderes hätte. Würden in oben angesprochenen Fällen Italiener, Franzosen, überhaupt jeder machen. Und zwar völlig zu Recht. Hellas hat es gut auf den Punkt gebracht.


    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    naturlich ist es schlimm, ist so als wuerdes du 100.000 euro fuer ein ferarri ausgeben und erhaelst ne schlechte kopie von honda.

    wuerdes du dich nicht aufregen?
    weisst du eigentlich was pro kilo kalamata oliven kosten? ich habe ca. 2 kilo grad bei mirn und habe 12 euro dafuer bezahlt. ein bekannter hat mir auch olivenoel mitgebracht dafuer habe ich 89 euro bezahlt.

    der name KALAMATA (KALAMON) ist einzigartig, und diese oliven gibt es nur in pelepones. und sind spitzenqualiaet, das selbe auch mit olivenoel.

    wenn solche minderwertige oliven aus der tuerkei auftauchen wird der name drunter leiden.

  2. #152

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    291
    hahahahah gröks und törks fights so funny hahahahahah das wird glaub ich ewig dauern und mit weltuntergang sein ende haben hahaha

  3. #153
    TurkishRevenger
    Hahahaha nach 15 Seiten streiten die sich immernoch über den Scheiß mit den Städtenamen, was hab ich nur getan hahahahaha

  4. #154
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.166
    Da gibt es doch noch..

    Trabzon-Trapezounta
    Sinop-Sinope
    Samsun-Sampsounda
    Izmit-Nikomedia
    Edirne-Adrianoupolis und und und es gibt viele.

  5. #155

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    393
    Die Griechischen Namen dieser Städte klingen edel und voller stolz.
    Ihr habt ihnen barbarische Namen gegeben.

  6. #156
    economicos
    Schon laecherlich, Oliven ich sags nochmal Oliven zu klauen bzw. falsch zu verkaufen!!

  7. #157
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.166
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Schon laecherlich, Oliven ich sags nochmal Oliven zu klauen bzw. falsch zu verkaufen!!


    Das ist mehr als lächerlich!


    Weiß man denn auch welche Firma/Betrieb das getan hat? Denn von betrügern will ich nichts mehr kaufen!

  8. #158
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.765


    HIHI ^_^


    erxome thasoooooo

  9. #159
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.166
    Zitat Zitat von Iason Beitrag anzeigen
    Die Griechischen Namen dieser Städte klingen edel und voller stolz.
    Ihr habt ihnen barbarische Namen gegeben.





    Es gab eben Zeiten da wurde wert auf coole Namen gelegt wie in der Antike.Und es gab Zeiten da mussten starke Männliche Namen her und die Weiblichen verschwinden!

  10. #160
    Avatar von BRZO

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    2.569
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    naturlich ist es schlimm, ist so als wuerdes du 100.000 euro fuer ein ferarri ausgeben und erhaelst ne schlechte kopie von honda.

    wuerdes du dich nicht aufregen?
    weisst du eigentlich was pro kilo kalamata oliven kosten? ich habe ca. 2 kilo grad bei mirn und habe 12 euro dafuer bezahlt. ein bekannter hat mir auch olivenoel mitgebracht dafuer habe ich 89 euro bezahlt.

    der name KALAMATA (KALAMON) ist einzigartig, und diese oliven gibt es nur in pelepones. und sind spitzenqualiaet, das selbe auch mit olivenoel.

    wenn solche minderwertige oliven aus der tuerkei auftauchen wird der name drunter leiden.
    Opfer...Ferrarri wie kommst du auf die Scheisse Haha...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 09:37
  2. Türkische Namen und ihre bedeutung
    Von Sultan Mehmet im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.12.2007, 13:17