BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Währungs Union Balkan

Erstellt von Albokings24, 13.06.2012, 15:27 Uhr · 24 Antworten · 2.435 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.180

    Währungs Union Balkan

    Was würdet ihr von einer Währungsunion Balkan halten ? Also Grenzen bleiben nur das Zahlungsmittel und ein Balkanparlament des jedes Jahr ein anderes Land den Präsidenten stellen kann ?

    Würde das die Wirtschaft ankurbeln ?

    Man hätte dann eine gemeinsame Stimme gegen die Grossen Nationen ?

  2. #2
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Cevapeunion mit Suxhuk als Währung

  3. #3
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Dafür schuften die Balkanländer ja auch für den EU-Beitritt.

  4. #4
    Yunan
    Sinnvoller wäre es jedenfalls. Die Länder sind wirtschaftlich auf ähnlichem Niveau wenn man von der Türkei absieht.

  5. #5
    Kejo
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Sinnvoller wäre es jedenfalls. Die Länder sind wirtschaftlich auf ähnlichem Niveau wenn man von der Türkei absieht.
    Griechenland ist das einzige Land, das (noch) heraussticht. Tatsächlich würde die Türkei unter rein ökonomischen Gesichtspunkten besser hineinpassen als das (noch) viel zu reiche Hellas. Oder doch, wart. Vielleicht können die Hellenen ja die Rolle der Deutschen in einer Balkanunion übernehmen.

    Ganz allgemein: die Idee ist nicht nur schrecklich dumm und naiv, Serbien und Griechenland würden die ganze Balkanregion dominieren. Darüber hinaus ist eine solche Union niemals machbar, eher würde die Welt untergehen.

  6. #6
    Yunan
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Griechenland ist das einzige Land, das (noch) heraussticht. Tatsächlich würde die Türkei unter rein ökonomischen Gesichtspunkten besser hineinpassen als das (noch) viel zu reiche Hellas. Oder doch, wart. Vielleicht können die Hellenen ja die Rolle der Deutschen in einer Balkanunion übernehmen.

    Ganz allgemein: die Idee ist nicht nur schrecklich dumm und naiv, Serbien und Griechenland würden die ganze Balkanregion dominieren. Darüber hinaus ist eine solche Union niemals machbar, eher würde die Welt untergehen.
    Du kennst dich scheinbar nicht mit griechischer Wirtschaft aus. Alles Geld, aller Reichtum, jeder Glanz ist geborgt, nicht gekauft. Jeder Euro Griechenlands ist ein Euro Kredit. Griechenland hat keine nennenswerte Industrie vorzuweisen, keinen Energiesektor, keine Agrarsektor. Nur Tourismus.

    Man muss es ehrlich sagen: Auch wenn die Türkei nach und nach ausverkauft wird, findet eine tatsächliche Schaffung von Mehrwert vor. Das in Griechenland nicht der Fall.

  7. #7
    Kejo
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Du kennst dich scheinbar nicht mit griechischer Wirtschaft aus. Alles Geld, aller Reichtum, jeder Glanz ist geborgt, nicht gekauft. Jeder Euro Griechenlands ist ein Euro Kredit. Griechenland hat keine nennenswerte Industrie vorzuweisen, keinen Energiesektor, keine Agrarsektor. Nur Tourismus.

    Man muss es ehrlich sagen: Auch wenn die Türkei nach und nach ausverkauft wird, findet eine tatsächliche Schaffung von Mehrwert vor. Das in Griechenland nicht der Fall.
    Wir driften nicht vom Thema ab, aber müssen das irgendwie mit einer potentiellen Balkanunion verbinden.

    Deine Aussage hat sicherlich einen gewissen Wahrheitsgehalt (sonst gäbe es keine Krise), aber Du übertreibst maßlos. Die Situation in Griechenland ist schlimm, vielleicht schlimmer als schlimm, sie ist allerdings keineswegs auswegslos.

    Ein Beispiel: Die Exporte haben das Vorkrisenniveau erreicht



    Es ist auch nicht so, dass man keinen Ausgang aus dieser Misere hätte, man überlegt sich nur, welcher Exit der bessere und günstigere wäre. Griechenland ist wirtschaftlich zu stark für eine Balkanunion - trotz der Krise. Kommt noch hinzu, dass eine solche Union erst in Jahrzehten, wenn überhaupt, denkbar ist, spricht das noch vehementer gegen eine solche Vereinigung.

  8. #8
    Yunan
    Natürlich ziehen die Exporte an wenn die Leute für 600€ im Monat arbeiten. Was denkst du, wie Deutschland bei einem solchen Lohn exportieren würde. Aber setz das erst einmal durch, dann hast du morgen 20 Millionen Arbeiter auf den Straßen. Die Lohnstückkosten sind so extrem gefallen, dass die griechischen Produkte einfach rentabel für das Ausland geworden sind. Dass die Griechen dabei um einen Kopf gekürzt werden, wird nicht bedacht.
    Meine Cousine arbeitet 16 Stunden am Tag als Krankenschwester und kann jeden Tag entlassen werden ohne Grund. Viele ihrer Kollegen arbeiten umsonst damit sie die Arbeitsstelle behalten können.

    So kann auch nur erklärt werden wieso die Exporte um 8% ansteigen während die Wirtschaft um 4% schrumpft. Es findet eine klare Umverteilung statt und die Bürger werden nicht beteiligt sondern verarscht.

  9. #9

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Natürlich ziehen die Exporte an wenn die Leute für 600€ im Monat arbeiten. Was denkst du, wie Deutschland bei einem solchen Lohn exportieren würde. Aber setz das erst einmal durch, dann hast du morgen 20 Millionen Arbeiter auf den Straßen. Die Lohnstückkosten sind so extrem gefallen, dass die griechischen Produkte einfach rentabel für das Ausland geworden sind. Dass die Griechen dabei um einen Kopf gekürzt werden, wird nicht bedacht.
    Meine Cousine arbeitet 16 Stunden am Tag als Krankenschwester und kann jeden Tag entlassen werden ohne Grund. Viele ihrer Kollegen arbeiten umsonst damit sie die Arbeitsstelle behalten können.

    So kann auch nur erklärt werden wieso die Exporte um 8% ansteigen während die Wirtschaft um 4% schrumpft. Es findet eine klare Umverteilung statt und die Bürger werden nicht beteiligt sondern verarscht.
    greift zum gewehr und ballert eure politiker ab..... anders versteht man das bei uns auf dem balkan nicht, kann es nicht verstehen wie man sein eigenes volk so ausbeuten kann.... keiner verlangt dass die politiker hungern sollen aber wenn ich sowas höre, krieg ich das kotzen, denn alle von ihnen fahren im teuren "geschäftsauto" herum .....


    achja zum thema eine währungsunion hat ohne eine einheitlich geführte fiskalpolitik keinen wirklichen nutzen, es wird das gleiche passieren wie in der EU mit griechenland... diese idee von währungsunion, steigert wirtschaft, ist reiner unfug sie hat letzten endes dazu geführt, das länder die eh schon enorm reich waren (deutschland) NOCH reicher wurden, da länder wie griechenland,spanien etc. keine eigene währung hatten und das instrument "währung" ist sehr nützlich weil man diese eben abwerten kann und somit besser da steht ....

  10. #10
    Yunan
    Ich stimme dir zu und das ich auch die vorherrschende Meinung in Griechenland. Bisher hat aber noch niemand den Mumm gehabt, um sich auf diese Art und Weise zu organisieren. Das viele Geld hat die Menschen weichgekocht und das war wohl auch das Ziel der von der EU verordneten Liberalisierungsmaßnahmen im Kreditwesen.
    Griechenland hat schon immer Impulse von Außen gebraucht um sich zu bewegen. Natürlich waren es immer Auslandsgriechen und diese Möglichkeit besteht auch jetzt.

    Eine Währungsunion hat nur Sinn, wenn kein Land in einer solchen Union ein schwaches Glied darstellt, dass Angriffsfläche für ausländische wirtschaftliche Intervention bietet. D.h. dass die Länder vor der Gründung einer Währungsunion alle auf wirtschaftlich gleichem Niveau stehen müssten, mit abgestimmten Industrien und alle negativen Eventualitäten als Gemeinschaft abfedern zu können ohne irgendwelche Rettungsschirme zu beschließen, also Feuer mit Feuer zu bekämpfen. Außerdem kann so eine Union vorerst auch ohne einheitliche Währung existieren und würde somit individuelle Politik der einzelnen Länder fördern.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Slawische Union
    Von Alen im Forum Politik
    Antworten: 359
    Letzter Beitrag: 23.09.2016, 17:39
  2. Balkan Union
    Von Cox im Forum Politik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 05:22
  3. Union für das Mittelmeer
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 17:30
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 19:47
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 00:50