BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Türkischer Riese Dogus kauft kroatische Häfen

Erstellt von El diablo, 11.01.2013, 23:07 Uhr · 1 Antwort · 810 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    10.01.2013
    Beiträge
    221

    Beitrag Türkischer Riese Dogus kauft kroatische Häfen

    tuerkischer_riese_dogus_kauft_yachthafen_kroatien_colourbox20130104145450.jpg

    Deal. Der milliardenschwere türkische Mischkonzern Dogus Holding hat sein Investment bei den kroatischen Yachthäfen ausgebaut.

    Istanbul/Opatija. Der milliardenschwere türkische Mischkonzern Dogus Holding hat sein Investment bei den kroatischen Yachthäfen ausgebaut und kaufte sich kurz vor Weihnachten mit 6,92 Prozent beim größten kroatischen Marinen-Betreiber ein, der Adriatic Croatia International Club (ACI).
    Dogus hat über seine Tochterfirma D-Marin die besagten ACI-Anteile dem kroatischen Unternehmer Davor Patafta abgekauft. Dieser ist dabei, seine Beteiligungen sowie Recycling- und Müllentsorgungsfirmenreich wegen der Involvierung in eine Korruptionsaffäre zu verkaufen. Dogus soll für den ACI-Anteil um die 30 Millionen Kuna (vier Millionen €) bezahlt haben. ACI hat 21 Yachthäfen entlang der kroatischen Adriaküste, mit 5200 Anlegeplätzen, und gehört zu 80 Prozent dem Staat.
    Kärntner Hypo vom Kreditengagement erlöst


    Die türkische Gruppe, die im Heimatmarkt auch im Bau- und Bankensektor tätig ist, hat sich 2010 erstmals in das Hafengeschäft in Kroatien eingekauft - damals wurden Anteile an drei Marinen in Sibenik und eine in Zadar erworben, vom lokalen Unternehmer Zdenko Zrilic, einem langjährigen Kunden und Partner der Hypo Group Alpe Adria. Im Frühjahr 2012 hat Dogus dann alle Anteile übernommen, damit sollen auch die ausstehenden Kredite, die Zrilic bei der Hypo hatte, ausbezahlt worden sein. Die Dogus Gruppe hat hochtrabende Pläne in Kroatien, man will in Sibenik ein Hotel bauen, und spricht von rund 100 Millionen € an Investitionen. Mit den drei Marinen in Sibenik und der vierten in Zadar hält Dogus 12 Prozent des Marktes in Kroatien. Die Yachthäfen-Sparte der Dogus Holding hat 124 Tochterunternhmen und rund 20.000 Beschäftigte. Hauptmärkte sind die Türkei, Griechenland und Kroatien.


    Derzeit gilt es als nicht wahrscheinlich, dass der Staat seine Anteile an ACI verkaufen wird. ACI hat 2011 bei umgerechnet 24,5 Millionen € Umsatz 4 Millionen € Gewinn eingefahren. Andererseits hat ACI zu einem früheren Zeitpunkt verkündet, Joint Venture-Partner für drei Großprojekte zu suchen.


    Quelle: Handelsblatt

  2. #2

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    1.232

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 19:50
  2. Kroatische Atlantic-Gruppe kauft slowenische Droga Kolinska
    Von Märchenprinz im Forum Wirtschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 03:51
  3. Vom Riese gefressen
    Von Kure im Forum Rakija
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 12:53
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 22:33
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 17:19