BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 47 von 47

Wettbewerbsfähigkeit: Schlecht, schlechter, Balkan

Erstellt von Kejo, 04.07.2012, 04:14 Uhr · 46 Antworten · 4.709 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Vjecna Vatra

    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    1.449
    Bosna je sampion ooooo

  2. #42
    Kejo
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Natürlich ist Slowenien eine Vorbildsfunktion für ganz Ex-Yu. Aber bei allem Respekt, genauso kann man sich auch A,D oder CH als Vorbild nehmen. Slowenien hat praktisch nichts vom Zerfall im wahrsten Sinne des Wortes mitbekommen und kennt die Probleme der rest Balkanländer nicht.

    Ich sehe Kroatien eher als Vergleichsobjekt an.
    Aus heutiger Sicht: Ja, ich würde dir zustimmen.

  3. #43
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Erstmal dürfen uns die netten Investoren von damals fertigmelken, danach sind wir erst dran.

  4. #44
    Kejo
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Erstmal dürfen uns die netten Investoren von damals fertigmelken, danach sind wir erst dran.
    Wie meinst Du das?

  5. #45

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    albania <3 gibt euch gang bang und so, wie es mal ein serbischer user vor kurzem gesagt hat..... serbien und wirtschaft? das sind zwei völlig widersprüchliche begriffe...

  6. #46
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.501

    Cool

    Hier die Aktualisierung für 2012:

    Index für Wettbewerbsfähigkeit
    Länder-Ranking: Deutschland erstmals vor USA, Griechenland hinter Kambodscha

    Das Weltwirtschaftsforum misst einmal im Jahr die Wettbewerbsfähigkeit von 144 Volkswirtschaften. Deutschland mischt weiter ganz vorne mit und überholt erstmals die USA. Griechenland rutscht hinter Entwicklungsländer wie Vietnam, Botsuana und Kambodscha.
    Wegen der Schuldenkrise hat sich die Kluft bei der Wettbewerbsfähigkeit zwischen den 17 Ländern der Eurozone weiter vergrößert. Schlusslicht ist das pleitebedrohte Griechenland. Im globalen Wettbewerbsindex 2012, den das Weltwirtschaftsforum (WEF) am Mittwoch in Genf veröffentlichte, ist die griechische Volkswirtschaft gegenüber dem Vorjahr um weitere sechs Ränge auf den nunmehr 96. Platz von weltweit 144 Ländern abgesackt.
    ...
    Die Top-Ten-LänderLand Rang 2012 Rang 2011
    Schweiz 1 1
    Singapur 2 2
    Finnland 3 4
    Schweden 4 3
    Niederlande 5 7
    Deutschland 6 6
    USA 7 5
    Großbritannien 8 10
    Hongkong 9 11
    Japan 10 9
    Quelle: World Economic Forum
    ...

    Griechenland erschreckend schwach

    Als alarmierend gilt das erneute Absacken der Griechen: Die Wettbewerbsfähigkeit der griechischen Wirtschaft liegt mit Platz 96 sogar deutlich hinter jener von Entwicklungsländern wie Vietnam (75), Botsuana (79) und Kambodscha (85) zurück. Die Bewertung erfolgte nach zwölf Kriterien – darunter die staatlichen Rahmenbedingungen für die Wirtschaft, der Entwicklungsstand der jeweiligen Finanzmärkte und die Infrastruktur.

    Europas Absteiger-LänderLand Rang 2012 Rang 2011
    Frankreich 21 18
    Portugal 49 45
    Griechenland 96 90

    Trotz aller Reformbemühungen konnten die südeuropäischen Länder ihre Stellung nicht verbessern. „Die Kluft zwischen den besten europäischen Ländern und den schwächeren Staaten ist noch größer geworden“, sagte Drzeniek. „Dennoch: Es gibt einige Erfolge, etwa in Spanien und Italien. Dort sind der Arbeitsmarkt flexibler und der Wettbewerb stärker geworden. Es dauert jedoch, bis sich das auszahlt.“...

    Index für Wettbewerbsfähigkeit: Länder-Ranking: Deutschland erstmals vor USA, Griechenland hinter Kambodscha - Wirtschafts-News - FOCUS Online - Nachrichten

    Hier der Link zum Bericht:
    http://www3.weforum.org/docs/WEF_Glo...rt_2012-13.pdf

  7. #47
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Man sollte das auch nicht überbewerten. Das erste Drittel enthält ja nur im Detail Überraschungen, aber das die ganz großen Wirtschaftsnationen, Ölstaaten und Finanzoasen da dominieren, ist vollkommen klar und da kommen ja schon einige zusammen. Dann kommt die zweite Garnitur, zu der auch die Balkanstaaten gehören, und schließlich Entwicklungsländer.

    Solche Rankings sind immer hypersensibel und konzeptionsbedingt auch reichlich spekulativ, sind sie doch ein Blick in die (wahrscheinliche) Zukunft. Und betrachtet man den ausgerechneten Score, liegen viele Staaten sehr eng beisammen. Ein Unterschied von 0,26 trennt Platz 75 von Platz 103 (zwischen Platz 1 mit 5,74 und Platz 142 mit 2,87 liegt mehr als das Zehnfache!).


Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Schlechter Tag
    Von TurkishRevenger im Forum Rakija
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 22:58
  2. Bin ich ein schlechter Balkaner???
    Von Arbeitslos im Forum Rakija
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 21:29
  3. Schlechter Ruf !!!
    Von absolut-relativ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.08.2006, 00:32