BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 39 von 41 ErsteErste ... 2935363738394041 LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 402

Türken vermarkten türkische Oliven unter griechischem Namen

Erstellt von Dikefalos, 26.07.2011, 21:30 Uhr · 401 Antworten · 22.571 Aufrufe

  1. #381

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Das dir keiner bekannt ist,sagt natürlich nichts aus.
    Tatsache ist jedoch,dass es viele Türken gibt die Iskender heißen und sich dem Islam zuschreiben.
    Danke
    Das ist mir zu schnell geschossen.

    Im Unterschied zu den iranern und Afghanen, die dem Grunde nach auch Iraner sind, aber von den Briten etc. als eigene Nation ausgemacht wurden, will der Türke angeblich etwas EIGENES auf Kleinasien repräsentieren, was unter genauem Hinguck nicht sein könne.

    So haben die Iraner (inkl. Afghanen) auch eine Kultur um Alexander dem Großen aufgebaut, die sie auch in ihrem Theaterspiel (Puppenspiel) liebevoll auskosten (auch die Juden geben ihren Kindern gerne den Namen Alexander --> "Sascha").

    Bei den Iranern geht es, weil es eine Kulturnation ist.

    Beim eindringenden Türken sieht es schon anders aus; zwar hat er alles von Byzanz übernommen, aber bei der Vermarktung als türkisches Modell traten Probleme auf. Am Ende reduzierte sich das türkische Element im Osmanischen Imperium nur auf den militärischen Teil, alles andere war in der Hand des Griechen oder Armeniers.

    Und auch dieser Part brach einst zusammen. So wurde das Osmanische Reich in Preussen von einem Griechen vertreten.


    P.S.
    Die Kirche ist ja der Ansicht, dass die Revolution von 1821 ein Fehler war, weil sie davon ausging, dass sich im Osmanat alles geändert hätte, zugunsten der Hauptbevölkerung, was eben Griechen waren, wenn auch islamisiert.

  2. #382
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.145
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Das ist mir zu schnell geschossen.

    Im Unterschied zu den iranern und Afghanen, die dem Grunde nach auch Iraner sind, aber von den Briten etc. als eigene Nation ausgemacht wurden, will der Türke angeblich etwas EIGENES auf Kleinasien repräsentieren, was unter genauem Hinguck nicht sein könne.

    So haben die Iraner (inkl. Afghanen) auch eine Kultur um Alexander dem Großen aufgebaut, die sie auch in ihrem Theaterspiel (Puppenspiel) liebevoll auskosten (auch die Juden geben ihren Kindern gerne den Namen Alexander --> "Sascha")
    Also du hast mir jetzt eine schöne Geschichte erzählt aber das ändert nicht die von mir geäußerte Tatsache.Somit wurde deine Frage beantwortet!

  3. #383
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.682
    Ich kaufe immer die aus Marokko oder Spanien. Natürlich nur, wenn es keine kroatisch-katholischen Oliven sind. Ich möchte die letzte Ölung auch unbedingt mit kroatischem Olivenöl bekommen. Ein kleines Fläschchen trage ich stets bei mir.

  4. #384

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Also du hast mir jetzt eine schöne Geschichte erzählt aber das ändert nicht die von mir geäußerte Tatsache.Somit wurde deine Frage beantwortet!
    Nein, Du gehst nicht korrekt vor. Bedenkt man die lange Zeit, ohne dass mir dieser Name beim Türken aufgefallen sei, dann ist meine Beobachtung zumindest eine stimmige Tendenzbeobachtung. Es steht Dir ja frei, mich und die Leser davon zu überzeugen, dass der Name "Iskender" von jedem dritten Türken geführt wird. Leg los, mich würde das Ergebnis schon interessieren.

  5. #385
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.145
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Mir ist tatsächlich KEIN Türke, der sich an die arabische Religion Islam orientiert, bekannt, der den griechischen Namen Iskender trug.
    Es mangelt dir ja auch an Wissen.

    Danke

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Nein, Du gehst nicht korrekt vor. Bedenkt man die lange Zeit, ohne dass mir dieser Name beim Türken aufgefallen sei, dann ist meine Beobachtung zumindest eine stimmige Tendenzbeobachtung. Es steht Dir ja frei, mich und die Leser davon zu überzeugen, dass der Name "Iskender" von jedem dritten Türken geführt wird. Leg los, mich würde das Ergebnis schon interessieren.
    Keiner sprach davon! Bilde dich oder sei einfach leise,denn du blamierst dich.

  6. #386
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.559
    Was hat dieser Herr Iskender mit türkischen Oliven zu tun?

  7. #387
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.145
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Was hat dieser Herr Iskender mit türkischen Oliven zu tun?
    Er ist unser Olivenverkäufer! Deswegen diese Aufregung.

  8. #388
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.559
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Er ist unser Olivenverkäufer! Deswegen diese Aufregung.
    Griechische oder türkische Oliven?

  9. #389
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.145
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Griechische oder türkische Oliven?
    Tunesische

  10. #390
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.559
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Tunesische
    Also die Guten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 09:37
  2. Türkische Namen und ihre bedeutung
    Von Sultan Mehmet im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.12.2007, 13:17