BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 4 von 4

US Baufirma besticht Kroatischen Aussenminister

Erstellt von lupo-de-mare, 05.01.2005, 18:58 Uhr · 3 Antworten · 562 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    US Baufirma besticht Kroatischen Aussenminister

    Immer diese Bestechungs Skandale der Ausländischen Baufirmen.

    Bechtel ist sowieso Weltweit hoch kriminell!


    Kroatien: Zuzul tritt zurück
    Der umstrittene HDZ-Politiker sah sich wiederholt mit Korruptionsvorwürfen konfrontiert.

    Zagreb - Der kroatische Außenminister Miomir Zuzul (49) ist am Dienstag zurückgetreten. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Hina reichte der umstrittene HDZ-Politiker (Kroatische Demokratische Gemeinschaft) seinen Rücktritt ein. Premier Ivo Sanader nahm diesen an. Er forderte Zuzul aber auf, bis zum Beginn der geplanten Beitrittsgespräche Kroatiens mit der EU aktiv zu bleiben. Zuzul erklärte in einem Schreiben an Sanader: "Ich bin zum Schluss gekommen, dass mein Verbleib in der Position, die Sie mir anvertrauen haben, eine zu große Belastung für die Regierung Kroatiens und für das Ministerium, das ich leite, wäre." Der Minister war Ende des Vorjahrs wegen Korruptionsvorwürfen massiv unter Druck geraten. Ende November überstand er einen Misstrauensantrag der wichtigsten Oppositionsparteien.

    Ehemaliger Lobbyist

    Er soll bei einer Privatisierung über die Firma seiner Frau Bestechungsgelder in Höhe von rund 19.000 Euro erhalten haben. Zuzul wies die Vorwürfe zurück und strengte im November auch Klagen gegen jene Medien an, die den Fall ins Rollen gebracht hatten. Sanader hatte sich ursprünglich demonstrativ hinter seinen Minister gestellt, später aber die "volle Wahrheit" gefordert. Der Außenminister war aber bereits im Sommer in die Medien geraten, weil die US-Firma "Bechtel" beim Bau eines Teilstücks der Autobahn Zagreb - Split einen Auftrag über ein Teilstück ohne Ausschreibung bekommen hatte. Zuzul hatte zuvor auch als Lobbyist für Bechtel gearbeitet.

    Die EU hatte im Dezember beim Gipfel in Brüssel den Beginn von Beitrittsverhandlungen mit Kroatien für 17. März dieses Jahres festgesetzt. Bis dahin müsse jedoch bestätigt sein, dass die Regierung in Zagreb uneingeschränkt mit dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag zusammenarbeitet. Bereits im September hatten das kroatische Außenministerium und das Ministerium für Europäische Integration mitgeteilt, dass Zuzul als Delegationsleiter und Europaministerin Kolinda Grabar-Kitarovic (beide HDZ) als Stellvertreterin und Chefverhandlerin bei den Gespräch fungieren sollen.

    Verhandlungsteam zusammenstellen

    Ende Dezember kündigte Sanader jedoch an, dass dies noch überdacht werden könnte. "Die Regierung ist bereit, ihre Entscheidung über die Ernennung des Leiters des Verhandlungsteams mit der EU zu überprüfen und mit den politischen Parteien eine gemeinsame Einigung zu erzielen", sagte Sanader. Für Mittwoch ist ein Treffen der Regierung mit Vertretern der Parlamentsparteien geplant, bei dem das kroatische Verhandlungsteam zusammengesetzt werden soll. Es hieß, dass der Chefverhandler ein "Profi" sein soll, dessen Position nicht von Wahlen beeinflusst werden kann.

    http://kurier.at/ausland/849403.php

  2. #2
    Merkwürdig..die Vorwürfe sind alt.Warum tritt er jetzt zurück....hat wohl nix mit den Wahlen zu tun.

  3. #3
    FtheB
    Er soll bei einer Privatisierung über die Firma seiner Frau Bestechungsgelder in Höhe von rund 19.000 Euro erhalten haben
    Ich lach' mich tot!
    Mit 19.000 € könnte Žužul nicht einmal seine Portokasse auffüllen. 8)

  4. #4
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Nered&Stoka
    Merkwürdig..die Vorwürfe sind alt.Warum tritt er jetzt zurück....hat wohl nix mit den Wahlen zu tun.
    Die hängen alle an der Macht.

    Immer sind diese Politiker, aber heftig an Firmen beteiligt, welche direkt profitieren.

Ähnliche Themen

  1. Griechischer Ex-Aussenminister verhaftet
    Von Yunan im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 13:41
  2. Italien Aussenminister Serbien-Probleme
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Kosovo
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 09:56
  3. aussenminister montenegros besteht auf
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.2005, 14:55
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.12.2004, 14:42