BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 69

Und es wächst weiter!

Erstellt von Alp Arslan, 30.06.2011, 23:55 Uhr · 68 Antworten · 5.759 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    2.429
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    weil es hier lediglich um das wachstum geht und nicht um einen bestimmten stand.

    bildlich dargestellt:

    wenn die massai sich einen traktor zu legen, dann haben sie ein wachstum von 30 %.
    Die Türkei ist,aber nicht Massai,sondern ist in der G20.


    Achja, der Durschnittseinkommen in Türkei ist höher als die von Bulgarien.

  2. #32
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882
    Zitat Zitat von Alp Arslan Beitrag anzeigen
    Die Türkei ist,aber nicht Massai,sondern ist in der G20.


    Achja, der Durschnittseinkommen in Türkei ist höher als die von Bulgarien.
    es ging um eine bildliche darstellung.
    glaubst du, daß du sie verstanden hast?

  3. #33
    Alejo
    Die Bevölkerung bekommt davon wenig zu spüren, wie man es am besten an den Statistiken sehen kann. Die Arbeitslosigkeit - besonders bei Jugendlichen - floriert weiterhin und die Preise steigen ununterbrochen. Lediglich die großen Tiere des Landes profitieren vom türkischen Wirtschaftswachstum.

  4. #34
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Ich finde es wirklich gut, dass die Türkei auf den Weg nach oben ist.
    Aber Indi hat mit seinem Beitrag völlig Recht.

  5. #35
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Omertà Beitrag anzeigen
    Die Bevölkerung bekommt davon wenig zu spüren, wie man es am besten an den Statistiken sehen kann. Die Arbeitslosigkeit - besonders bei Jugendlichen - floriert weiterhin und die Preise steigen ununterbrochen. Lediglich die großen Tiere des Landes profitieren vom türkischen Wirtschaftswachstum.
    Ist doch in D genauso. Da schmücken sich die Politiker mit den gesunkenen Arbeitslosenzahlen. Stimmt schon, dass viele Jobs in letzter Zeit entstanden sind. Mein Nachbar hat auch 3 davon. Denn nur so kann er ein normales Leben führen und seine Familie ernähren.

  6. #36

    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    2.429
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    es ging um eine bildliche darstellung.
    glaubst du, daß du sie verstanden hast?
    Trotzdem kannst du Massailand nicht mit Türkei vergleichen

    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Aber Indi hat mit seinem Beitrag völlig Recht.
    Wo denn?

  7. #37
    Alejo
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Ist doch in D genauso. Da schmücken sich die Politiker mit den gesunkenen Arbeitslosenzahlen. Stimmt schon, dass viele Jobs in letzter Zeit entstanden sind. Mein Nachbar hat auch 3 davon. Denn nur so kann er ein normales Leben führen und seine Familie ernähren.
    In Deutschland kann sich aber der Durchschnittsbürger mit seinem Geld gerechnt ernähren und da bleibt ihm sogar was übrig. Von einem paar wöchigen Urlaub träumt dagegen der Durchschnittstürke und will mit seinen paar hundert Euro im Monat nur über die Runden kommen, mehr aber auch nicht. Außerdem gibt es in Deutschland Arbeit. Wer suchet, der findet. Und wer will, der kann auch in 5 Jobs arbeiten, wenn die Zeit es ihm zulässt. Viele Länder der Erde sind Deutschland Meilen weit entfernt, wenn es um den Verdienst, Lebensstandard und die Möglichkeiten für Bildung bzw Karriere im Leben geht.

  8. #38

    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    2.429
    Zitat Zitat von Omertà Beitrag anzeigen
    In Deutschland kann sich aber der Durchschnittsbürger mit seinem Geld gerechnt ernähren und da bleibt ihm sogar was übrig. Von einem paar wöchigen Urlaub träumt dagegen der Durchschnittstürke und will mit seinen paar hundert Euro im Monat nur über die Runden kommen, mehr aber auch nicht. Außerdem gibt es in Deutschland Arbeit. Wer suchet, der findet. Und wer will, der kann auch in 5 Jobs arbeiten, wenn die Zeit es ihm zulässt. Viele Länder der Erde sind Deutschland Meilen weit entfernt, wenn es um den Verdienst, Lebensstandard und die Möglichkeiten für Bildung bzw Karriere im Leben geht.
    Stimmt nicht. In der Türkei verhungert niemand,weil er kein Job findet. Jeder meiner Verwandten hat einen Haus (größer als unser´s hier in DE) und lebt gut.

  9. #39

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    1.780
    Zitat Zitat von Omertà Beitrag anzeigen
    Die Bevölkerung bekommt davon wenig zu spüren, wie man es am besten an den Statistiken sehen kann. Die Arbeitslosigkeit - besonders bei Jugendlichen - floriert weiterhin und die Preise steigen ununterbrochen. Lediglich die großen Tiere des Landes profitieren vom türkischen Wirtschaftswachstum.
    Quatsch.

    Die Bevölkerung profitiert sehr Stark vom Wachstum. Die leute verdienen 3 mal mehr soviel als vor 10 Jahren und können sich auch größere anschaffungen wie ein Auto oder Haus leisten. Ich kann dies alles Bestätigen weil ich die Türkei sehr oft besuche. Die Arbeitslosigkeit, vorallem die Jugendarbeitslosigkeit sinkt massiv. Nur noch jeder 10 ist Arbeitslos. Vor zwanzig Jahren war jeder Dritte ohne Arbeit!

    Ich würde dir empfehlen die Türkei zu besuchen und mit den Leute über die wirtschaftliche Lage der Türkei zu reden. 90% werden nur Positives berichten und du wirst merken wie zufrieden die Leute mit der aktuellen Regierung sid.

    Ich will damit nicht sagen das JEDER aktuell davon profitiert. Im Osten gibt es einige Regionen wo der Staat mehr investieren könnte. Aber die Türkei macht den richtige Schritt und hat von der Vergangenheit gelernt.

  10. #40
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Omertà Beitrag anzeigen
    In Deutschland kann sich aber der Durchschnittsbürger mit seinem Geld gerechnt ernähren und da bleibt ihm sogar was übrig. Von einem paar wöchigen Urlaub träumt dagegen der Durchschnittstürke und will mit seinen paar hundert Euro im Monat nur über die Runden kommen, mehr aber auch nicht. Außerdem gibt es in Deutschland Arbeit. Wer suchet, der findet. Und wer will, der kann auch in 5 Jobs arbeiten, wenn die Zeit es ihm zulässt. Viele Länder der Erde sind Deutschland Meilen weit entfernt, wenn es um den Verdienst, Lebensstandard und die Möglichkeiten für Bildung bzw Karriere im Leben geht.
    Ich möchte jetzt D nicht mit der TR oder einem anderen Land vergleichen. D ist ein Sozialstaat. So stehts im Grundgesetz. Aber vom Sozialstaat entfernen wir uns immer weiter weg. Jetzt ist es schon normal, dass wir wie du selber sagst auch 5 Jobs annehmen sollen. Oder für einen Job die Familie verlassen und 600 km weit wegziehen sollst. Das kann es wirklich nicht sein.
    Aber vergleiche mal D mit den Skandinawischen Ländern. Da gib es schon nen Unterschied.
    Schau dir mal die Armutsrate bei Kindern in D an.

Ähnliche Themen

  1. Albaniens Wirtschaft wächst
    Von Pjetër Balsha im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 18:33
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 03:21
  3. Der Islam wächst am stärksten
    Von Popeye im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 21.09.2008, 01:30
  4. Weltbevölkerung wächst ungebremst
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.09.2008, 16:04