BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 65

Viele Zuwanderer verlassen Deutschland schnell wieder

Erstellt von economicos, 13.06.2013, 11:33 Uhr · 64 Antworten · 3.949 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.065
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Naja, ich würde wohl kaum runtergehen wenn es mir ums Geld gehen würde. Selbst als studierter WiWi ist unten nichts zu holen. Ich bewerte im Allgemeinen die Dinge nicht in Geld weil es viel wichtigere Dinge als Geld gibt. Ich lebe nicht für das Geld sondern benutze es, es hat für mich nicht den Wert der ihm wirtschaftlich zugeordnet wird.

    Aber es freut mich zu sehen dass du weißt wovon ich rede. Es kann schon ziemlich belastend sein wenn man sich irgendwo nicht wohlfühlt und im Moment noch nicht die Möglichkeit hat, sich dahinzubegeben wo man gerne sein möchte.
    Ich ahne schon, wie es dir geht aber ein Studium muss sich lohnen, vor allem finanziell. Ich will auch zurück in die Türkei und habe dementsprechend Nachforschungen angestellt, was ein Computer-Ingenieur mit Master so verdient (Anfangsgehalt). Es sind 2500$ - 3000$ nicht gerade die Welt. Hier in Deutschland würde ich bessere Angebote bekommen (bin noch nicht ganz fertig)

    Ich bin also schon bereit, einige finanzielle Nachteile zu verkraften aber ich würde nie soweit gehen und schreiben, Geld würde keine Rolle spielen, zumal sich dort unten alles um Geld dreht. Ist leider so!

  2. #52
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Das ist hier in AT genauso..Könnt sich sogar ausgehen.

    In AT sind 2.200 brutto so ca. 1.400 netto

    - - - Aktualisiert - - -



    aba geh hoit die Pappn..und schleich die zusammen mit deiner Grundschullehrerin die das Gehalt eines Uni Professors weit übertrifft
    du machst dich grad lächerlich..

    hier du pfosten...noch mehr werde ich jetzt nicht posten

    Lehrerfreund - Lehrergehälter in Deutschland: Bundesländer-Rangliste 2010

  3. #53
    bluejade
    Zitat Zitat von burek Beitrag anzeigen
    Elektrotechnik

    du hast das problem erfasst.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von burek Beitrag anzeigen
    7000 für nen assistentinen job? wieviel verdienen informatiker bei euch in der firma?
    informatiker haben wir nicht. der gf kümmert sich persönlich darum. für schwierige sachen, ziehen wir externe bei. stundenlohn: chf 170

  4. #54
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.065
    informatiker haben wir nicht. der gf kümmert sich persönlich darum. für schwierige sachen, ziehen wir externe bei. stundenlohn: chf 170
    Wie steht denn der Wechselkurs?

  5. #55
    bluejade
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Wie steht den der Wechselkurs?
    chf 170 = ca. €141

  6. #56
    Yunan
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ich ahne schon, wie es dir geht aber ein Studium muss sich lohnen, vor allem finanziell. Ich will auch zurück in die Türkei und habe dementsprechend Nachforschungen angestellt, was ein Computer-Ingenieur mit Master so verdient (Anfangsgehalt). Es sind 2500$ - 3000$ nicht gerade die Welt. Hier in Deutschland würde ich bessere Angebote bekommen (bin noch nicht ganz fertig)

    Ich bin also schon bereit, einige finanzielle Nachteile zu verkraften aber ich würde nie soweit gehen und schreiben, Geld würde keine Rolle spielen, zumal sich dort unten alles um Geld dreht. Ist leider so!
    Einen solchen Lohn könntest du in Griechenland in der Privatwirtschaft vergessen. Auch die Verwandten von mir, die beim Staat arbeiten haben vor der Krise maximal 1500€ verdient und die wurden jetzt zusammengekürzt auf 1000€ oder weniger. Meine Cousinen arbeiten als Krankenschwestern für 600€ im Monat und sind total ausgelastet. Es mag irgendwelche Ausnahmen geben, bei denen so viel Geld verdient wird, aber die Regel ist das nicht. Wir haben keine Industrie, die so etwas finanzieren könnte. Dabei muss man auch bedenken, dass alles extrem teuer ist, Lebensmittel sind teilweise zwei- bis dreimal so teuer wie hier in Deutschland.
    Das Geld ist es also definitiv nicht. Ich werde sicherlich sehen müssen, wie ich etwas verdienen kann aber ich gehe primär dort runter weil ich dort leben will. Was du ansprichst, dass sich alles nur um Geld handelt, ist genau die Mentalität, die von Leuten wie Erdogan noch gefördert wird und letztlich auch Griechenland über 30 Jahren langsam aber sicher an den Abgrund geführt hat. Ich gebe aber nichts auf Leute die so denken und das sage ich ihnen auch offen.

  7. #57
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.065
    Zitat Zitat von bluejade Beitrag anzeigen
    chf 170 = ca. €141
    Wo muss ich unterschreiben???

  8. #58
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    du machst dich grad lächerlich..

    hier du pfosten...noch mehr werde ich jetzt nicht posten

    Lehrerfreund - Lehrergehälter in Deutschland: Bundesländer-Rangliste 2010
    Lebst du noch oder arbeitest du schon?

    Da sprichs rein und dann wenn jemand Zeit hat wird er sichs anhören

    Sackerl-201020596918.jpg

  9. #59
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.065
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Einen solchen Lohn könntest du in Griechenland in der Privatwirtschaft vergessen. Auch die Verwandten von mir, die beim Staat arbeiten haben vor der Krise maximal 1500€ verdient und die wurden jetzt zusammengekürzt auf 1000€ oder weniger. Meine Cousinen arbeiten als Krankenschwestern für 600€ im Monat und sind total ausgelastet. Es mag irgendwelche Ausnahmen geben, bei denen so viel Geld verdient wird, aber die Regel ist das nicht. Wir haben keine Industrie, die so etwas finanzieren könnte. Dabei muss man auch bedenken, dass alles extrem teuer ist, Lebensmittel sind teilweise zwei- bis dreimal so teuer wie hier in Deutschland.
    Das Geld ist es also definitiv nicht. Ich werde sicherlich sehen müssen, wie ich etwas verdienen kann aber ich gehe primär dort runter weil ich dort leben will. Was du ansprichst, dass sich alles nur um Geld handelt, ist genau die Mentalität, die von Leuten wie Erdogan noch gefördert wird und letztlich auch Griechenland über 30 Jahren langsam aber sicher an den Abgrund geführt hat. Ich gebe aber nichts auf Leute die so denken und das sage ich ihnen auch offen.
    Ich weiß ja nicht... Du wirst wahrscheinlich höchstens als Idiot abgestempelt und komisch angeschaut, wenn du sagst, Geld würde dich nicht interessieren.

    Wenn sogar Nahrungsmittel so teuer sind wie du es behauptest, dann sind das wirklich keine rosigen Aussichten. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich bei diesen Bedingungen nicht nach Griechenland zurückkehren würde. Alternativ würde ich wahrscheinlich versuchen einige Jahre irgendwo zu arbeiten, damit ich genug Geld habe um mir eine Existenz in Griechenland aufzubauen. Was machen die denn da? Nahrungsmittel doppelt so teuer wie in Deutschland bei so lächerlichen Gehältern?

    Nachtrag: Ob du mit so einer Einstellung dort unten glücklich wirst, wage ich zu bezweifeln. Stell' dich darauf ein. Du wirst sehr vielen geldgeilen Menschen zu tun haben.

  10. #60
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Viele Griechen die nach Deutschland kommen, denken sie verdienen sich eine goldene Nase. In Griechenland finden sie nicht einmal einen Job für 800€ und sobald man in Deutschland 1.200 bekommen, ist man sofort unzufrieden und zu schade. Die meisten bedenken auch nicht, was für eine Lebensqualität Deutschland bietet, Krankenbersicherung, Arbeitslosengeld und funktionierende Ämter, Justiz, Schulen und Krankenhäuser.
    Ich habe etliche solcher Fälle gesehen. Unsere Großeltern und Eltern als die nach Deutschland kamen haben sich den Arsch aufgerissen und mehrere Jobs gleichzeitig gehabt, damit man sich was aufbauen kann. Ein neues Auto kaufen und ein Haus in Griechenland zu bauen.
    Es ist einfach so, dass die Griechen denken in Deutschland wächst das Gold auf der Straße und man muss es nur ernten. Und das liegt an ihrer Erziehung und ihren Träumereien.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 12:12
  2. Immer mehr Türken verlassen Deutschland
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 508
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 15:11
  3. Allah abschwören oder Deutschland verlassen?
    Von Fan Noli im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 22:36
  4. COLOS muss Deutschland verlassen
    Von Syndikata im Forum Musik
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 00:41