BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 55

Warum verschwinden milliarden EU gelder, wohin verschwinden sie?

Erstellt von Indianer, 01.02.2015, 10:12 Uhr · 54 Antworten · 3.909 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.863
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Indianer for Admin
    wollt ihr echt alle gesperrt werden?

  2. #32
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    bis jetzt musste z.B GR nichts zurück zahlen.
    ist erst ab 2020 vorgesehen.


    gehen in diesem land die menschen derzeit auf die strassen?

    Spanien: Regierungsskandal in Andalusien
    Ähmmm.... Doch? Scheinbar vergessen einige, dass es durchaus Staatsanleihen mit geringer Laufzeit gibt und gegeben hat.

  3. #33
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.863
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Ähmmm.... Doch? Scheinbar vergessen einige, dass es durchaus Staatsanleihen mit geringer Laufzeit gibt und gegeben hat.
    und wieviele wurden erlassen?

  4. #34
    Avatar von Krompir

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    440
    Bosnien sollte keinen Cent bekommen, nicht weil die keine Hilfe benötigen, eher weil geklaut wird. Will mal sehen, was passieren würde, wenn Merkel Ihrer Schwester ein Grundstück zum 20-fachen Wert abkaufen würde, über den Staat. Hollande könnte sich auch nicht einfach zwei-drei Luxusvillen kaufen aber bei uns ist das schon normal, die bekommen weiter Ihre Stimme.
    Izetbegovic hat letztens auch wieder gezeigt, wie viele Schalmpe in ihm steckt "fahre nicht nach Brasilien, weil viele Ihre Rente/Löhne nicht bekommen habe" und zwei Tage später nach Dubai Urlaub gemacht

    Auf der anderen Seite macht das die EU ja nicht, weil die nichts davon haben. Land hoch bringen, dann vor Eintritt in die EU alles wichtige sichern, ein weiterer NATO Bimbo, Kredite welche das Land nicht zahlen kann und dann ein lebenlang Zinsen abdrücken muss.
    Die Menschen merken das dann schnell, wenn der Lohn nicht steigt/kaum steigt aber die Preise sich verdreifachen.
    Die Kroaten werden das sicherlich schon jetzt bestätigen können aber der dicke Schlag kommt dann erst mit dem Euro. In Deutschland hat es schon weh getan und keiner erinnert sich daran, dass das alles mal 30-50% vom heutigen Preis gekostet hat und 2500 Mark kein wirklich großer Lohn waren.

    Außerdem stimmt das im ersten Beitrag nicht ganz. Die Türken haben gesagt "wir müssen nicht in die EU, deshalb nehmen wir das Geld auch nicht" aber das kannst du so hier nicht sagen, weil momentan läuft der Film "Türkei auf den Knien für die EU aber EU sagt NEIN".

  5. #35
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Mein Vater meinte mal, selbst wenn man BiH das ganze Geld Deutschland's geben würde, in ein paar Jahren würde es dort wieder genauso aussehen wie jetzt. ^^

  6. #36
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.863
    Zitat Zitat von Krompir Beitrag anzeigen
    Bosnien sollte keinen Cent bekommen, nicht weil die keine Hilfe benötigen, eher weil geklaut wird. Will mal sehen, was passieren würde, wenn Merkel Ihrer Schwester ein Grundstück zum 20-fachen Wert abkaufen würde, über den Staat. Hollande könnte sich auch nicht einfach zwei-drei Luxusvillen kaufen aber bei uns ist das schon normal, die bekommen weiter Ihre Stimme.
    Izetbegovic hat letztens auch wieder gezeigt, wie viele Schalmpe in ihm steckt "fahre nicht nach Brasilien, weil viele Ihre Rente/Löhne nicht bekommen habe" und zwei Tage später nach Dubai Urlaub gemacht

    Auf der anderen Seite macht das die EU ja nicht, weil die nichts davon haben. Land hoch bringen, dann vor Eintritt in die EU alles wichtige sichern, ein weiterer NATO Bimbo, Kredite welche das Land nicht zahlen kann und dann ein lebenlang Zinsen abdrücken muss.
    Die Menschen merken das dann schnell, wenn der Lohn nicht steigt/kaum steigt aber die Preise sich verdreifachen.
    Die Kroaten werden das sicherlich schon jetzt bestätigen können aber der dicke Schlag kommt dann erst mit dem Euro. In Deutschland hat es schon weh getan und keiner erinnert sich daran, dass das alles mal 30-50% vom heutigen Preis gekostet hat und 2500 Mark kein wirklich großer Lohn waren.

    Außerdem stimmt das im ersten Beitrag nicht ganz. Die Türken haben gesagt "wir müssen nicht in die EU, deshalb nehmen wir das Geld auch nicht" aber das kannst du so hier nicht sagen, weil momentan läuft der Film "Türkei auf den Knien für die EU aber EU sagt NEIN".
    in Kroatien sind ja auch keine Gelder verschwunden.
    oder vielleicht doch?

    apropo Kroatien
    haben schöne Autobahnen gebaut.
    gab es da neben Krediten, auch fördergelder?

    schön, wenn makedonci, crnogorci und albanci ihre Heimat schneller erreichen.

    hab bosanci vergessen

  7. #37
    Avatar von Krompir

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    440
    Zitat Zitat von Augustinus von Hippo Beitrag anzeigen
    Mein Vater meinte mal, selbst wenn man BiH das ganze Geld Deutschland's geben würde, in ein paar Jahren würde es dort wieder genauso aussehen wie jetzt. ^^
    Ja, so ist es.
    Nur das Beispiel mit der Autobahn. Die bekommen das Geld, es verschwindet, dann bekommen die wieder Geld und es verschwindet. Jetzt haben die paar km gebaut und selbst hier wurde "zu dünn" gebaut, weil man so die Werkstoffkosten um 30% sparen konnte bzw. selbst in die Tasche stecken konnte.

    Sollte sich jemand aufregen oder die Medien darüber berichten, dann sieht es so aus
    "die aus der Federacija wollen nicht das die RS eine Autobahn hat, ich baue euch eine, wenn ich wieder gewählt werden sollte" und schön sind alle zufrieden. Auf der anderen Seite "die RS blokiert den Ausbau und wenn ich wieder gewählt werde, dann zerstöre ich die RS".

    Du musst dir vorstellen, wenn es den Politikern nicht gut geht, dann fliegen die auf Staatskosten ins Ausland, um sich vom Arzt untersuchen zu lassen. Dort benutzen die Ihr Handy um die Familie anzurufen, was sehr günstig ist (teuerste Land bei Telefonaten in Europa ist Bosnien und Serbien). Dieses wird von den Steuern gezahlt und das obwohl die BH Telecom dem Staat gehört
    Zahlen Renten nicht aus, die Soldaten, die für das Land gekämpft haben bekommen nicht 20 Mark für die Medizin aber dafür gibt es Kinoreife Werbung für die Partei



    BIH sollte nicht einen Cent bekommen, da neben den Politikern die Menschen auch nicht besser sind.

  8. #38
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.863
    Zagreb (gtai) - Jährlich sollen in Kroatien 2.000 ältere private Wohnhäuser für gut 25 Mio. Euro mit EU-Hilfen und nationalen Förderungen energetisch saniert werden

    GTAI - Internationale Märkte

    böse, böse eu

  9. #39
    Avatar von Krompir

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    440
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    in Kroatien sind ja auch keine Gelder verschwunden.
    oder vielleicht doch?

    apropo Kroatien
    haben schöne Autobahnen gebaut.
    gab es da neben Krediten, auch fördergelder?

    schön, wenn makedonci, crnogorci und albanci ihre Heimat schneller erreichen.

    hab bosanci vergessen
    Bitte, hör auf, da das noch lächerlicher wird als bei den ganzen Islamthemen

    Bosnien hat eine Sache, welche den Lopovi einen riesen Vorteil bringt, Dayton Mafiavertrag. Will ich jemanden anzeigen, dann muss ich diesen erst finden. Da wir doppelt so viele Politiker besitzen als zum Beispiel Deutschland wird einfach hin und her geschoben.

    Kroatien hat dieses Problem zum Glück nicht aber auch da wird geklaut, keine Frage. Ein großer Teil der Autobahn gehört Tito, von Zagreb nach Beograd, dann einmal eine abzweigung nach Osijek und von Zagreb nach Slowenien paar km, nach Ungarn und das war die ganze Leistung vom Staat. Da Kroatien durch die Urlauber viel Geld einnimmt, ist der untere Teil schon mit einer Unterschrift nach einem Jahr gebaut. Firmen stehen mit einem Steifen da und warten nur auf die Zusage, um unten alles auszubauen.
    Wem gehört heute die Autobahn? Slowenien oder Österreich? Die Albaner haben es aber nun auch verstanden. Kosovo hat glaube ich in einem Jahr mehr auf die Beine bekommen als Bosnien nach 20 Jahren ^^

    Du kannst Kroatien mit Bosnien nicht vergleichen und ich habe kein Interesse, dass das alles in Kroatien immer weiter nach unten geht, da es unsere Nachbarn sind und sollte es diesen schlecht gehen, dann leiden wir auch darunter. Die an der Grenzen haben halt einen riesen Vorteil, weil die immer nach BIH können und dort alles günstig bekommen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    Zagreb (gtai) - Jährlich sollen in Kroatien 2.000 ältere private Wohnhäuser für gut 25 Mio. Euro mit EU-Hilfen und nationalen Förderungen energetisch saniert werden

    GTAI - Internationale Märkte

    böse, böse eu
    25 Milionen sind für die EU so viel, wie für uns eine Packung L&M. Die sollen das Geld in den Ausbau der Kraftwerke stecken, da die alleine durch BIH alle Nachbarn mit green Energy versorgen könnten. Dieses Geld ist eher für "schaut zu, wir tun was für euch".

  10. #40
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.863
    segel
    wo hab ich was verglichen

    du schreibst doch andauernd von bosnien

    - - - Aktualisiert - - -

    1. 25 mio jährlich
    2. kann man damit sehr viele häuser sanieren
    3.ist das nur ein Beispiel von vielen

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbien und EU-gelder
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 10:01
  2. Bulgarien und Rumänien unterschlagen die EU-Gelder
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2006, 18:20
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 13:20
  4. Warum sind EU Politiker und Beamte so dumm?
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2004, 19:25